Wanderschuhe

#1 von aion , 04.12.2012 20:49

Hey,
ich hab mich mal gefragt, ob ihr euch eigentlich auch Wanderschuhe oder Ähnliches - was Ordentliches halt - gekauft und mitgenommen habt?

Irgendwie bin ich der Meinung die zu brauchen, nur andererseits weiß ich auch nicht. Vielleicht mach ich mir einfach zu viele Gedanken

Vielen Dank


aion  
aion
Besucher
Beiträge: 18
Registriert am: 21.10.2012


RE: Wanderschuhe

#2 von weltenbummler , 05.12.2012 18:15

Ich hab das gemacht und hatte die auch in Deutschland schon auf n paar Hikes mal eingelaufen... Wenn du vorhast, dich in die Wälder zu schlagen ist das auf jeden Fall vorteilhaft. Für mich stand das außer Frage, weil ich auch schon in EU öfters auf Trekking-Touren gemacht habe. Kommt halt auf dich an. Um auf Asphalt zu laufen (also wenn du ausschließlich in Städten unterwegs bist) sind Straßenschuhe wahrscheinlich besser. Als ich wieder nach Deutschland kam fand ich es auch echt unangenehm, wieder normale Straßenschuhe anzuziehen, weil man da einfach keinen vernünftigen Stand drin hat verglichen mit Wanderschuhen. Ich hatte nur meine Wanderschuhe und noch Stahlkappenschuhe zum Arbeiten dabei - nur recht festes Schuhwerk also mit dicker Sohle. Da fühlen sich nach nem Jahr Straßenschuhe dann schon irgendwie komisch an, aber ich hab mich wieder dran gewöhnt

Ich weiß jetzt nicht, wo du hin willst, aber für mich in Kanada waren die Wanderschuhe auch schon praktisch im Winter... Wenn man sich mal bei -20°C oder kälter zum Trampen an die Straße stellst, kann man schon mal kalte Füße kriegen. Auch um im Schnee rumzulaufen ist es durchaus sinnvoll, hohe, wasserdichte Schuhe zu haben.

Gruß


Mein Canada Blog mit fast taeglichen Updates - seit 25.03.2012 wieder in Deutschland

weltenbummler  
weltenbummler
Beiträge: 385
Registriert am: 14.11.2010


RE: Wanderschuhe

#3 von aion , 05.12.2012 22:53

Danke schonmal dafür.
Ich will ja auch nach Kanada und hab mir irgendwie gedacht, dass ich halt Wanderschuhe mitnehme und ein Paar Normale.
Nur mit der Zeit bin ich ins Zweifeln gekommen, ob das doch sinnvoll sei.
Auch wenn man zur warmen Jahreszeit rüberfliegt kann ich mir vorstellen, dass drinne eher so Vulkantemperaturen herrschen.

Wahrscheinlich werde ich sie mir wohl doch zulegen erscheint für mich einfach vernünftig


aion  
aion
Besucher
Beiträge: 18
Registriert am: 21.10.2012


RE: Wanderschuhe

#4 von weltenbummler , 06.12.2012 16:27

Zitat von aion
Auch wenn man zur warmen Jahreszeit rüberfliegt kann ich mir vorstellen, dass drinne eher so Vulkantemperaturen herrschen.


Geht echt... Vielleicht nach nem Tag wandern oder so. Normal sind die einigermaßen klimatisiert. Wobei wenn ich so überlege, ich war mit denen auch schon im Gletscher und wenn mal Schnee reingefallen ist, hat es einfach nur gedampft und der Schnee war weg! Aber ich erinnere mich an keine Situation in der ich es mal unangenehm warm fand... Tipp: LOWA (schmale Füße) oder Meindl (breite Füße)
Gruß und viel Erfolg


Mein Canada Blog mit fast taeglichen Updates - seit 25.03.2012 wieder in Deutschland

weltenbummler  
weltenbummler
Beiträge: 385
Registriert am: 14.11.2010


RE: Wanderschuhe

#5 von Yvi , 10.12.2012 16:37

auf jeden fall ordentliche wanderschuhe kaufen. da würde ich lieber dafür ein bisschen mehr geld ausgeben. denke gute schuhe bekommt man schon für 150 euro, die halten dann aber auch 10 jahre oder so. günstige modell für z.b. 50 euro kannste vergessen, da läuft man sich nur blasen drin...und die halten auch nicht lang


Yvi  
Yvi
Besucher
Beiträge: 17
Registriert am: 16.10.2012


RE: Wanderschuhe

#6 von weltenbummler , 10.12.2012 16:44

Zitat von Yvi
denke gute schuhe bekommt man schon für 150 euro, die halten dann aber auch 10 jahre oder so.

Naja, das kommt ganz drauf an, wie oft man sie benutzt. Für mich wäre das auf keinen Fall drin. Meine sind recht gut, aber nach 'nem Jahr in Kanada war dann doch ungefähr kein Profil mehr zu erkennen. Wasserdicht und so waren die noch, echt top, nur die Sohle war halt quasi weg. hab die dann bei LOWA eingeschickt, um ne neue Sohle drauf zu kriegen. Kostet zwar glaube ~50€ aber das ist immer noch n gutes Stück günstiger, als neue Schuhe und abgesehen von der Sohle sind die ja noch gut.


Mein Canada Blog mit fast taeglichen Updates - seit 25.03.2012 wieder in Deutschland

weltenbummler  
weltenbummler
Beiträge: 385
Registriert am: 14.11.2010


RE: Wanderschuhe

#7 von SheSun , 18.12.2012 03:20

Ich hab mir billige gekauft... also 20€ von Aldi (oder so), habe sie dann in Deutschland schon eingetragen und dann mit nach Nueseeland mitgenommen.
Mir reicht es. Ich verbringe zwar auch nicht den ganzen Tag in der Wildnis, aber hin und wieder mache ich schon eine größere Wanderung.
Sie werden die Zeit hier in Nueseeland locker überstehen, aber Deutschland trotzdem nicht wiedersehen - auf dem Rückweg möchte ich den Platz im Rucksack lieber für andere Sachen haben.


17.9.2012 - 17.5.2013 Neuseeland

SheSun  
SheSun
Beiträge: 155
Registriert am: 04.04.2012


RE: Wanderschuhe

#8 von mb2993 , 21.12.2012 00:56

Hab mir für 60€ Caterpillar Schuhe gekauft und die sind top. Ob zum Wandern oder zum durch die Stadt laufen, drauf verzichten möchte ich nicht, wenn ich die nicht dabei gehabt hätte (schon in Deutschland eingelaufen), hätte ich mich doch sehr geärgert


<!-- m --><a class="postlink" href="http://mimisabenteuer.blogspot.de/"...</a><!-- m -->

mb2993  
mb2993
Besucher
Beiträge: 52
Registriert am: 08.03.2012


RE: Wanderschuhe

#9 von BeneHH , 09.08.2013 23:34

Meindl Borneo
Mit etwas Pflege halten sie viele Jahre und sie sind wasserdicht.

Haben mich schon auf vielen Touren begleitet.

BeneHH  
BeneHH
Beiträge: 11
Registriert am: 13.05.2013


RE: Wanderschuhe

#10 von Marykäfer , 26.08.2013 11:25

Ich kann Wanderschuhe auch nur Empfehlen sobalds in raues Terrain geht! Ist einfach angenehmern zu laufen. Wichtig ist allerdings echt die vorher einzulaufen, sonst wird das nichts mit angenehm


Einmal um die Welt

Marykäfer  
Marykäfer
Besucher
Beiträge: 5
Registriert am: 20.08.2013


   

Taschenmesser Empfehlungen?
Couchsurfing etc.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen