Welche Kamera ist wohl richtig!?

#1 von Moglie24 , 07.08.2011 02:24

HEY ihr gleich gesinnten da draußen! Ich werde Ende September nach Vancouver fliegen und in Kanada 1 Jahr bleiben und wie sicherlich viele hier reisen, viel erleben und mal was anderes sehen als den tristen Alltag hier! ^^
Ich will mir den richtigen Weg Begleiter aussuchen und habe gewisse vor Entscheidungen getroffen und hoffe auf ein ehrliches feedback von euch!
Hab heute die Panasonic Lumix DMC-FT3 zum testen besorgt und bin ansatzweise zufrieden damit. Dachte das eine Outdoor Kamera die richtige Wahl sei, aber die Bilder hauen mich jetzt nicht wirklich vom Hocker. Ich bin sicherlich noch kein Hobby Fotograf, also ich will einfach ein paar ordentliche Erinnerungs Fotos an sicherlich eine der geilsten Erfahrungen in meinem Leben machen. Also stellt sich wieder die Frage Outdoor Kamera, Normale Digi Cam,oder doch vielleicht die kleine Sony NEX.
ARRRRRR. Ich hoffe jemand kann mir mit bisschen Erfahrung helfen eine Entscheidung zu treffen. Bin aber auch für jede frage und Meinung dankbar!

DANKE!!!

Matze


25.09. ONEWAY! KANADA, Freu mich auf dich!

Schaut und Hört mal rein: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/pages/Halo-in-Pa...pages/Halo-in-P ... 9255306746</a><!-- m -->
oder
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haloinpause.de/">http...</a><!-- m -->

Moglie24  
Moglie24
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 07.08.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#2 von bertel , 07.08.2011 14:25

Also ich finde eine Outdoorkamera dafür etwas übertrieben. Wenn du natürlich viel Outdoortouren machen willst, Kanu fahren, im Yukon in der Wildnis wandern und so, dann ist das sicherlich nicht falsch. Aber ansonsten, für ein/zwei solcher Touren wäre mir das etwas zu teuer für diese Leistung. Sowas ist sicherlich nicht falsch, aber ich würds mir nicht kaufen. Für die 300€ kriegst du auch eine bessere, nur halt ohne Stoßschutz und nicht wasserdicht. Ich würde neben den Pixeln (12 Megapixel sind sehr gut wie ich finde, 10 sind auch ausreichend! - mehr heißt bei den Pixeln nicht unbedingt besser) v.a. auf den (optischen) Zoom achten, so 10fach kriegt man für das Geld denk ich schon. Videoqualität ist eigentlich meistens schon HD, das schaffen ja Handys schon.
Ich würde keine der extrem kleinen Kompaktkameras nehmen sondern schon ne etwas größere - es sei denn du willst nicht soviel Geld ausgeben. Aber so 300 - 400€ scheinst du ja schon einsetzen zu wollen. Und dafür kriegst du ne ganz ordentliche. Eine Spiegelreflex wär mir zu groß für W&T, aber sowas scheinst du auch nicht zu wollen. Bleibt ein Zwischending.
Es wird wohl davon abhängen was du willst.. So wie das immer ist
Also wie gesagt: für das Geld kriegst du locker eine mit 20fach optischem Zoom und 12 Megapixel. Aber diese (Bridge-)Kameras sind halt auch etwas "dicker", machen aber auch sehr gute Bilder (tw. 36facher Zoom!). Ich weiß nicht ob dir das gefällt (also die Dicke^^)... Ich würde mir was suchen, was mind. 10 Megapixel und auch mind. 10fach opt. Zoom hat und nicht allzu dick ist. Z. B. eine Sony DSC oder auch Panasonic Lumix - weiß aber nicht ob die gut sind, hab nur nach den Daten geguckt und wollte sie als Beispiel nennen Die haben tw. auch GPS, was eine ganz lustige Zugabe ist. Die Sony NEX sieht auch nicht schlecht aus, hab aber nicht die exakten Daten gefunden.

Gute Akkulaufzeit ist natürlich auch nicht schlecht, aber das ist immer schwer einzuschätzen, die angegeben Daten kannst du schonmal ganz vergessen. Ich hab mir für meine (nicht sonderliche gute) Kompaktkamera jetzt noch einen Ersatzakku dafür gekauft. Und wenn ich dort mal Geld ürbig haben sollte und viele Videos mache (die Videoquali ist mies von der), will ich mir dort eine neue kaufen, die ist schon etwas älter.


Seit September 2011 in Kanada unterwegs:

<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.looking-for-a-bear.blogspot.c...</a><!-- w -->

bertel  
bertel
Besucher
Beiträge: 133
Registriert am: 06.05.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#3 von KevinG1987 , 07.08.2011 15:43

http://www.amazon.de/Samsung-Dig...12724468&sr=8-1

Die haben wir uns gekauft. Und sind sehr zufrieden. Starker Zoom, Bildquali Ist gut. Feuerwerke usw keine Probleme.
Videos in HD mit Ton lassen sich auch aufnehmen und sehen super aus.

Wichtig ist allerdings bei der, Man muss sich mit allen möglichen Einstellungen auseinandersetzen sonst sind die Bilder manchmal echt nicht gut. Also durchaus eine Einstellungssache bei dieser Kamera. Das ist am Anfang bisschen arbeit aber dafür nachher richtig gute Ergebnisse

Es gibt aber auch einen Automatik Modus. Dabei erkennt die Kamera die Gegebenheiten in der Umgebung wie Helligkeit usw. und passt die Parameter selbst an. Meistens nutze ich diese Funktion und die ist wirklich Top.


KevinG1987  
KevinG1987
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 04.05.2010


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#4 von Showd0wn , 07.08.2011 17:16

Servus,

ich bin auch gerade am überlegen ob ich mir eine kaufe. Ich habe meine Handy Cam (iPhone 4) mit der ich zufrieden bin, allerdings macht der Akku nach 1-2 Tagen schlapp & wenn man mal länger unterwegs ist, ist das nicht so optimal....
Fals ich mir noch eine Kamera kaufen sollten, dann hole ich mir die Sony Cybershot DSC-HX9V oder die HX7V (280€ bzw. 240€).
Von Outdoorkameras halte ich nicht besonders viel, da stimme ich bertel zu... Es wäre nicht schlecht zu wissen, wieviel du denn ausgeben willst.

Gruß


http://yannikgoescanada.blogspot.com/

Showd0wn  
Showd0wn
Besucher
Beiträge: 65
Registriert am: 22.01.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#5 von Moglie24 , 07.08.2011 17:52

DANKE schonmal für eure fleisigen antworten! Also ich würde schon so zwischen 300-400€ ausgeben wollen. Ich will halt erinnerungs Fotos die mich beim anschauen umhauen und mich zurück in den Bann ziehen, und mich nicht ärgern, weil ich bisschen Geld gespart habe.
Dachte halt das die Outdoor Cam ein treuer Begleiter bei Wind und Wetter ist, aber ich denke ne normale tuts auch, muss man halt bisschen mehr aufpassen. Ich werde die Lumix und die NEX mal mit raus nehmen und somit vergleichen, die Bilder von der NEX werden wahrscheinlich eh besser sein, aber die hat keinen ZOOM. Was haltet ihr denn davon, braucht man den nen ZOOM unbedingt. Ansich nicht unbedingt, aber ich denke gerade in Kanada machts schon sinn. Ach ich tue mir da irgendwie schwer

Nochmals danke für eure Hilfe!


25.09. ONEWAY! KANADA, Freu mich auf dich!

Schaut und Hört mal rein: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/pages/Halo-in-Pa...pages/Halo-in-P ... 9255306746</a><!-- m -->
oder
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haloinpause.de/">http...</a><!-- m -->

Moglie24  
Moglie24
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 07.08.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#6 von KevinG1987 , 07.08.2011 18:30

Zitat von Moglie24
aber die hat keinen ZOOM. Was haltet ihr denn davon, braucht man den nen ZOOM unbedingt. Ansich nicht unbedingt, aber ich denke gerade in Kanada machts schon sinn. Ach ich tue mir da irgendwie schwer

Nochmals danke für eure Hilfe!



Ohne Zoom geht meiner Ansicht nach gar nix. Stell dir vor du stehst im Nationalpark oder sonst wo im Wald auf ner Anhöhe, Aussichtspunkt oder sonst was.

Unten läuft nen Bär oder Elch oder so. Ohne Zoom sieht man Ihn auf dem Foto ganz schwer also willst du Ranzoomen. Ach Scheiße. Die Kamera hat keinen Zoom.

Nur mal ein Beispiel.


KevinG1987  
KevinG1987
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 04.05.2010


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#7 von bertel , 07.08.2011 18:51

Ohne Zoom läuft echt absolut garnichts! Glaub mir, was die heutigen Zooms drauf haben ist einfach nur krass! Du wirst es sehen wenn dus mal dort ausprobierst, du kannst ne Hütte am Berg ranzoomen und siehst sie groß im Bild und scharf! Da sieht mein 3facher optischer Zoom blass aus!
Also ich würde heute keine Cam kaufen ohne mind. 10fachen Zoom. Grade nicht wenn ich 300/400€ in die Hand nehmen will! Schau dir einfach mal dieses Video an und überlege, ob du immernoch auf einen Zoom verzichten würdest http://www.youtube.com/watch?v=JDZJ5INKISc&feature=related
Wenn ich es richtig sehe hat die 12fachen Zoom.
Noch was zu dem optisch: Der optische Zoom ist der "richtige" Zoom, also wo die Brennweite des Objektivs verändert wird. Der digitale, dens meistens noch zusätzlich gibt, ist ziemlich sinnlos, da wird nur der Bildausschnitt vergrößert, dass kannst du auch am PC machen.

Die von Kevin sieht auch richtig gut aus! Auch die, die Showd0wn genannt hat. Du siehst, mit knappen 300€ bist du auch schon gut dabei!

Was den Schutz angeht würde ich mir eh ne Hülle kaufen.

Noch was zur Speicherkarte: Lass dir keine im Geschäft aufquatschen! Die sind dort so extrem überteuert. Zumindest wollte ich vor kurzem eine kaufen und die haben dort so 30€ gekostet wofür man bei Amazon 10€ bezahlt. Also eine Class 10 - Card (das ist einfach gesagt die Geschwindigkeit mit der übertragen bzw. gelesen wird) und 8GB hab ich mir erst letzte Woche für knappe 10€ dort bestellt.


Seit September 2011 in Kanada unterwegs:

<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.looking-for-a-bear.blogspot.c...</a><!-- w -->

bertel  
bertel
Besucher
Beiträge: 133
Registriert am: 06.05.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#8 von Moglie24 , 07.08.2011 19:42

WOW, also die nummer mit dem zoom habe ich verstanden

Hab mir die TZ-22 gerade mal angeschaut. Ist wohlganz gut und bei Amazon schon für erschwingliche 270euronen zu bekommen. Schau ich mir später nochmal genauer an.



Matze


25.09. ONEWAY! KANADA, Freu mich auf dich!

Schaut und Hört mal rein: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/pages/Halo-in-Pa...pages/Halo-in-P ... 9255306746</a><!-- m -->
oder
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haloinpause.de/">http...</a><!-- m -->

Moglie24  
Moglie24
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 07.08.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#9 von Moglie24 , 07.08.2011 22:40

Der absolute Wahnsinn mit dem 16fachen Zoom. ich denke das die TZ22 der richtige Begleiter sein kann. Nen 2. Akku dazu und die Nummer ist nahezu perfekt. Hoffentlich bekomm ich sie morgen und kann bisschen ausprobieren. Meld mich dann mit nem Feedback...



Matze


25.09. ONEWAY! KANADA, Freu mich auf dich!

Schaut und Hört mal rein: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/pages/Halo-in-Pa...pages/Halo-in-P ... 9255306746</a><!-- m -->
oder
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haloinpause.de/">http...</a><!-- m -->

Moglie24  
Moglie24
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 07.08.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#10 von Moglie24 , 08.08.2011 19:03

Doch ne Sony. Die Panasonic und die Sony standen nebeneinander und die Sony konnte doch viel eher punkten als die LUMIX. Hab sie neben mir liegen und lass den Akku jetzt mal laden. Aber der erste eindruck ausm Media Markt ist auf jeden Fall das der optische Zoom und die Fotos (Wiedergabe über das Display) recht gleich sind, Aber die Menü Führung, also Erklärungen, Hilfen, und so einige Einstellungen wie zB HDR haben dazu geführt das ich diese mal mitgenommen habe, davon mal abgesehen das die Sony schlappe 50Euronen billiger ist! Also später gehts raus in den Garten und dann wird gespielt. *FREU*

Bis später! Gruß Matze


25.09. ONEWAY! KANADA, Freu mich auf dich!

Schaut und Hört mal rein: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/pages/Halo-in-Pa...pages/Halo-in-P ... 9255306746</a><!-- m -->
oder
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haloinpause.de/">http...</a><!-- m -->

Moglie24  
Moglie24
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 07.08.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#11 von Hadarac , 09.08.2011 05:56

Also ich habe mir hier diese Zugelegt

http://www.amazon.de/Sony-Digitalkamera-...12862089&sr=1-1

Hat alles was man braucht.

Video, Bilder in super Qualität
Specials wie 180° Panorama und GPS!!

Vor allem wegen dem GPS habe ich mir se gekauft, und ich würde mir für so eine Reise nie wieder auch nur ne Kamera ohne GPS kaufen.
Das ist einfach so genial, ziemlich genau nachverfolgen zu können, wo man war!


Mein Blog über Kanada 2011 bis 2012

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Hadarac  
Hadarac
Besucher
Beiträge: 64
Registriert am: 29.04.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#12 von DerLump91 , 09.08.2011 16:13

Nach einer Kamera suche ich auch schon länger.

Mein Vater hat eine aus der Traveller-Zoom Reihe von Lumix, ich hatte die mal mit im SkiUrlaub und war total zufrieden daher denke ich das ich mir auch einer aus der Reihe zulegen werde.

Ich werde sie mir aber erst in Kanada kaufen. GPS finde ich eigentlich auch total genial... ich weiß aber nicht ob es mir den (großen) Aufpreis wert ist, dazu kommt noch das der GPS-Sender/Empfänger sehr auf den Akku geht.

Ich muss mal schauen wann Stiftung-Wahren-Test das letzte mal Digicams getestet bzw. durchstöbere mal diverse KameraForen.

@Matze von welcher Sony sprichst du denn? komme grade mit den vielen Modellen nicht mehr ganz mit ^^


Kanada, wahrscheinlich 1. September 2011! <!-- s:lol: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_lol.gif" alt=":lol:" title="Laughing" /><!-- s:lol: -->

DerLump91  
DerLump91
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 04.11.2010


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#13 von Moglie24 , 09.08.2011 20:56

Gar kein ding, die Sony HX9V ist's. Meiner Meinung nach besser als die Lumix. Hatte ich ja schon geschrieben. Aber das ist Ansichtssache

Rock on'

Matze


25.09. ONEWAY! KANADA, Freu mich auf dich!

Schaut und Hört mal rein: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/pages/Halo-in-Pa...pages/Halo-in-P ... 9255306746</a><!-- m -->
oder
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haloinpause.de/">http...</a><!-- m -->

Moglie24  
Moglie24
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 07.08.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#14 von Showd0wn , 09.08.2011 23:18

Also ich habe mir jetzt die HX7V bestellt. Die ist billiger & 10x Zoom reicht mir.


http://yannikgoescanada.blogspot.com/

Showd0wn  
Showd0wn
Besucher
Beiträge: 65
Registriert am: 22.01.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#15 von Evelyn , 10.08.2011 10:43

Abgesehen vom Kameratyp, ich empfehle euch, euch in Deutschland für eine Kamera zu entscheiden und sie euch dann in kanada zu kaufen, glaubt mir, dabei könnt ihr echt einiges sparen! mein freund hat sich hier ne nikon d3000 gekauft und dafür um die 350 dollar gezahlt, bei amazon ist sich dagegen mittlerweile auf 387 euro runtergesetzt, also lieber in canada kaufen und das gesparte geld andersweitig ausgeben


<!-- m --><a class="postlink" href="http://canadareloaded.blogspot.com/"...</a><!-- m -->

Evelyn  
Evelyn
Besucher
Beiträge: 128
Registriert am: 31.01.2011


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#16 von Sindy88* , 19.03.2012 21:35

Hallo ihr lieben, ich greife das Thema über die richtige Kamera mal wieder auf... Ich bin einfach total unschlüssig welche Kamera nun die beste wäre.

Meine 1. Wahl viel auf die Canon eos 1000d

Und jetzt hab ich hier ein paar Antworten gelesen, dass einige eine normale Digi mit 10-/16-fachen Zoom bevorzugen.

Jetzt bin ich leider TOTAL unsicher und hoffe, dass ihr mir die richtigen Tipps geben könnt.

Also ich will 1 Jahr nach Kanada und 1 Monat in Vancouver arbeiten und dann weiter ziehen. Am besten natürlich dahin wo wenig Menschenmassen sind und ich die Natur in vollen Zügen genießen kann.
Aber welche Kamera ist für Landschaftsaufnahmen die richtige?
Eine DSLR oder eine Digi mit 16-fachen Zoom.

Ich freue mich auf eure Tipps und Anregungen


http://sindy-on-tour.blogspot.ca/

Sindy88*  
Sindy88*
Besucher
Beiträge: 128
Registriert am: 04.03.2012


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#17 von TheB1gEd , 19.03.2012 21:47

Eine DSLR macht auch nur gute Fotos wenn man sich damit auskennt. Wenn du sie nur im automatik modus benutzt wird sie auch nicht viel bessere Bilder machen als ne kleine digicam. Und dann ist da natürlich noch das Gewicht und Volumen....

Also wenn du dich damit nicht beschäftigen willst würd ich mir lieber ne normale digicam kaufen. Die machen auch gute aufnahmen

Falls du ne digicam kaufst, würd ich mir eine mit einem Weitwinkel objektiv kaufen. Das hilft bei Landschaftsfotos


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#18 von Sindy88* , 19.03.2012 22:03

danke für deine schnelle Antwort.

Ich habe jetzt diese Kamera gefunden - Sony DSC-HX100V
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Sony/DSC-HX100V.aspx

Was hälst du davon?


http://sindy-on-tour.blogspot.ca/

Sindy88*  
Sindy88*
Besucher
Beiträge: 128
Registriert am: 04.03.2012


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#19 von mb2993 , 22.03.2012 09:25

Hast Du die Kamera noch extra versichert? Das ist ja schon ne Stange Geld und wenn die geklaut wird, würd ich mir in den Popo beißen .
Hab überlegt meine Samsung WB 500 mitzunehmen, aber da ist der Akku immer so schnell leer, da müsste man dann noch Ersatzakkus kaufen.


<!-- m --><a class="postlink" href="http://mimisabenteuer.blogspot.de/"...</a><!-- m -->

mb2993  
mb2993
Besucher
Beiträge: 52
Registriert am: 08.03.2012


RE: Welche Kamera ist wohl richtig!?

#20 von Sindy88* , 22.03.2012 11:52

habe mich bisher noch für keine Kamera entschieden...
Zurzeit benutze ich noch die Casio Exilim EX-S10 und bin sehr enttäuscht von dieser Kamera... die Bilder sind meist dunkel und unscharf.

Hoffe ja hier auf ein paar mehr Tipps...


http://sindy-on-tour.blogspot.ca/

Sindy88*  
Sindy88*
Besucher
Beiträge: 128
Registriert am: 04.03.2012


   

Macbook Pro vs. Galaxy Tab
Mappe für Dokumente

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen