Neuseeland - Kosten: Kaufen oder mieten / Bus fahren?

#1 von Lice , 11.12.2009 11:38

Hat jemand ne Ahnung was sich für 10 Monate mehr lohnt: Auto kaufen oder Bus fahren? Klar, mit nem eigenen Auto ist man mobiler, aber mein Budget ist nicht sooo groß... also ich habe so an einen kleineren Van gedacht.
Hab häufiger gehört, dass man das Auto nach der Zeit recht gut wieder losbekommt, was meint ihr?
Wie teuer ist das Benzin in NZ? Was muss man für Versicherung etc einrechnen? Gibt es in NZ einen TÜV o.ä.? Ich kenn mich mit der Technik eines Autos nicht sooo aus, insofern werde ich auch Hilfe brauchen beim Autokauf, dass ich mir nich jeden Scheiß andrehn lasse.
Wie sind so allgemein die Busverbindungen in NZ? In den größeren Städten wahrscheinlich eher gut, aber außerhalb?

So, viele Fragen....

Grüße!


Eine Million Stimmen gegen Gentechnik! Mitzeichnen?

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.avaaz.org/de/eu_health_and_bi...eu_health_and_b ... b409a44a17</a><!-- m -->

Lice  
Lice
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 11.12.2009


RE: Neuseeland - Kosten: Kaufen oder mieten / Bus fahren?

#2 von TheB1gEd , 11.12.2009 19:48

hast du schon mal an hitchhiking gedacht? Ist ne super Sache, habs zwar nur in Kanada gemacht. Allerdings hab ich einen getroffen der ein jahr lang durch nz gehitchhiked ist, wird also auch dort sehr gut funktionieren dürfen.


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Neuseeland - Kosten: Kaufen oder mieten / Bus fahren?

#3 von Lice , 16.12.2009 21:16

ja da hab ich schon dran gedacht... allerdings bin ich mir ein bissl unsicher, als frau allein zu trampen. andererseits kann man sich ja aussuchen bei wem man ins auto steigt


Eine Million Stimmen gegen Gentechnik! Mitzeichnen?

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.avaaz.org/de/eu_health_and_bi...eu_health_and_b ... b409a44a17</a><!-- m -->

Lice  
Lice
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 11.12.2009


RE: Neuseeland - Kosten: Kaufen oder mieten / Bus fahren?

#4 von TheB1gEd , 16.12.2009 21:43

ok als Frau könnte das schon problematischer werden, vor allem alleine. hmm also wenn du dir nicht absolut sicher bist, würd ich es lieber lassen. Sonst sitzt du nachher mit jemanden da und hast die ganze Zeit Angst, dass er dir was antun könnte. Und das ist ja net der sinn der sache.

Die meisten Leute die anhalten sind jedoch diejenigen, die früher ebenfalls gehitchhiked sind oder viel rumgekommen sind. (also so wars bei mir zumindest).

Ansonsten könntest du ja längere Strecken mit dem Bus fahren und zu Stellen wo keine Busse hinfahren dann hitchhiken.

Ein eigenes Auto ist natürlich echt toll, wenn man es sich leisten kann. Ein Freund hatn Van hier in Kanada gekauft und musste nun Winterreifen und Öl kaufen für 500 Dollar. Also da kommen schon einige Ausgaben hinzu (ok winterreifen in nz wahrscheinlich net), und dann müsstest du noch die werkstatt bezahlen falls du dich damit net auskennst. Und je billiger du das Auto am Anfang kaufst, umso mehr wirst du wahrscheinlich später ausgeben müssen.
Also für mich wär das nichts, da ich net über die Mittel verfüge mir was ordentliches zu kaufen und mich mit autos net auskenne ^^ Aber ich bin mal mit dem Van von meinem Freund rumgefahren, das ist schon ein geiles gefühl damit durch die gegend zu fahren und anzuhalten wo man will. Hätte schon auch gern einen ;D

Eventuell findest du ja jemanden mit dem du zusammen ein Auto kaufen kannst, das kann dann aber problematisch werden, wenn dein Partner plötzlich wo anderst hin will als du ...


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Neuseeland - Kosten: Kaufen oder mieten / Bus fahren?

#5 von bettsi , 13.12.2010 21:18

ich hab das gleiche "Problem"

Bin auch am überlegen, ob ich mir in Neuseeland lieber ein Auto kaufen soll, oder mit den öffentl. Verkehrsmitteln rumreisen soll?? Ich plane, für 8 Monate W&T zu machen. Eigentlich ist meine momentane Meinung (die wechselt sehr häufig ), dass ich mir auf jeden Fall ein Auto kaufen will, weil ich einfach mobil und unabhängig sein will und möglichst viel vom Land sehen will. In der Theorie find ich die Idee super, in der Praxis hab ich aber doch einige Fragen bzw. Zweifel, denn ich kenn mich mit Autos überhaupt nicht aus, hab keinen Plan von Versicherungen, Autokauf, TÜV etc. Außerdem hab ich etwas Angst, dass ich das Auto am Ende meines Aufenthalts nicht mehr "loskriege" oder dass es während meiner Reise kaputt geht und ich ganz alleine irgendwo im Nirgendwo lande - und davon abgesehen wär das Geld, dass ich für den Kauf investiere, dann komplett futsch (man hofft ja doch, dass man das Auto am Ende dann mit möglichst wenig Verlusten wieder verkaufen kann...)

Mich würde auch mal interessieren, ob hier jemand schon wirklich Erfahrungen mit Bus fahren gemacht hat? Ich lese oft, dass Bus fahren in Neuseeland recht gut möglich sein soll - aber ist schon mal jemand tatsächlich monatelang mit dem Bus durch Neuseeland getingelt?? Würde mich wirklich interessieren, was derjenige so zu berichten hat

Und was haltet ihr von Auto mieten in Neuseeland? Hat damit auch schon jemand Erfahrungen gemacht? Ich denke aber, dass das bei so langer Zeit, die ich vorhab zu reisen, wohl nicht für mich in Frage kommt (zu teuer etc...)

@ Lice: Da dein Beitrag mittlerweile ein Jahr her ist...hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?


7/8/2011 - 23/5/2012: New Zealand, Sydney, Fiji <3

bettsi  
bettsi
Besucher
Beiträge: 191
Registriert am: 22.11.2010


RE: Neuseeland - Kosten: Kaufen oder mieten / Bus fahren?

#6 von Joe_GER , 14.12.2010 16:21

Alsooo:

Grundsätzlich würde ich jedem raten, der mindestens 3 Monate bleibt, ein Auto zu kaufen!
Du bist viel freier und wenn du nicht gerade nur vom Schicksal genötigt wirst und nur Pech hast ist es insgesamt auch um einiges billiger!

Wir haben unser Auto fast zum gleichen Preis nach 11 Monaten verkauft. Kommt unter anderem auf die Zeit an, wann du verkaufst ; )
Hatten zwar wie jeder einige kleine Reparaturen, aber im Endeffekt trotzdem noch um weiten günstiger wie Bus+hostel oder van mieten.

Was Autokauf, Versicherung etc etc etc angeht, lies dich am besten einfach ein bisschen durchs Forum. Solche Fragen tauchen nicht zum ersten Mal auf ; )
Wenn du trotzdem noch Fragen hast - hau rein!

Jo


Joe_GER  
Joe_GER
Beiträge: 364
Registriert am: 28.10.2009


RE: Neuseeland - Kosten: Kaufen oder mieten / Bus fahren?

#7 von bettsi , 26.12.2010 20:10

Jap mittlerweile hab ich mich noch ein bisschen weiter erkundigt und hab mich nun endgültig dazu entschlossen, mir dort ein Auto zu kaufen. Ich denke mal alles andere würde für so lange Zeit keinen Sinn machen, außerdem möchte ich ja möglichst viel vom Land sehen und dabei anhalten können wo ich Lust dazu habe
Danke für die Antwort!


7/8/2011 - 23/5/2012: New Zealand, Sydney, Fiji <3

bettsi  
bettsi
Besucher
Beiträge: 191
Registriert am: 22.11.2010


   

Neuseeland - Auto kaufen
Neuseeland - Stromversorgung

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen