#1

Work and Travel in Australien und auf dem Landweg zurück?!

in Gast-Zugang 23.05.2009 18:35
von Ahoi (gelöscht)
avatar

Sehr geehrte Community,
ich plane im August diesen Jahres eine Reise nach Australien, mit einem kleinen Zwischenstopp in Singapur (3-4 Tage). In Down Under selbst möchte ich in etwa 3-4 Monate verbringen und mit einem Freund das Land erkunden und nebenbei Arbeiten -> Ganz normales Work & Travel halt. Für die Rückkehr nach Deutschland bin ich allerdings auf eine Schnappsidee gekommen Haltet ihr es für realistisch den Landweg zurück zu nehmen? Natürlich nicht in Australien beginnend, da keine direkte Landverbindung besteht, aber sagen wir mal von Peking aus? Also von China über Indien mit Bahn und Bus zu reisen, ggf. den Persischen Golf zu überspringen, da Iran + Irak sehr gefährlich und dann beispielsweise von dort aus zurück nach Europa? Meint ihr das man aus der Türkei auch mit dem Auto den Rückweg durch Osteuropa antreten könnte?

Ich bitte euch einfach mal eure Meinung zu diesem Thema zu posten und ggf. auf bestehende Risiken hinzuweisen.

Mit freundlichen Grüßen

nach oben springen

#2

RE: Work and Travel in Australien und auf dem Landweg zurück?!

in Gast-Zugang 18.07.2009 17:29
von katindh (gelöscht)
avatar

Is auf jeden fall ne tolle idee warum hab ich das nich gemacht? ^^
ich glaub es ist aber sehr anstrengend und dauert ne weile weil die standarts in asiatischen laendern was zug angeht und so nich so sind wie in deutschland. aber sag bescheid falls dus machst wuerd mich mal intressieren wie dein plan so aussieht.

nach oben springen

#3

RE: Work and Travel in Australien und auf dem Landweg zurück?!

in Gast-Zugang 01.10.2009 10:43
von CometAngel87 • Besucher | 6 Beiträge

Das hört sich doch gut an! Würde ich nicht planen hier in der "nähe" (GB, Irland) W&T zu machen,
würde ich glatt noch auf dem Rückweg eine kleine Tour durch Asien machen ^^
Ist es überhaupt möglich über so eine große Strecke ein Auto zu mieten oder hast Du geplant eines im entsprechenden Land
zu Kaufen? Das könnte, glaube ich, schwierig werden, vor allem wegen Steuern, Versicherungen und solchen Kram.
Außerdem gibt’s da ja noch den TÜV. Solltest Du ein eigenes Auto außerhalb kaufen und es kein TÜV hat, darfst Du schon mal
gar nicht hier in DE damit fahren.
Kann mir aber auch gut vorstellen mit dem Rücksack (Bus und Bahn)
hier in DE wieder einzureisen! Wenn Du unbedingt durch
die Türkei möchtest und nichts gegen einen Umweg hast,
geht’s ja auch über andere Länder, wie Russland.
Wenn Du Dir das gut vorstellen kannst dann mach es doch einfach!
Probier es aus und berichte uns dann mal bitte, wenn Du es gewagt hast^^

GLG


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anika99
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 570 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 22569 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen