RE: Weltreise mit Privatjet

#21 von KevinG1987 , 09.07.2011 19:32

Zitat von Moosehead
http://www.pressetext.com/news/20080416001

Weltreise mit dem Containerschiff - sicherlich etwas billiger.



Hehe super Idee!


KevinG1987  
KevinG1987
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 04.05.2010


RE: Weltreise mit Privatjet

#22 von klmannke , 25.02.2013 15:40

Ich bin gerade über Google auf dieses Topic gestoßen. Auch wenn es nicht mehr ganz frisch ist:

So geil die Idee auch klingen mag, die Kosten sind gewaltig. Miete für Flugzeug und Pilot sind schon enorm, ganz zu schweigen von den Kerosinpreisen und nicht zuletzt zahlt man auch noch Gebühren zumindest für Landungen.

Was das Kerosin angeht:

http://www.spherus-aviation.de/d...er-learjet-60xr

So ein Ding verbraucht 204 Gallonen (nicht Liter!) pro Flugstunde. Eine Gallone sind 3,7 Liter, der Liter Kerosin kostet so etwa einen Euro.

Do the Math!:)



Ich schließ mich meinen Vorrednern an und nehme auch das Containterschiff.


klmannke  
klmannke
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 25.02.2013


RE: Weltreise mit Privatjet

#23 von OutdoorRob , 25.02.2013 17:11

Zitat von Moosehead
http://www.pressetext.com/news/20080416001

Weltreise mit dem Containerschiff - sicherlich etwas billiger.



Die Idee ist gar nicht so dumm. Hat hier zufällig jemand Beziehungen zur Schifffahrt und weiß ob man da auch "kostenlos" mit nem Schiff rüberkommt wenn man dafür die Decks schrubbt, quasi Überfahrt und Logis gegen Arbeit?

edit: Scheint doch nicht so einfach zu sein: gesetzliche Vorschriften, schlechte Erfahrungen der Reederein in der Vergangenheit, Profitgier (Vermietung der freien Kabinen an Touris)...
Falls dennoch jemand googeln will, Stichworte sind z.B. Überfahrer, Überarbeiter, Robber

Mal schauen was bei der direkten Kontaktaufnahme mit den Reederein rauskommt

OutdoorRob  
OutdoorRob
Besucher
Beiträge: 80
Registriert am: 20.02.2013


RE: Weltreise mit Privatjet

#24 von Derche , 03.07.2013 12:11

Das klingt wirklich traumhaft, Betonung auf Traum
Fangt doch lieber klein an. Mit einem Roadtrip durch Europa zum Beispiel. Da werdet ihr auch schon auf eure "Kosten" kommen. Und es ist in jedem Fall abenteuerreicher als ein Privatjet. Wer will denn schon erste Klasse reisen


Derche  
Derche
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 03.07.2013


RE: Weltreise mit Privatjet

#25 von leinadm , 03.07.2013 15:07

@Rob:

Schon was Neues?


Auf, auf .....und davon....

leinadm  
leinadm
Beiträge: 712
Registriert am: 06.09.2007


RE: Weltreise mit Privatjet

#26 von OutdoorRob , 04.07.2013 07:30

@leinadm:
Nein, ich komm aus ner ungünstigen Gegend um mal eben dort vorbei zu schauen und mit Emails sind die Chancen wahrscheinlich = Null.
Ab 01.08. hab ich viel Zeit und werde ich mal Versuchen mit Vitamin B an paar Infos zu kommen. Verworfen ist der Plan noch nicht

OutdoorRob  
OutdoorRob
Besucher
Beiträge: 80
Registriert am: 20.02.2013


RE: Weltreise mit Privatjet

#27 von scrat , 25.02.2014 17:46

zu geil ^^

also so in etwa, wie ein mietwagen den man vorm supermarkt parkt um zu schlafen. das wird schon gehen...man kann ja auch ne mitflugzentrale gründen und dann nimmt man einfach ein paar leute für nen zehner mit

vermutlich macht man da noch gewinn

scrat  
scrat
Beiträge: 46
Registriert am: 24.11.2013


   

14h Stopover Ho Chin Minh Stadt!
Gabelflug suchen und Porbleme mit Behörde?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen