#1

Versicherung in Kanada

in Versicherungen, Arbeitsamt, Uni etc. 31.05.2007 17:26
von Streetpro (gelöscht)
avatar

Hallo,

bräuchte vllt einen Tipp damit ich nicht ganz so lange suchen muss bzw wieder zur kanadischen botschaft fahren muss.

Ich begebe mich im August für ein Jahr nach Kanada (Vancouver), mit hilfe eines work and travel visums jedoch ohne Organisation. Meine Versicherung (Techniker Krankenkasse) kann mich da nicht so lange versichern und jetzt suche ich eine Versicherung welche nach möglichkeit günstig ist und sich dafür zuständig fühlt.

Danke für eure Hilfe bereits im Voraus.

nach oben springen

#2

RE: Versicherung in Kanada

in Versicherungen, Arbeitsamt, Uni etc. 31.05.2007 19:19
von Moni • Besucher | 236 Beiträge

Also ich kann dir die Isa-Versicherung empfehlen, über den Preis lässt sich streiten, aber kannst dir ja mal die Homepage anschauen.

http://www.isa-versicherungen.de/


Lg Moni


''Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.''
nach oben springen

#3

RE: Versicherung in Kanada

in Versicherungen, Arbeitsamt, Uni etc. 27.05.2008 12:16
von perikles (gelöscht)
avatar

hey moni!

ich bin auch noch auf der suche nach einer versicherung, aber was mir bei der isa überhaupt nicht gefällt ist die geringe deckungssumme bei such- und bergungskosten... 5000$! also ich denk so viel kostet allein der start eines helikopters.....

klar brauchst man das im normalfall ´nicht, aber n'versicherung schließt man ja auch nicht für den normalfall ab!

hast du das gesehen/bedacht?

nach oben springen

#4

RE: Versicherung in Kanada

in Versicherungen, Arbeitsamt, Uni etc. 08.06.2008 12:45
von weeman (gelöscht)
avatar

Zitat von perikles
hey moni!

ich bin auch noch auf der suche nach einer versicherung, aber was mir bei der isa überhaupt nicht gefällt ist die geringe deckungssumme bei such- und bergungskosten... 5000$! also ich denk so viel kostet allein der start eines helikopters.....

klar brauchst man das im normalfall ´nicht, aber n'versicherung schließt man ja auch nicht für den normalfall ab!

hast du das gesehen/bedacht?



falls du die bergungssumme komplett abdecken weillst brauchst du ne deckungssumme von bestimmt 50000$! von daher wirst du es schwer haben so eine zu finden;)

nach oben springen

#5

RE: Versicherung in Kanada

in Versicherungen, Arbeitsamt, Uni etc. 11.11.2008 22:56
von DSL (gelöscht)
avatar

Ich seh das genauso wie du perikles.

Will auch ein Jahr nach kanada und natürlich jede menge snowboarden.
Da kann schon mal bis was passieren....


Bräuchte da schon ne versicherung die das komplett abdeckt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anika99
Besucherzähler
Heute waren 134 Gäste , gestern 551 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 22569 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen