#1

Jobs im Winter??

in Work & Travel - Neuseeland 09.03.2009 21:12
von EmilW (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Kiwisympathisanten/innen,

gibt es im Südwinter, also so Juni, Juli eigentlich auch Jobs in der Landwirtschaft? Es wäre auch echt super, wenn jemand schreiben könnte wie die Lage momentan generell ist, denn das ist verdammt schwer von hier aus einzuschätzen (finde ich). Gibt es immer IRGENDwas, oder kann man wirklich in Schwierigkeiten kommen? Wie schaut es in den Unistädten und an den Unis selber (insbesondere Dunedin) aus?
Besten Dank im Voraus!

Seid gegrüßt von,
EmilW

nach oben springen

#2

RE: Jobs im Winter??

in Work & Travel - Neuseeland 21.04.2009 10:45
von Roxus (gelöscht)
avatar

http://www.seasonalwork.co.nz/index.bsp
http://www.picknz.co.nz/
hier mal zwei addressen die dir weiter helfen koennen..
ich dneke mal das du es schwerer haben wirst in dem landwirtschaftlichen bereich im winter was zu bekommen.. ich glaub um was zu kommen musst du hoch in den norden fahren, also kerikeri inder richtung...

meinst du wie es mit landwirtschaft arbeit um dunedin aussieht? scheisse, da ist sogut wie nichts
da bekommste eher nen kellner / cleaner job in iwelchen hostels bzw restaurants als tellerwaescher
die grossen landwirtschafts arbeits staetten sind: tauranga, napier, hastings, kerikeri, blenheim
aber ich weiss wie geasgt net genau wie es im winter da aussieht, ich habe apple picking im sommer halt in napier gemacht und da gabs tausende jobs, aber das war wie gesagt im sommer.. aber schau mal da auf den seiten nach, bei picknz kannste auch sehen wie viel jobs die in welchem monat haben
hoffe das hilft dir

nach oben springen

#3

RE: Jobs im Winter??

in Work & Travel - Neuseeland 28.10.2009 12:11
von Joe_GER • 364 Beiträge

Ja, es gibt Arbeit im Winter.

Im Frühwinter in der Bay of Plenty - da geht es Ende März mit Kiwi fruit picking und ein wenig später parallel dazu packing in den packhäusern los...Picking ist dann Anfang Juni zu Ende und dann läuft das packsing noch 2-3 Wochen, kommt immer auf die Season. Danach läuft für vielleicht 15-20% der Arbeiter noch das re-packen, re-repacken, re-re-re-re-repacken usw. Das kann sich bis zum September, October.hinziehen
Mitte Juni geht dann das pruning (also verschneiden der Bäume los).

Für den Winter ist die BoP (Te Puke im Zentrum), meiner Meinung nach die beste Anlaufstelle für Arbeit, wenn man nicht zu spät kommt.
Ich denke, dass ab Juni/Juli vielleicht auch andere pruning-arten los gehen, bin mir da aber nicht sicher. Einfach dann immer im netz gucken. Bzw. gibts auch vor ort ne coole broschüre, wo ein Zeitplan abgebildet ist, wann es wo Arbeit in der Landwirtschaft gibt usw.

Ne gute Seite kann auch sein: http://www.backpackersboard.co.nz

Oder http://www.trademe.co.nz, http://www.gumtree.co.nz oder http://www.seasonalwork(ers).co.nz

Ich würde raten, mir im Winter recht früh etwas halbwegssicheres im warmen zu suchen =P Auch Kiwi-Packhäuser sind arschkalt Gastronomie und Hotel - aber im Winter gibts da sehr schwer was zu finden. Gut wäre auch in nem Hostel zu arbeiten (am besten für Unterkunft, wenn man ersparnisse hat). Oder früh mit Sparen anfangen und im Winter nach Aussie gehen oder 2-3 Wochen auf irgendwelche pazifischen Inseln fleigen (Fiji ist toll, Samoa, Vaneatu und co aber billiger)

Wenn noch fragen gibt, ruhig fragen Ansonsten - viel Glück!


Safe travels

Jo


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anika99
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 570 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 22569 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen