Was benötigt man für ein Work&Trevel nach Australien ???

#1 von RichiDD ( gelöscht ) , 01.09.2009 15:54

Hallo leute,

mein großter traum ist es ein Work&Trevel nach Australien zu machen.
Meine frage ist jetztwas ich dazu brauche.
Ich weiss das ich ein Visum brauche und eine Bank von der aus man auch in Deutschland zugreifen kann.

Es wäre echt sehr schön wenn ihr mir ein bisschen helfen könntet.


Richidd

RichiDD

RE: Was benötigt man für ein Work&Trevel nach Australien ???

#2 von Bingel ( gelöscht ) , 02.09.2009 08:55

Lies doch einfach mal ein paar Themen hier im Forum!

Oder schau auf reisebine.de vorbei Das hilft dir schon weiter!

Bingel

RE: Was benötigt man für ein Work&Trevel nach Australien ???

#3 von niggo2 ( gelöscht ) , 15.09.2009 10:46

hallo
eigentlich brach man nicht wirklich viel, wie du schon geschrieben hast, das Visum ein Konto am besten bei der Deutschen Bank, damit du von deinem DB Konto kostenlos an westpac geldautomaten geldabheben kannst und eine auslandskrankenversicherung. falls du zum arzt gehst, musst du zwar erstmal selbst bezahlen, bekommst dann aber das geld wieder.
du musst dich auch bei der kindergeldstelle und bei der arbeitsagentur abmelden.

niggo2

RE: Was benötigt man für ein Work&Trevel nach Australien ???

#4 von maikaefer ( gelöscht ) , 17.09.2009 10:01

g'day leutchen,
war vorriges jahr in sydney mit visafirst.de also kann ich nur raten, dass du sie abmeldest
mir haben sie viel geholfen.

maikaefer

RE: Was benötigt man für ein Work&Trevel nach Australien ???

#5 von RichiDD ( gelöscht ) , 09.11.2009 14:35

Zitat von niggo2
hallo
ein Konto am besten bei der Deutschen Bank, damit du von deinem DB Konto kostenlos an westpac geldautomaten geldabheben.



Ich würde aber sher gerne hier in Deutschland ein Konto eröffnen wo auch meine Abeitgeber in Australien mein verdintes Geld drauf überweisen können

Gibt es überhaupt so eine Bank hier in Deutschland?


mfg

RichiDD

RichiDD

RE: Was benötigt man für ein Work&Trevel nach Australien ???

#6 von leinadm , 09.11.2009 20:54

Das solltest du vergessen, da viel zu umständlich und teuer für deine australischen Arbeitgeber. Wirst du in Cash bezahlt, könntest du sicherlich per Paypal, Western Union etc. was machen. Halte ich aber auch viel zu umständlich und teuer.

Mehr zu den Alternativen in deinem anderen Post.

LG


Auf, auf .....und davon....

leinadm  
leinadm
Beiträge: 712
Registriert am: 06.09.2007


   

W&T Australien+ Neuseeland?
Lebenstraum Flugbegleiter

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen