Autokauf in Kanada

#1 von Moni , 07.04.2007 08:50

Kann man sich nur ein Auto kaufen wenn man eine gueltige Kreditkarte hat die auch in Canada gueltig ist? Brauch man ein bestimmtes alter um dort ein Auto zu kaufen? Ich habe einmal gelesen, das es bei manchen Haendlern schon ab 21 Jahren und bei anderen erst ab 25 Jahren moeglich ist.

Kennen vielleicht einige ein paar Links von Haendlern in Canada wo man Autos/Vans kaufen kann? Gibt es eine bestimmte Automarke in Canada wo nicht so ganz teuer ist?


Info: Habe gehoert, da die Autos/Vans in Canada nicht so teuer sind, sollte man aufpassen, dass das Auto noch im guten technischen Zustand ist, und das der Haendler einem 1 Jahr Garantie fuer den Wagen gibt.


''Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.''

 
Moni
Besucher
Beiträge: 236
Registriert am: 27.03.2007


RE: Autokauf in Kanada

#2 von Moni , 13.06.2007 18:48

Hab ein paar Links gefunden:

http://vancouver.kijiji.ca/
http://toronto.kijiji.ca/

gibts übrigens auch für victoria etc.


''Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.''

 
Moni
Besucher
Beiträge: 236
Registriert am: 27.03.2007


RE: Autokauf in Kanada

#3 von roketeer ( gelöscht ) , 07.08.2007 10:49

Hab hier mal nen Link für BC:

http://www.bcauto.ca/

oder hier noch einer ganz CA:

http://www.canadatrader.com/search/advancedSearch.aspx

Grüßle
Stefan

roketeer

RE: Autokauf in Kanada

#4 von Moni , 04.09.2007 11:58

ich denke man sollte aufjedenfall auch mal bei http://www.ebay.ca vorbeischauen, sind aufjedenfall ganz gute angebote dabei.


''Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.''

 
Moni
Besucher
Beiträge: 236
Registriert am: 27.03.2007


RE: Autokauf in Kanada

#5 von kevboy182 , 25.01.2008 15:43

wie alt muss man sein um sich ein auto kaufen zu können?


<!-- m --><a class="postlink" href="http://canada89.blogspot.com/">h...</a><!-- m -->

kevboy182  
kevboy182
Besucher
Beiträge: 77
Registriert am: 10.01.2008


RE: Autokauf in Kanada

#6 von der_dude ( gelöscht ) , 26.02.2008 14:46

Irre guter Link ist auch der folgende: http://www.craigslist.ca

der_dude

RE: Autokauf in Kanada

#7 von kevboy182 , 03.05.2008 10:29

Wie sieht es mit einer Versicherung aus? Sind die teuer drüben? UNd lohnt sich eine ADAC- Mitgliedschaft?


<!-- m --><a class="postlink" href="http://canada89.blogspot.com/">h...</a><!-- m -->

kevboy182  
kevboy182
Besucher
Beiträge: 77
Registriert am: 10.01.2008


RE: Autokauf in Kanada

#8 von perikles ( gelöscht ) , 17.10.2008 19:30

hey alle miteinander!

ich bin jetzt schon seit einiger zeit in kanada (seit juli) und habe mir auch ein auto gekauft, zusammen mit meiner freundin!

da wir im dezember zurück fliegen, möcht ich hier unseren

ford windstar `98
~ 190.000km
-neue reifen (all season)
-neue bremsen (power breaks)
-11l/100km
-wirklich klasse verfassung, sehr ungewöhnlich für kanada
- ...

zum verkauf anbieten! am besten ab edmonton, da wir dort unsere reise
beenden. aber auch calgary is kein problem. flug geht am 16. dezember, wenn ihr also vorher schon dort seit, helfen wir euch noch mit der versicherung und registrierung und bei allem sonstigen, das ihr vielleicht noch zum leben und arbeiten in kanada wissen wollt! wir können euch auch beim beantragen der sin helfen und praktisch all das machen, für das ihr sonst viel geld ausgeben würdet bei organisationen!

für nachfragen schreibt mir einfach hier ins forum, ich schick euch dann auch bilder! der van ist groß genug um zu zweit darin zu schlafen, das haben wir den halben sommer über gemacht und so viel geld gespart!

achja, wir haben 2850$ gezahlt und wollen gerne 2500$ haben! billiger werdet ihr so ein auto nicht finden, den was ihr auf craigslist etc. findet wird sich sehr bald als seifenblase herausstellen!

viele grüße aus hope,
lasst was hören

perikles

RE: Autokauf in Kanada

#9 von InsaneClown , 01.02.2009 11:50

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich gehen Ende April nach Canada und sind derzeit noch am überlegen, wie wir an einen fahrbaren Untersatz kommen.

Wer ab 1.5.2009 sein Auto ab Vancouver abgeben möchtet postet gern hier,
Versicherung ist mir noch ein bisschen ein Rätsel, da ich hier in Deutschland keine eigene KFz Versicherung habe. Geht das dann trotzdem?

Hat jemand Erfahrung mit Langzeitmieten?

Danke !!!


InsaneClown  
InsaneClown
Besucher
Beiträge: 6
Registriert am: 29.01.2009


RE: Autokauf in Kanada

#10 von roots , 05.03.2010 17:58

Zum Autokauf habe ich auch ein paar Fragen zur Umsetzung. Die erscheint mir doch recht kompliziert, wenn ich mir das hier alles so durchlese.

Kumpel und ich starten unser W&T im Sommer in Vancouver und wollten eigentlich ein Auto kaufen. Sind beide noch nicht 21 (volljährig aber schon, klar), kann das Ganze schon daran scheitern? Gibt es da irgendwelche Vorschriften.

Was ist noch zu beachten?
Vor dem Kauf den Wagen bei einer Werkstatt durchchecken lassen, um nicht die Katze im Sack zu kaufen.
Autoversicherung bei den Autoplan Büros beantragen. Hat hier jemand schon Erfahrungen damit gesammelt und kann ungefähr sagen wie hoch die Rate ca. ist?
Und natürlich einen internationalen Führerschein bzw. nach einem halben Jahr muss der Lappen in einen kanadischen Führerschein umgeschrieben werden, oder?

Das sind die Dinge, die ich jetzt aus dem Querlesen der anderen Themen im Forum und bei Google gefunden habe und frage mich, ob da noch was Wichtiges fehlt.


roots  
roots
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 04.03.2010


RE: Autokauf in Kanada

#11 von roots , 11.03.2010 17:40

Hat keiner eine Idee?

(Habe eine Mail erhalten, dass ich eine Private Nachricht hier im Forum bekommen habe und schon gedacht, dass jetzt ein alter Autokaufshase auspackt Aber dann, Postfach leer. So'n Ärger!)


roots  
roots
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 04.03.2010


RE: Autokauf in Kanada

#12 von makerele ( gelöscht ) , 17.03.2010 02:16

ich bin seit letzten september hier in vacouver...
naja fuer den sommer suche ich mit einer kollegin auch ein auto... (wer eins hat bitte melden...)

craiglist odr zeitungen von van haben schoene angebote...

was ich bis jetzt fangs mitbekommen habe ist es mehr ein problem fuer ein auto mieten wenn man nicht 25 ist... (gibt immer noch das touri info center wo hilft ein auto zu finden und mieten...)
abr so viel ich weis muss man nicht 21 sein um ein auto zu kaufen...
die jugend darf hier auch schon mit 18 autofahren...
abr nur so ein tipp kauft euch ein navi geraet... hier oder backhome oder ihr seit verloren in dieser stadt...
sorry mehr weis ich auch nicht

greez

makerele

RE: Autokauf in Kanada

#13 von ripper , 18.03.2010 08:24

Man darf ab 16 (unter Auflagen) Autofahren, der volle deutsche Führerschein B gilt 3 bis 6 Monate und kann für 35 Dollar in einen kanadischen umgetauscht werden. Auto suchen, bezahlen (bar, Kreditkarte, völlig egal)-> Auto gekauft (ganz einfach)
Auto anmelden: Autoplan gehen, bezahlen (bar, Kreditkarte, die nehmen wieder alles. Man wird sowieso als Fahranfänger eingestuft und ein Van oder SUV kostet 1800 Tacken Versicherung im Jahr) (nicht wirklich schwierig, nur teuer)
Auto wieder verkaufen und wenig Verlust machen: Nur in der Provinz möglich in der es angemeldet ist und man Glück hat andere Work n Traveller zu finden. Kanadier stehen nicht auf alte Ranzkarren oder bezahlen nur Schrottwerte dafür. Vorher überlegen wenn man woanders ins Flugzeug hüpfen möchte, da das Fahrzeug in der Niedrigpreisklasse ansonsten ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, da eine "Tüv" prüfung durchgeführt werden muss wenn ein Provinzfremdes Fahrzeug angemeldet werden soll. Darauf auch beim "Schnäppchen" achten nur provinzeigene Fahrzeuge kaufen wenn man nicht Spass mit Behörden haben möchte.


ripper  
ripper
Besucher
Beiträge: 39
Registriert am: 30.11.2009


RE: Autokauf in Kanada

#14 von roots , 18.03.2010 21:57

Ok, danke euch beiden für die Infos!

Dann scheint das größte Problem ja wirklich die teure Autoversicherung zu sein, mal gucken, ob wir dafür genug Geld zusammenkriegen und dann auch ein entsprechendes Auto finden.


roots  
roots
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 04.03.2010


RE: Autokauf in Kanada

#15 von Kai83 , 26.03.2010 12:16

Und es bringt nichts, wenn man englische Dokumente von der eigenen Versicherung mitbringt, die nachweisen, das man bereits mehrere Jahre Erfahrungen hat?


Kai83  
Kai83
Besucher
Beiträge: 21
Registriert am: 25.11.2009


RE: Autokauf in Kanada

#16 von ripper , 01.04.2010 04:23

In BC 5% pro Jahr, maximal 40% möglich. Das Problem ist, dass sie alles sehr genau wissen wollen. Wir probieren es ihnen seit 6 monaten recht zu machen und sind inzwischen beim 4 Brief aus Deutschland wo alles drinsteht was sie haben wollen...


ripper  
ripper
Besucher
Beiträge: 39
Registriert am: 30.11.2009


RE: Autokauf in Kanada

#17 von ralph.le , 06.05.2010 15:34

habe das gleiche problem gerade. im yukon war es ziemlich einfach. fuer mein motorrad habe ich 200 im jahr bezahlt und fuer mein auto 400. in bc bezahle ich jetzt 2000. und ich bin immernoch am versuchen unterlagen von den deutschen versicherungen zubekommen. die arag ist die schlimmste von allen.


ralph.le  
ralph.le
Besucher
Beiträge: 45
Registriert am: 06.05.2010


RE: Autokauf in Kanada

#18 von InsaneClown , 07.06.2010 20:04

Hier die Vorlage von ICBC, die ihr an eure deutsche Versicherung schicken könnt und die dann einfach die Daten einfügen können.
Wir haben so aufs Jahr gesehen bei unserer Autoversicherung $1000,- gespart.

(Bitte Firmenbriefkopf verwenden mit Adresse, Fax und Telefonnummer)

Policyholder Name:
Address:

TO WHOM IT MAY CONCERN:
This is to verify that carries vehicle insurance with under policy number .
Automobile insurance has been in force from to (The contract is still in force).
Automobile insurance has been in force for named Drivers: from to . (The contract is still in force).

The following Third-Party and/or Collision claims have been paid and/or are outstanding:
DATE OF LOSS CLAIM NUMBER TYPE OF LOSS TOTAL AMOUNT DRIVER

- - - - -
- - - - -

Unterschrift
Name
Position
Telefonnummer
Fax Nummer
E-Mail Adresse


InsaneClown  
InsaneClown
Besucher
Beiträge: 6
Registriert am: 29.01.2009


RE: Autokauf in Kanada

#19 von boelle87 , 14.06.2010 17:41

Hey zusammen!

Nen Kumpel und Ich machen Anfang September für nen Jahr nach Ca.! Wir suchen ein Auto, was wir irgendwo her beziehen können. Das Ding ist, dass es natürlich am besten wäre, wenn es in Toronto direkt zur Übergabe kommen könnte!

Hat denn jemand direkt was zum verkauf anzubieten, Vancouver oder andere Punkte sind auch okay.

Tipps für Autobörsen im Inet oder direkt vor Ort sind auch gerne angenommen.

Besten Dank im Voraus.


boelle87  
boelle87
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 14.06.2010


RE: Autokauf in Kanada

#20 von ripper , 18.06.2010 04:28

Hast PN


ripper  
ripper
Besucher
Beiträge: 39
Registriert am: 30.11.2009


   

Van in Vancouver ab September zu verkaufen!!!Günstig
Campervan zu verkaufen ab Anfangs Oktober Billig in Vancouve

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen