Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#1 von Jonasgokanada , 03.07.2011 18:16

Hey, also ich hab wie oben genannt einen Laptop. Nun is e ja nunmal so, dass der nich ganz billig war und ich wirklich nicht weiß wie das mit klauen ist, wenn mehrere Leute in einem Raum in nem Hostel übernachten...

Meint Ihr es wäre verantwortungslos, so ein wertvolles Gerät mit nach Kanada zu nehmen oder kann man das verantworten?
Und würde dann so ein Tablet mehr sinn machen.

Es ist halt wesentlich günstiger, nimmt weniger platz in anspruch und ist dadurch auch unauffälliger.. Es kann soagar einige Telefonfunktionen übernehmen.

Also, was haltet ihr davon?


edit: diese Netbooks kommen auf keinen fall in frage. ich hasse diese scheiß dinger!


Jonasgokanada  
Jonasgokanada
Besucher
Beiträge: 20
Registriert am: 09.01.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#2 von TheB1gEd , 03.07.2011 18:34

Tablets sind teuer und können dafür fast nichts. Normale laptops sind zu groß/schwer.

Also entweder ein Netbook oder eben nur ne kleine festplatte auf die du dann wichtige dokumente und bilder lädst.

Warum bitte hasst du netbooks?!


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#3 von bertel , 03.07.2011 18:37

Ich wundere mich gerade warum ein Macbook Pro-Besitzer sich auf ein Samsung-Gerät herablassen möchte...

Die Frage ist, ob du das verantworten kannst. Ich persönlich würde keinen Mac mitnehmen, aber ich würde mir auch keinen kaufen.

Die Sache mit nem Tablet hatte ich auch schon überlegt, aber ich werde wohl einen Laptop mitnehmen. Du musst halt wissen ob die Funktionen eines Tablets dir genügen. Zwar transportabler und kleiner, aber auch in der Leistung eingeschränkt. Wenn du das Galaxy Tab präferierst: Das ist auf jeden Fall ein gutes Teil. Auf jeden Fall transportabler als jeder Laptop, das kannste (im Gegensatz zum iPad) auch in die Tasche stecken. Telefonieren geht auch, weiß aber nicht ob das auch in Kanada möglich ist. Ich habe zwar keins, habe mich mit dem aber mal längere Zeit beschäftigt. Soweit ich weiß kommt demnächst auch ein neues raus.

PS.: Auch wenn ich damit angefangen habe: Bitte keine Diskussion um Apple.


Seit September 2011 in Kanada unterwegs:

<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.looking-for-a-bear.blogspot.c...</a><!-- w -->

bertel  
bertel
Besucher
Beiträge: 133
Registriert am: 06.05.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#4 von KevinG1987 , 03.07.2011 18:37

Ich kann aus eigener Erfahrung definitiv ein Netbook empfehlen. Nutzte es in der Schule bis vor kurzem immer und es kommt definitiv mit nach Kanada. ich wollte es nicht mehr missen grad für unterwegs


KevinG1987  
KevinG1987
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 04.05.2010


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#5 von Hadarac , 03.07.2011 18:53

Naja wenn du deine Wertsachen nicht irgendwo liegen lässt oder so, beweifel ich, dass dir was geklaut wird, gibt ja auch schließfächer oder sowas..

Tablets find ich generell eher sinnlos.
Wenn du dich am gewicht vom Macbook nicht gestört bist, kannsts doch mitnehmen, normal isses ja versichert. Zumindest ein normaler Apple-user versichert seine geräte^^

Ich nehm auch mein Netbook mit, ist einfach die beste Option. (Extra noch eins kaufen würde ich nicht..)

Aber das muss jeder selber wissen..

Mfg


Mein Blog über Kanada 2011 bis 2012

Hadarac  
Hadarac
Besucher
Beiträge: 64
Registriert am: 29.04.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#6 von Jonasgokanada , 03.07.2011 19:57

@TheB1gEd: Einfach weil sie minimalsitische Systeme haben, unhandlich in der Bedienung sind und dadurch nach dem Kanadaaufenthalt in keinster weise mehr attraktiv für mich sind. zudem hab ich ja nen laptop, was mach ich also damit nach dem Jahr...

@bertel: Naja, also das iPad is mir definitiv zu groß. wär wahrscheinlich auch noch mehr anreiz für diebe, wenn ich mit iPhone, macbook UND IPad unterwegs wär. man muss ja nich übertreiben außerdem gibts keinerlei anschlüsse für karten etc.. also des is nix für mich^^
Telefonieren und sms sollte unabhängig vom standort sein, da ich es ja nur über wlan benutzen will. das neue soll halt ein 10" sein.. von daher genauso ungeeignet wie das iPad.

@hadarac: ne. versichert hab ichs nich^^ macht jedoch sinn im ausland
also gleich mal belesen...


Jonasgokanada  
Jonasgokanada
Besucher
Beiträge: 20
Registriert am: 09.01.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#7 von TheB1gEd , 03.07.2011 20:35

Zitat von Jonasgokanada
@TheB1gEd: Einfach weil sie minimalsitische Systeme haben, unhandlich in der Bedienung sind und dadurch nach dem Kanadaaufenthalt in keinster weise mehr attraktiv für mich sind. zudem hab ich ja nen laptop, was mach ich also damit nach dem Jahr...



Minimalistisch vielleicht, trotzdem um welten leistungsstärker als irgend so ein Pad.
Ich benutze mein netbook immer noch. Es ist einfach perfekt für die Uni zb.

Naja wenn nicht ein netbook, dann würd ich nichts mitnehmen. Alles andere ist unpraktisch. Es gibt reichlich internet cafes wo man auch siene bewerbung erstellen kann. Aber irgendein speichermedium solltest du dann schon mitnehmen (oder dropbox benutzen).


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#8 von fratzeklatscher , 03.07.2011 23:37

Also ich nehme meinen 13 Zoll Laptop mit nach Kanada. Mir ist das Geld für irgendwas neues anzuschaffen einfach zu schade, und 13 Zoll geht ja echt...
Vom Klauen her: ich hab ihn versichert, aber du fährst ja auch nach Kanada und nicht nach Südfrankreich, da wird schon nix wegkommen, wenn man bisschen Acht auf seine Sachen gibt


24.07.2011 --> Vancouver <!-- s:-D --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt=":-D" title="Very Happy" /><!-- s:-D -->

fratzeklatscher  
fratzeklatscher
Besucher
Beiträge: 271
Registriert am: 11.12.2010


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#9 von tommik , 06.07.2011 01:53

Kann dir nur ein Subnotebook empfehlen. Ist ein Zwischending zwischen Netbook und Notebook.
Ich habe mir für Kanada gerade erst das Lenovo (war früher IBM, wenn dir das was sagt) Ideapad S205 mit 4GB RAM gekauft (für 300€). Hat 11.6 Zoll, ist leicht, stabil (!), relativ flott und super günstig. Windows 7 64 Bit läuft auch drauf. Allerdings hält der Akku nicht so lange wie bei einem Netbook. Wenn man's eh eher an der Steckdose benutzt, sollte das aber kein Problem sien.


Ab 21.07.11 in Vancouver <!-- s:) --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smile" /><!-- s:) -->

tommik  
tommik
Besucher
Beiträge: 12
Registriert am: 20.05.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#10 von ralph.le , 06.07.2011 20:11

vieleicht einfach den laptop, notepad oder was auch immer zu hause zu lassen und sich in canada einen kaufen. die kriegst du hier schon teilweise fuer 250 oder 300 dollar


ralph.le  
ralph.le
Besucher
Beiträge: 45
Registriert am: 06.05.2010


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#11 von Moosehead , 09.07.2011 19:25

Zum Thema klauen, also habe ich bisher noch nichts von gesehen. Erstmal hat ja jedes Hostel irgendwelche Fächer oder Schränke, die du dann mit deinem Schloss abschließen kannst.

In Calgary im Hostel gab es keine Fächer - aber letztendlich ist da auch nichts passiert. Da liegen dann auch Netbooks oder Mobile Phones, die aufgeladen werden im im Common Room rum.

Moosehead  
Moosehead
Besucher
Beiträge: 62
Registriert am: 12.02.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#12 von fratzeklatscher , 15.07.2011 16:16

...und die Macbooks haben ja auch die Möglichkeit an so ein dünnes Stahlseil angeschlossen zu werden, dass dann um einen Bettpfosten o.ä. gewickelt werden kann, falls es keine Schließfächer gibt...


24.07.2011 --> Vancouver <!-- s:-D --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt=":-D" title="Very Happy" /><!-- s:-D -->

fratzeklatscher  
fratzeklatscher
Besucher
Beiträge: 271
Registriert am: 11.12.2010


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#13 von TheB1gEd , 15.07.2011 17:15

das hat jedes laptop, nicht nur die macbooks


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#14 von KevinG1987 , 15.07.2011 17:40

Kann man im Netz oft kaufen so Laptopschlösser


KevinG1987  
KevinG1987
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 04.05.2010


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#15 von fratzeklatscher , 15.07.2011 19:25

Zitat von TheB1gEd
das hat jedes laptop, nicht nur die macbooks



ok


24.07.2011 --> Vancouver <!-- s:-D --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt=":-D" title="Very Happy" /><!-- s:-D -->

fratzeklatscher  
fratzeklatscher
Besucher
Beiträge: 271
Registriert am: 11.12.2010


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#16 von ursula , 08.08.2011 11:50

ich persönlich finde ja netbooks total schwachsinnig.. die Dinger sind zu klein um anständig zu surfen und entspannt navigieren zu können. Zudem besitzen sie oftals kein CD-Laufwerk.. und wer weiß wann man das a braucht.. Auch wenn die Angst des Klauens berechtigt ist, so nimm lieber deinen laptop mit! Als macuser liegen einem die Dinger ja so am Herzen, das man ganz automatisch auspasst wie ein Luchs, nicht wahr?


ursula  
ursula
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 08.08.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#17 von TheB1gEd , 08.08.2011 23:43

wann braucht man denn schon ein CD laufwerk wenn man reist? Im Zeitalter von usb sticks und speicherkarten sind doch CDs total überflüssig geworden. Und ein Netbook reicht vollkommen aus zum surfen, manche Leute surfen ja sogar mit ihren handys... Also für mich wären das gewicht und die größe eines normalen laptops absolute nogos. Aber ok, muss jeder selbst entscheiden ^^


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#18 von bertel , 09.08.2011 13:35

Also nen Laufwerk ist schon ziemlich sinnvoll, grade zum Installieren. Aber auch da gibts andere Möglichkeiten (externes Laufwerk, Crossover-Kabel,..).

Man muss sich einfach mal klar machen wofür man braucht. Natürlich sind 15 Zoll immer besser als nur 11. Und außerdem haben die "großen" oft auch mehr Leistung für genauso viel Geld wie ein kleiner kostet. Aber für so ne Reise braucht man (ich zumindest) halt was transportables, leichtes, kleines. Und da verzichte ich gerne auf Laufwerk und co.


Seit September 2011 in Kanada unterwegs:

<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.looking-for-a-bear.blogspot.c...</a><!-- w -->

bertel  
bertel
Besucher
Beiträge: 133
Registriert am: 06.05.2011


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#19 von KevinG1987 , 09.08.2011 13:49

Zitat von bertel
Also nen Laufwerk ist schon ziemlich sinnvoll, grade zum Installieren. Aber auch da gibts andere Möglichkeiten (externes Laufwerk, Crossover-Kabel,..).

Man muss sich einfach mal klar machen wofür man braucht. Natürlich sind 15 Zoll immer besser als nur 11. Und außerdem haben die "großen" oft auch mehr Leistung für genauso viel Geld wie ein kleiner kostet. Aber für so ne Reise braucht man (ich zumindest) halt was transportables, leichtes, kleines. Und da verzichte ich gerne auf Laufwerk und co.



Und selbst mit der geringeren Leistung kann ich Internet, Office Programme, Serien gucken, Skypen(Webcam vorhanden, sogar ne bessere als in meinem großen Laptop), meinen Ipod Touch verwalten, Bloggen, Bilder archivieren und Videos bearbeiten usw. also alles nutzen was ich Unterwegs benötige. Zocken werde ich wohl kaum und da ich für die Reise hier schon alles auf das Netbook gepackt habe was ich brauche, benötige ich eigentlich auch kein Laufwerk mehr.
Zu mal meiner ne längere Akkulaufzeit hat als der große.

Also ich persönlich finde so nen großen für Unterwegs einfach zu unhandlich. Es geht nichts über ein Netbook auf Reisen wie ich finde...


KevinG1987  
KevinG1987
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 04.05.2010


RE: Macbook Pro vs. Galaxy Tab

#20 von TheB1gEd , 09.08.2011 14:15

naja ich kann mich nicht mehr daran erinnnern wann ich das letzte mal was von cd installiert hab (außer games jetzt). Heutzutage gibts doch alles im internet zum downloaden. Außerdem kannst du ja alles wichtige vorher hier in deutschland installieren.


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


   

Handy Prepay Verträge Neuseeland
Welche Kamera ist wohl richtig!?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen