#21

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 14.06.2011 20:41
von Evelyn • Besucher | 128 Beiträge

@Wastl

meinst du ich soll dann überhaupt noch meine kanadische Adresse angeben, da ich hier eh nur noch max. 4 Wochen wohnen werde oder nur meine deutsche Adresse?


<!-- m --><a class="postlink" href="http://canadareloaded.blogspot.com/"...</a><!-- m -->

nach oben springen

#22

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 19.06.2011 21:32
von wastl • Besucher | 33 Beiträge

ich würde die Deutsche angeben ! ...


nach oben springen

#23

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 23.06.2011 13:52
von Showd0wn • Besucher | 65 Beiträge

Ich habe die Tage einen Bericht über Couchsurfing im Fernsehn gesehen. Da haben die gesagt, dass man als Surfer immer ein Geschenk mitbringt. Simmt das? Muss man das? Fals ja, was bringt man da so mit?

Gruß


http://yannikgoescanada.blogspot.com/

nach oben springen

#24

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 23.06.2011 14:02
von Hadarac • Besucher | 64 Beiträge

Zitat von Showd0wn
Ich habe die Tage einen Bericht über Couchsurfing im Fernsehn gesehen. Da haben die gesagt, dass man als Surfer immer ein Geschenk mitbringt. Simmt das? Muss man das? Fals ja, was bringt man da so mit?

Gruß



Sagen wir so, es ist kein muss, aber es kommt halt besser

aber bevor du irgendwie ne flasche wein mitbringst oder ne schachtel mon cheri, dann lass es lieber ganz...
Denn die meisten, bei denen ich schon untergekommen bin haben schon ein extra fach für die sachen, wo se verstauben..

Als deutscher bist du immer gut Beraten ne Flasche Bier mitzubringen (kein Becks oder so xD )

mfg


Mein Blog über Kanada 2011 bis 2012

nach oben springen

#25

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 23.06.2011 14:39
von Showd0wn • Besucher | 65 Beiträge

ok, aber ich kann ja wohl schlecht 4-6 Flaschen Bier in meinen Rucksack tun & das mit nach Kanada nehmen.


http://yannikgoescanada.blogspot.com/

nach oben springen

#26

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 23.06.2011 16:50
von Hadarac • Besucher | 64 Beiträge

Zitat von Showd0wn
ok, aber ich kann ja wohl schlecht 4-6 Flaschen Bier in meinen Rucksack tun & das mit nach Kanada nehmen.



Das stimmt natürlich

Aber einfach freundlich sein, vllt mal kurz was helfen (Müll runterbringen, kann die ganze Atmosphäre extrem verändern ), wenn sich die möglichkeit ergibt und dann ist alles in bester Ordnung.

mfg


Mein Blog über Kanada 2011 bis 2012

nach oben springen

#27

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 23.06.2011 16:55
von KevinG1987 • Besucher | 322 Beiträge

Tipp.
Fragt doch ob ihr was für euren Gastgeber als Dankeschön kochen dürft.
Ich finde das ein tolles "Gastgeschenk" und wenn es noch was aus der Heimat wäre (wenn die Möglichkeit besteht), noch besser...

Materielle Geschenke finde ich immer schwer.


nach oben springen

#28

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 30.06.2011 17:35
von wastl • Besucher | 33 Beiträge

des mit dem kochen als "geschenk" kann ich nur befürworten, ich hatte letzte Woche nen Surfer aus Australien bei mir und sein "gastgeschenk" war auch, dass für uns gekocht wurde...

war einwandfrei


nach oben springen

#29

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 26.07.2011 13:54
von JanTanner • 264 Beiträge

Zitat von bertel
@JanTanner
Aber gut zu lesen, dass es sogar Leute gibt, die erst ab 7 Tagen welche nehmen. Dachte bisher die meisten würden nur so ein/zwei Tage ihre Couch anbieten.


Das hat sich schon auf den Aufenthalt bezogen. Viele couchsurfer sehen couchsurfing nicht als "billige Alternative" zu einem Hostel sondern wollen einen auch persönlich besser kennenlernen. D.h. vielleicht auch 2-3 Unternehmungen machen und dem Gast ein paar schöne Ecken der Stadt zeigen.

In den größeren Städten (Vancouver, NYC usw.) würde ich schon circa 3-4 Wochen Anfragen bzw. anfangen einen Host zu suchen. Ein kleiner Tipp ist auch hier - Die Beschreibung komplett durchlesen. Große Städte sind halt sehr gefragt und die "Anbieter" werden zugehäuft mit Anfragen. Da steht auch schon mal ein Codewort im Text welches man in die "Betreffzeile" schreiben muss

Couchsurfing soll auf keinen Fall als billige Alternative zum Hostel gesehen werden! Es ist mehr

Zum Thema Geschenke: Ich habe mir da noch nie Gedanken gemacht und habe immer Fußballschals meines Vereins verschenkt Ihr könnt ja euren Host einfach zum essen einladen usw. Das kann ja jedem selbst was einfallen.


2010-2013 Canada
2013-2014 New Zealand
2014-2015 Australia
2015- … Canada
nach oben springen

#30

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 17.08.2011 19:28
von KevinG1987 • Besucher | 322 Beiträge

Mal ne Frage an die´die mit Couchsurfing schon Erfahrungen haben.

Wir suchen gerade einen host in Toronto und bekommen nur Absagen.
Am Sonntag fliegen wir rüber und suchen ab dem 2. Tag eine Couch für eine Woche.

Haben jetzt innerhalb 3 Wochen 8 angeschrieben, 6 Absagen, 2 bisher ohne Antwort.
Machen wir irgendwas falsch?
Wir senden denen einen Request, erzählen was über uns, gehen auf derren Profil ein, und schreiben denen warum wir gerade die ausgewählt haben.
Unser Profil sollte soweit auch ok sein. Erste Referenzen durch Freunde haben wir auch schon.
Wir verstehen das nicht. Wollten eigentlich so selten wir möglich ins Hostel und Couchsurfing machen, Aber das wir in Toronto direkt schon so Probleme bekommen hätte ich nicht gedacht.

Alle schreiben uns, sie wären in der Woche im Urlaub. Am Anfang dachte ich, ok passt, aber beim 6. mittlerweile find ichs schon komisch.

Und wir suchen ja schon extra nach Leuten die 2 aufnehmen.


nach oben springen

#31

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 22.08.2011 02:41
von JanTanner • 264 Beiträge

Das kann echt passieren in den "gefragten" Städten. Hostel Tipp für TO ist "Clarence Castle" direkt am CN Tower. In Toronto hatte ich damals Glück. Erste Email, erste Zusage. Meine persönliche Erfahrung ist auch das Familien bzw. ältere Leute eigentlich häufiger Zeit haben. Du musst es ja so sehen. Man hat nicht immer die Zeit u. Lust jemanden aufzunehmen (obwohl man das ja im Profil bei CS angeben kann) und dann muss man sich halt eine gute und noch nette Absage einfallen lassen. Ist wie bei Ebay wenn jemand nicht zeitgerecht verschickt Spaß bei Seite.
Ich würde mir mal ältere Leute ansehen und anschreiben. Das man direkt was persönliches schreibt ist schon korrekt, auch das du schon "Bewertungen" hast ist eigentlich dein Vorteil. Buche zur Sicherheit das ein Hostek und sage das dann halt evtl. wieder ab. Als ich was für NYC gesucht habe, habe ich (eben noch nachgesehen) 28 Emails geschickt und eine Zusage bekommen! und ich glaube nicht das ich der miese, schmierige Typ bin den keiner haben will

Ich wünsche dir viel Erfolg!!


2010-2013 Canada
2013-2014 New Zealand
2014-2015 Australia
2015- … Canada
nach oben springen

#32

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 24.08.2011 14:40
von LonelyTraveler • Besucher | 26 Beiträge

Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit Couchsurfing gemacht. Zu der Frage nach Geschenken kann ich nur sagen, dass ich nie was dabei hatte. Aber man kann sich ja auch erkenntlich zeigen durch eine Einladung in die Bar oder Essen kochen etc., sowas kann man schon machen. Habe ich von den Leuten die ich selbst aufgenommen habe aber nicht erwartet. Hauptsache die gäste sind nett und halten die Wohnung ordentlich, das ist das wichtigste denke ich.
Ich glaube es gab auch mal so etwas wie eine Last Minute Seite oder Gruppe, wo man in letzter Minute noch einen Platz finden konnte. Hab ich jetzt aber nicht mehr gefunden.


nach oben springen

#33

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 31.10.2011 11:53
von turtletu • Besucher | 15 Beiträge

Wie bei jedem Urlaub kann man gut oder schlechte Erfahrungen machen. Ich habe einmal ein Cousurfing in München gemacht, weil ich dachte es wäre eine günstige Möglichkeit diese "teure" Stadt kennn zu lernen. Leider war mein Host alles andere als zufriedenstellend, er hatte keine Zeit um die versprochenen Führungen zu machen und ansonsten ziemlich unfreundlich. Auch die Wohnung war zum Teil sehr verdreckt und dazu noch unaufgeräumt, sodass ich mich nicht wirklich wohlfühlte. Ich hab nach 2 Tagen mein "Experiment" abgebrochen und hab mich für die restlichen Tage in ein Hostel eingemietet, war zwar sehr laut, aber dafür sauber.

Naja wie gesagt, ich denke dass ist von Fall zu Fall unterschiedlich, daher sollte jeder seine Erfahrungen machen. Ich persönlich werde aber beim nächsten mal vorsichtiger sein und bei meiner nächsten Buchung auf Erfahrungsbericht achten und vielleicht direkt nach einem günstigen Apartment suchen..


nach oben springen

#34

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 18.11.2011 09:23
von seitbada • Besucher | 5 Beiträge

Ich glaube ich werde das mal demnächst antesten - irgendwie ist es ja doch schon eine sehr tolle Sache


nach oben springen

#35

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 19.11.2011 12:53
von JanTanner • 264 Beiträge

Zitat von turtletu
Ich persönlich werde aber beim nächsten mal vorsichtiger sein und bei meiner nächsten Buchung auf Erfahrungsbericht achten...



Sollte man doch eigentlich immer.

Manche Menschen sind auch einfach nicht f. Hostels, couchsurfing oder camping "geeignet". Das sollte man sich vorher auch fragen.


2010-2013 Canada
2013-2014 New Zealand
2014-2015 Australia
2015- … Canada
nach oben springen

#36

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 22.11.2011 03:23
von weltenbummler • 385 Beiträge

ich geb auch mal meinen senf hier zu. also ich couchsurfe die letzten tage sehr viel... bin seit genau heute 10 Wochen von meinem letzten arbeitsplatz auf ner farm los und war seither nur in ottawa in nem hostel, weil ich mal ne nacht im knast schlafen wollte ich liebe couchsurfing. ist einfach immer ne gute zeit. zu beginn (also im April und so) hatte ich noch startschwierigekeiten, aber mittlerweile geht es ganz locker. sobald man mal n paar kommentare auf der seite hat, die bestaetigen, dass man okay ist, kriegt man auch zusagen. und meine planung geht meistens nicht weiter, als n paar Minuten weit. Ich hab zum Beispiel vor 2 wochen oder so auf der Faehre von Neufundland nach Nova Scotia beschlossen, nach Halifax zu gehen, hab von der Faehre n paar Requests und direkt 3 Zusagen gekriegt. Man muss den Leuten nur klarmachen, dass man spontan reist und da eben nicht wochen voraus planen kann. Ich bin auch schon mehrmals bei Leuten fuer ne Nacht untergekommen, mit denen ich gehitchhiked bin. Man muss halt einfach offen sein und sich nicht allzubloed dranstellen, dann klappt das schon. Viel sparen tu ich durchs surfen eigentlich nicht, weil ich meistens mit meinen hosts weggehe und auf n Drink einlade oder so. Ich kann es nur jedem waermstens empfehlen. Wenn ihr noch keine Kommentare auf eurem Profil habt, trefft euch erst mal fuer coffee or drink. gleich mit requests zu starten kann schwer sein, vor allem als kerl. Achja... Momentan bin ich bei Leuten untergebracht, die ich beim Hitchhiken kennen gelernt hab und die mir n Job gegeben haben Glueck ist mittlerweile in meiner Planung der groesste Faktor
gruss von PEI


Mein Canada Blog mit fast taeglichen Updates - seit 25.03.2012 wieder in Deutschland
nach oben springen

#37

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 22.07.2013 20:22
von Ani:) • 27 Beiträge

Hi
Ist couchsurfen als allein reisende Frau gefährlich? Gehe Ende des Jahres nach Neuseeland. Sollte ich das lieber nicht machen? Weiß schon das z.B trampen oder in iwelchen Pubs zu übernachten vermieden werden sollte, also als Frau. LG

nach oben springen

#38

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 23.07.2013 23:24
von coyote_nb_ca • Besucher | 100 Beiträge

Zitat von Ani:)
Hi
Ist couchsurfen als allein reisende Frau gefährlich? Gehe Ende des Jahres nach Neuseeland. Sollte ich das lieber nicht machen? Weiß schon das z.B trampen oder in iwelchen Pubs zu übernachten vermieden werden sollte, also als Frau. LG



klar ist das gefaehrlich du kannst dir laeuse, bedbugs etc und was weis ich noch einfangen


Lebe seit 2007 in New Brunswick Canada HomePage Skype: coyote-espace
nach oben springen

#39

RE: Couchsurfing etc.

in Veni, Vidi, Vici - Reisevorbereitungen 18.08.2013 11:46
von SheSun • 155 Beiträge

Idioten gibt es überall und wenn du Pech hast und genau bei dem couchsurfst, kann es evt. gefährlich sein.
Ist aber nicht die Regel.
Ich kenne Mädels, die mit Begeisterung allein Couchsurfing gemacht haben, andere haben sich ein anderes Mädel gesucht und dritte haben sowas ganz sein lassen.
Persönlich glaub ich nicht, dass es gefährlich ist.
Sowas muss man dann selbst entscheiden.


17.9.2012 - 17.5.2013 Neuseeland
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anika99
Besucherzähler
Heute waren 204 Gäste , gestern 564 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 22569 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen