Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#1 von Moritz Z. , 24.02.2013 22:16

Ahoi,


ich bin mir unsicher, ob dieses Thema irgendwie schon existiert aber ich wollte einmal gerne wissen wie ihr das mit den Flügen macht.


Was sind eure ungefähren Kosten, wenn ihr schon gebucht habt?
Über das Internet oder Reisebüro?
Open-Return Flug oder Einzelflüge?
Und wie sieht es mit dem Anflugs- bzw Abflugsort aus? Wäre es schlau da jeweils den gleichen Ort zu nehmen, oder zwei Verschiedene, wenn man ein wenig rumreisen möchte?

Ich habe mich selber ein wenig im Reisebüro erkundigt und der Preis den ich dort erhalten habe liegt bei ~850€ von Hamburg über Frankfurt nach Toronto und zurück mit Open-Return (nur das Datum, der Abflugort bleibt). Ab September möchte ich gerne mit einem Freund das Land Kanada erkunden.

Wäre gut einen kleinen Überblick zu erhalten. Danke erstmal


WHP-0013xx
Application Status--> Submitted
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified
IEC Assessment --> Verified
Immigration Assessment --> Pending
Final Decision --> Pending

Moritz Z.  
Moritz Z.
Besucher
Beiträge: 5
Registriert am: 09.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#2 von JanTanner , 24.02.2013 22:35

Hi!

Am billigsten ist es wenn du den gleichen Ankunfts und Abflugsort hast.
- Open Return eine gute Sache
- Verschiedene Abflugsorte kann ins Geld gehen (suchen!)

Ich buche nie über das Reisebüro und würde jede Wette eingehen das ich selbst billigere Flüge finde! Jede Wette!!!

PS: HH nach FRA mit der Mitfahrzentrale für 15 EURO

- 850 EURO nach Toronto ist ein Haufen Geld. Wie lange willst du dort bleiben? Ich bin schon 2x für um die 400EURO (Both ways) geflogen!

Du musst halt etwas flexibel in der Abreise sein, dann passt es und du sparst direkt 150-200 EURO. Das ist schon mal 8-10 Tage Hostel

http://www.skyscanner.com ist mein absoluter Fav!

Und jetzt kommt mein Geheimtip

http://www.canadianaffair.ca/en/flight-s...ault.asp#YYZDUB

Da kannst du (ALL incl.) für $300 aus England nach Kanada fliegen. Ein Billigflug nach England kostet um die 50 Euro. Billiger geht es nicht mehr.[/b]


2010-2013 Canada
2013-2014 New Zealand
2014-2015 Australia
2015- … Canada

JanTanner  
JanTanner
Beiträge: 264
Registriert am: 31.03.2011


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#3 von bastigoescanada , 24.02.2013 23:47

Zitat
Und jetzt kommt mein Geheimtip

http://www.canadianaffair.ca/en/flight-s...ault.asp#YYZDUB

Da kannst du (ALL incl.) für $300 aus England nach Kanada fliegen. Ein Billigflug nach England kostet um die 50 Euro. Billiger geht es nicht mehr.[/b]



Dann sag aber auch dazu, dass Gepäck bei solchen Flügen sehr teuer ist.
Und ja, ich weiß dass DU nur einen Rucksack mit hattest


visit http://www.bybasti.com - Photography and stuff

bastigoescanada  
bastigoescanada
Beiträge: 940
Registriert am: 27.09.2012


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#4 von JanTanner , 25.02.2013 00:19

Ja aber was machen wir denn hier? Ich persönliche sehe traveln als "Backpacking" und das heißt... nicht mehr Aber ok, du hast schon recht. Ich bin ja nicht "jeder" und jeder reist unterschiedlich


2010-2013 Canada
2013-2014 New Zealand
2014-2015 Australia
2015- … Canada

JanTanner  
JanTanner
Beiträge: 264
Registriert am: 31.03.2011


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#5 von ant! , 25.02.2013 09:54

Ich:
Flug gebucht, Wien (da bin ich gerade) nach Montreal (da ist meine Freundin). Über skyscanner gesucht, direkt bei Air France auf der Webseite gebucht (bei skyscanner kommt man meist zu irgendwelchen Reisebüros am anderen Ende Deutschlands und bezahlt meist das gleiche wie bei der Airline (wenn man eine Airline hat und nicht wechselt). Aber ist am Ende egal, ich hab es in dem Fall vorgezogen das mit der Airline selber zu machen, dann muß ich mich beim Umbuchen nur an die wenden).
Da ich noch nicht ganz sicher war wie schnell das Visum geht und ich evtl. erstmal als Touri rein muß, hab ich den Rückflug für ein halbes Jahr nach dem Hinflug (der ist Ende März) gebucht. Open Return hab ich nur in sehr teuer gefunden, also werde ich später dann umbuchen, kostet bei Air France 120 €. Gebucht vor 2 Wochen, also so 6 Wochen vor Abflug. Gekostet hat es so 650 €.
Da ich mich eher bei meiner Freundin in Quebec rumtreiben werde, Rückflug natürlich auch aus Montreal.

Geht sicher wenn man flexibler ist auch ein ganzes Stück billiger, aber da ich schnell bei meiner Freundin sein will und meinen Job jetzt gekündigt habe, passt das zumindest für mich, in die andere Richtung hat meine Freundin oft sehr viel mehr bezahlen müssen...

ant!  
ant!
Beiträge: 176
Registriert am: 11.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#6 von Gutti , 25.02.2013 10:48

Also ich habe vor einigen Tagen über das Internet gebucht.

Habe ca. 360€ für den Hinflug nach Toronto gezahlt. Ich hätte noch 10-20€ sparen können, aber mir war es wichtiger, einen seriösen Anbieter zu wählen, als ein paar € zu sparen.

Ich habe über flug.idealo.de gesucht und über trustpilot.de habe ich einige Rezensionen gefunden.


WHP-0006xx
Application Status--> Submitted (07.02.)
Participation Fees and Proof of Payment --> verified (14.02.)
IEC Assessment --> verified (15.02.)
Immigration Assessment --> Pending
Final Decision --> Pending
LOI erhalten --> 14.03.

Gutti  
Gutti
Besucher
Beiträge: 20
Registriert am: 23.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#7 von ant! , 25.02.2013 11:22

Zitat von Gutti

Habe ca. 360€ für den Hinflug nach Toronto gezahlt.


Ist das one way oder hin und zurück? Wielange vor dem Abflug und mit welchen Airlines? Falls es hin und zurück irgendwo aus Deutschland wäre, wäre das schon ein guter Preis!

ant!  
ant!
Beiträge: 176
Registriert am: 11.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#8 von Woody's , 25.02.2013 11:37

Selbst für ein ein One-Way wäre das, wenn man betrachtet was die Suche so bisher hergibt, ein unschlagbarer Preis!

Woody


WHP-0010XX
Application Status --> Submitted (08.02.)
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified (19.02.)
IEC Assessment --> Verified (25.02)
Immigration Assessment --> Approved
Final Decision --> Accepted
LOI / POE --> YES <!-- s:shock: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_eek.gif" alt=":shock:" title="Shocked" /><!-- s:shock: --> (Sonntag (!) 10.03.)

Woody's  
Woody's
Beiträge: 173
Registriert am: 20.01.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#9 von Gutti , 25.02.2013 11:44

Ist natürlich nur der Hinflug. Den Rückflug werde ich auf ähnliche Weise von Kanada aus buchen, wenn ich weiß, wann ich wieder abreisen will.

Ich fliege am 9.6., also sind das gut dreieinhalb Monate Vorlauf.

edit: unschlagbar glaube ich nicht. http://flug.idealo.de/flugroute/Deutschl...onth=201305&p=2 zeigt mir zu verschiedenen Zeiten Flüge für unter 400€ an und wenn man richtig lange voraus plant, wären vielleicht auch 300€ drin.


WHP-0006xx
Application Status--> Submitted (07.02.)
Participation Fees and Proof of Payment --> verified (14.02.)
IEC Assessment --> verified (15.02.)
Immigration Assessment --> Pending
Final Decision --> Pending
LOI erhalten --> 14.03.

Gutti  
Gutti
Besucher
Beiträge: 20
Registriert am: 23.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#10 von Woody's , 25.02.2013 12:22

Nun ja, unter 400 € gabs kaum was (möchte auch um den Juni fliegen) aber das ändert sich natürlich auch mit Start-und Zielflughafen ein wenig.
Ich werde wohl von Düsseldorf aus fliegen und diese Strecke ist eigentlich recht hochfrequentiert, also tendenziell mit günstigeren Flügen bestückt (würde ich meinen Hausflughafen Köln nehmen wärens direkt mal 150 mehr, da geringes Streckennetz). Eine Anreise nach München, hauts dann auch nicht mehr raus, nach FFH würd sich wegtechnisch noch lohnen, ist aber nicht günstiger als Flüge ab Düsseldorf. Airtransat (FRA) hat mom keine guten Angebote.

Was ich bisher so gesehen habe sind die Rückflugtickets aus Canada nach Deutschland allerdings deutlich teurer (lasse mich gerne eines Besseren belehren! ), daher grauts mir ein bisschen vor der One way Ticket Version.

Bisher so ziemlich am Günstigsten wars bei British Airwas direkt. Um die 720 € Hin und Rück zusammen. Klar kommt dann noch die Umbuchung hinzu ... wo man dann noch mal überlegen könnte ob sich ein open return nicht doch lohnt. Habe, wenn ich mich recht erinnere letztens hier irgendwo gelesen das jemand ein Solches, für 800 bekommen hat.

Danke dir dennoch für die Infos - Find solche Hinweise ganz fein für dir eigene Recherche - selbst wenns keine Kostenersparnis ausmacht aber es hilft zu überprüfen ob man selbst alles berücksichtigt hat.

Greetz Woody


WHP-0010XX
Application Status --> Submitted (08.02.)
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified (19.02.)
IEC Assessment --> Verified (25.02)
Immigration Assessment --> Approved
Final Decision --> Accepted
LOI / POE --> YES <!-- s:shock: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_eek.gif" alt=":shock:" title="Shocked" /><!-- s:shock: --> (Sonntag (!) 10.03.)

Woody's  
Woody's
Beiträge: 173
Registriert am: 20.01.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#11 von ant! , 25.02.2013 12:29

Zitat von Woody's

Was ich bisher so gesehen habe sind die Rückflugtickets aus Canada nach Deutschland allerdings deutlich teurer (lasse mich gerne eines Besseren belehren! ), daher grauts mir ein bisschen vor der One way Ticket Version.



Wie es mit one-way zurück aussieht weiß ich nicht, aber montreal -> europa -> montreal war für meine freundin immer ein ganzes stück teurer als aus europa hin und zurück (außer wenn sie grad ein sonderangebot von air transat hatte, die haben in letzter zeit aber deutlich weniger). und gerade wenn man hin- und zurück für um die 600€ bekommt und 100-150 € für das umbuchen rechnet, muß man wahrscheinlich für one-way-flüge ganz schön nach sonderangeboten ausschau halten damit man spürbar billiger wird. aber ich lasse mich gern eines besseren belehren

ant!  
ant!
Beiträge: 176
Registriert am: 11.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#12 von Gutti , 25.02.2013 12:55

Ich muss zugeben, dass auch der Gesamtpreis gar nicht das Ausschlaggebende war, einen One-Way-Flug zu buchen.
Mir war vor allem die Flexibilität wichtig, weil ich noch nicht weiß, was mich in Kanada so alles erwartet und ich mich nicht noch mit einer Airline wegen Umbuchung rumschlagen wollte.
Wenn ich auf meiner Lieblingsseite so rumschaue, werde ich schon einen Rückflug zu einem ordentlichen Preis bekommen:
http://flug.idealo.de/ergebnis/1Mpz5/

Hin+Zurück für ca. 750€ finde ich ok. und wenns ein bisschen mehr wird, ists auch kein Weltuntergang


WHP-0006xx
Application Status--> Submitted (07.02.)
Participation Fees and Proof of Payment --> verified (14.02.)
IEC Assessment --> verified (15.02.)
Immigration Assessment --> Pending
Final Decision --> Pending
LOI erhalten --> 14.03.

Gutti  
Gutti
Besucher
Beiträge: 20
Registriert am: 23.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#13 von Moritz Z. , 25.02.2013 16:12

Danke erstmal für die Informativen Beiträge! Aber wann würdet ihr buchen? Reicht es, wenn ich meine WTN Nummer habe und das 'Proof of Payment' erhalten habe?


WHP-0013xx
Application Status--> Submitted
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified
IEC Assessment --> Verified
Immigration Assessment --> Pending
Final Decision --> Pending

Moritz Z.  
Moritz Z.
Besucher
Beiträge: 5
Registriert am: 09.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#14 von dangeng , 25.02.2013 17:16

Zitat von Moritz Z.
Danke erstmal für die Informativen Beiträge! Aber wann würdet ihr buchen? Reicht es, wenn ich meine WTN Nummer habe und das 'Proof of Payment' erhalten habe?



Also ich persönlich warte ab bis ich definitiv den LoI bekommen habe. Alles andere wäre mir zu riskant...


WHP-00023x
Application Status--> Submitted
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified
IEC Assessment --> Verified
Immigration Assessment --> Pending
Final Decision --> Pending
POE/LOI erhalten ---> JA <!-- s:) --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt=":)" title="Smile" /><!-- s:) -->

dangeng  
dangeng
Besucher
Beiträge: 163
Registriert am: 14.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#15 von Frietz , 25.02.2013 20:07

Hallo zusammen,

habe gerade ein bisschen rumgeschraubt auf
http://www.skyscanner.de
Hab mir für 03.04.13 - 28.04.13 (Stand:20:00Uhr, HEUTE)
...

einen Hin- und Rückflug für 740€ zusammengebastelt.

Was haltet ihr von diesem Preis?

Danke für eure Rückmeldungen!

Beste Grüße

Fab


Thanks for all!

WHP-0010XX
Application Status --> Submitted
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified (19.02.)
IEC Assessment --> Verified (25.02.)
POE erhalten --> (15.04.) aktiviert am (21.04.)

Frietz  
Frietz
Besucher
Beiträge: 35
Registriert am: 20.10.2012


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#16 von Frietz , 25.02.2013 20:40

Hallo zusammen,

habe gerade ein bisschen rumgeschraubt auf
http://www.skyscanner.de
Hab mir für 03.04.13 - 28.04.13 (Stand:20:00Uhr, HEUTE)
...

einen Hin- und Rückflug für 740€ zusammengebastelt.

Was haltet ihr von diesem Preis?

Danke für eure Rückmeldungen!

Beste Grüße

Fab


Thanks for all!

WHP-0010XX
Application Status --> Submitted
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified (19.02.)
IEC Assessment --> Verified (25.02.)
POE erhalten --> (15.04.) aktiviert am (21.04.)

Frietz  
Frietz
Besucher
Beiträge: 35
Registriert am: 20.10.2012


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#17 von ant! , 25.02.2013 21:13

Vergleich am besten mal +/- ein paar Tage beim Hin- und Rückflug. Ist sicher noch ok, kommt halt auch drauf an von wo nach wo Du fliegen willst.
Wie gesagt, ich hab für Wien -> Montreal und zurück, Hinflug ne Woche vor Deinem Termin und Rückflug im September (halbes Jahr Touri, weil ich eben noch gucken muß wegen der Einreise, und dann später umbuchen) vor 1-2 Wochen ca. 650€ bezahlt. Kommt dann eben noch die Umbuchung drauf...

Zum Ticket jetzt oder später buchen: Muß jeder selber wissen. Falls bei mir irgendwas mit dem Visum nicht klappt oder länger dauert reise ich eben als Touri ein und mache Französischkurse und bin bei meiner Freundin (und bekomme von Österreich noch ne Bildungsförderung ), und meine Ersparnisse reichen schon ne ganze Weile. Und dann irgendwann nen Job mit dem W&T-Visum, oder falls es nicht geht irgendwie anders, über eine LMO (ok, das versuche ich zu vermeiden...), im Quebec skilled worker programme oder sonstwie. Wo ein Wille ist ist ein Weg.
Wenn jemand frisch sein Abi hat, keine Ersparnisse und kein fertiges Studium oder ne Ausbildung hat und wirklich darauf angewiesen ist bald nen Job bzw. die Arbeitserlaubnis zu haben, dann ist die Situation natürlich eine andere. Bei mir halt aufgrund meiner Freundin: So schnell wie möglich hin

ant!  
ant!
Beiträge: 176
Registriert am: 11.02.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#18 von Frietz , 25.02.2013 21:18

Zitat
Vergleich am besten mal +/- ein paar Tage beim Hin- und Rückflug. Ist sicher noch ok, kommt halt auch drauf an von wo nach wo Du fliegen willst.
Wie gesagt, ich hab für Wien -> Montreal und zurück, Hinflug ne Woche vor Deinem Termin und Rückflug im September (halbes Jahr Touri, weil ich eben noch gucken muß wegen der Einreise, und dann später umbuchen) vor 1-2 Wochen ca. 650€ bezahlt. Kommt dann eben noch die Umbuchung drauf...



ist natürlich berücksichtigt, lässt sich ganz gut bei skyscanner einstellen, sogar für komplette Monate, den günstigsten Flug raussuchen...

Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass ich von BERLIN-TEGEL fliegen will.


Thanks for all!

WHP-0010XX
Application Status --> Submitted
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified (19.02.)
IEC Assessment --> Verified (25.02.)
POE erhalten --> (15.04.) aktiviert am (21.04.)

Frietz  
Frietz
Besucher
Beiträge: 35
Registriert am: 20.10.2012


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#19 von Woody's , 25.02.2013 23:25

@ Frietz

ich glaube dein recherchierter Preis ist, was sich so momentan tut, durchaus im Rahmen.

Ich recherchiere für alles um den Juni und komme so mit 720 am günstigsten weg (Start Ddorf -> Ziel Vancouver). Auch vorher und nachher kam ich bei diversen Anbietern derzeit nicht unter 700€ weg. Guck aber auch mal bei den Airlines direkt.
Hab die Erfahrung gemacht, das nicht alle "Sammelfulgsucher" zwangsläufig das Günstigste anzeigen.

Greetz Woody


WHP-0010XX
Application Status --> Submitted (08.02.)
Participation Fees and Proof of Payment --> Verified (19.02.)
IEC Assessment --> Verified (25.02)
Immigration Assessment --> Approved
Final Decision --> Accepted
LOI / POE --> YES <!-- s:shock: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_eek.gif" alt=":shock:" title="Shocked" /><!-- s:shock: --> (Sonntag (!) 10.03.)

Woody's  
Woody's
Beiträge: 173
Registriert am: 20.01.2013


RE: Meinungsbild zum Flüge buchen, Kanada W&T 2013

#20 von JanTanner , 26.02.2013 00:28

Brussel Airlines:
Deine Termine
Flug je unter 11Std.
1x Umsteigen
Berlin - Toronto!!! 510 EURO
http://www.skyscanner.de/fluge/berl/ytoa...april-2013.html

Ich gucke nach Toronto ebenfalls denn = geile Stadt und du kannst mit einem "Übernachtbus" für $10-$20 nach Montreal fahren. (6Std)

###########################################

Berlin - Montreal 546 EURO
Deine Termine
1x umsteigen
Flüge 13Std
KLM Gesellschaft (Hab gute Erfahrungen!)
http://www.skyscanner.de/fluge/berl/ymqa...april-2013.html


2010-2013 Canada
2013-2014 New Zealand
2014-2015 Australia
2015- … Canada

JanTanner  
JanTanner
Beiträge: 264
Registriert am: 31.03.2011


   

1,96 m groß, Probleme mit Beinfreiheit bei Billigfluegen?
14h Stopover Ho Chin Minh Stadt!

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen