1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#1 von Cybershot94 , 21.08.2013 17:29

Hallo Leute,

meine Frage klingt vielleicht auf den ersten Blick skurril. Ich bin ein sehr großer Typ und wollte nun bei "reisebiene.de" ein guenstiges Angebot nach Neuseeland buchen. Meine Mutter meinte jedoch, dass ich bei koreanischen Airlines kaum Beinfreiheit haben werde und lieber bei deutschen Anbietern was buchen solle, was aber deutlich teurer ist.
Hat jemand von euch "Grossen" schonmal Erfahrung gemacht, dass es im Flieger viel zu eng gewesen ist?


ihr koennt mich auch in facebook adden: Felix Faruk Al-Auwal

Cybershot94  
Cybershot94
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 14.08.2012


RE: 1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#2 von bastigoescanada , 21.08.2013 17:52

Mhh.. ich bin ca. 1,86m und etwas breiter
Bei Air France fand ich die Beinfreiheit in der Tat nicht so eng.
Lufthansa ist da wirklich bequemer. Bei Air Transat (das ist eine "Billig Airline", die nach Kanada fliegt) war
wiederum genug Platz.
Mit anderen Worten: Schau dir auf den HPs der Anbieter an, wie viel Beinfreiheit die haben, und vergleiche das.

Auf mehr als 5 Stunden Flug merkst du irgendwann jeden cm den du zu wenig hast


visit http://www.bybasti.com - Photography and stuff

bastigoescanada  
bastigoescanada
Beiträge: 940
Registriert am: 27.09.2012


RE: 1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#3 von Cybershot94 , 21.08.2013 18:43

ok, aber wo bitteschoen steht denn auf den Seiten die Beinfreiheit xD?


ihr koennt mich auch in facebook adden: Felix Faruk Al-Auwal

Cybershot94  
Cybershot94
Besucher
Beiträge: 29
Registriert am: 14.08.2012


RE: 1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#4 von bastigoescanada , 21.08.2013 19:01

Einfach mal googlen. Mag sein, dass du das nicht bei allen Anbietern direkt findest, ich kann mich nur erinnern, dass
das z.B. bei Airtransat mal auf deren HP stand.


visit http://www.bybasti.com - Photography and stuff

bastigoescanada  
bastigoescanada
Beiträge: 940
Registriert am: 27.09.2012


RE: 1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#5 von marcopolo , 26.08.2013 09:29

Ich bin auch 1, 96

Fliege von dubai aus 14 stunden am Stück und hoffe auf die Plätze am Notausgang, die ja bekanntlich viel mehr beinfreiheit haben...aber das kann man sich ja erst am schalter aussuchen, solange sie noch frei sind


marcopolo  
marcopolo
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 26.08.2013


RE: 1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#6 von bastigoescanada , 26.08.2013 14:33

Zitat
Fliege von dubai aus 14 stunden am Stück und hoffe auf die Plätze am Notausgang, die ja bekanntlich viel mehr beinfreiheit haben...aber das kann man sich ja erst am schalter aussuchen, solange sie noch frei sind



Da musst du aber schon SEHR viel Glück haben.
Aber normalerweise kann man die doch auch reservieren?! Ob das bei allen Airlines geht, weiß ich nicht, aber ich habe das einmal gemacht, kostete zwar etwas mehr, hat sich aber durchaus gelohnt


visit http://www.bybasti.com - Photography and stuff

bastigoescanada  
bastigoescanada
Beiträge: 940
Registriert am: 27.09.2012


RE: 1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#7 von marcopolo , 26.08.2013 21:52

Zitat von bastigoescanada

Zitat
Fliege von dubai aus 14 stunden am Stück und hoffe auf die Plätze am Notausgang, die ja bekanntlich viel mehr beinfreiheit haben...aber das kann man sich ja erst am schalter aussuchen, solange sie noch frei sind



Da musst du aber schon SEHR viel Glück haben.
Aber normalerweise kann man die doch auch reservieren?! Ob das bei allen Airlines geht, weiß ich nicht, aber ich habe das einmal gemacht, kostete zwar etwas mehr, hat sich aber durchaus gelohnt




Ach, der a 380 hat sicher genug notausgänge

Wenn es möglich ist wollte ich eh schon am abend vorher einchecken, also könnte es klappen!
Anders wird das auch wirklich schwer auszuhalten!! Die zwei stunden nach malle waren schon zu viel für meine beine


marcopolo  
marcopolo
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 26.08.2013


RE: 1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?

#8 von DieMaus , 06.04.2014 20:17

Bei manchen Airlines könnte das definitv eng werden!


Hier kommt die Maus!

DieMaus  
DieMaus
Beiträge: 74
Registriert am: 06.04.2014


   

Erfahrungen mit Etihad Airways
Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen