Homosexualität in Australien

#1 von Rotkaeppchen ( gelöscht ) , 11.05.2009 16:47

Hoffe, dass es das Thema hier nicht schon gibt und ich es umsonst öffne. egal.

Hat jemand Erfahrung mit dem Thema Homosexualität und dem Umgang der Australier damit?
Ich will das Work & Travel zusammen mit meiner Freundin machen - logisch, dass wir uns Gedanken machen, wie wir da "aufgenommen" werden. Wie reagieren sie dort, wenn wir Händchen halten oder so? Immerhin sind wir in Deutschland sehr sehr selten auf negative Reaktionen gestoßen.
Ich habe zwar schon rausgefunden, dass es z.B. in Sydney eine Art Festival für Schwule und Lesben gibt - das ist ja schonmal sehr positiv. Aber was sagen halt die Leute "auf der Straße" (um das jetzt mal so pauschal auszudrücken) ?

Also, kennt sich da jemand aus und kann mir was feines (oder auch weniger feines) darüber erzählen? Würde mich freuen!

Rotkaeppchen

RE: Homosexualität in Australien

#2 von DieMaus , 06.04.2014 19:52

Die Australier sind da sehr aufgeschlossen und modern, mehr als die Deutschen würde ich sagen. Ich glaube nicht, dass es da große Probleme geben würde. Gerade junge Australier haben eine gute Einstellung zu dem Thema.


Hier kommt die Maus!

DieMaus  
DieMaus
Beiträge: 74
Registriert am: 06.04.2014


   

Neuseeland - Herr der Ringe Drehorte
Neuseeland oder Australien?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen