Trainingsfarm und Jobsuche ohne Orga ?

#1 von McLovin , 18.05.2012 17:05

Hi,
ich bin im moment dabei mein Australienjahr 2013 zu planen

Normalerweise bin ich mehr der Typ, der solche Sachen günstig selber plant statt mir einer Organisation zu fahren, da mich "Abenteurer-Tshirts" und Ausflüge nach der Ankunft nicht interessieren. Das, was ich wirklich interessant finde ist beispielsweise bei Reisebine.de das Package für ca. 1500€, bei dem eine Trainingsranch und GARANTIERTE jobangebote im ganzen Jahr dabei sind.

Im Internet habe ich gelesen das so eine Trainingsranch gerade mal 200-400€ kostet.

Meine Frage ist nun (am besten für erfahrene Backpacker), wie ich zu so einer Ranch komme ohne Orga - ein Link wäre hilfreich denn ich habe nichts gefunden. Und des weiteren wüsste ich gerne wie schwer es ist ohne die Orga gute Jobs zu finden.

Laut meinen recherchen verdient man bei der Rancharbeit je nach erfahrung zzgl. zu essen und unterkunft 250-800€ pro woche.

Mein Plan:
Diesen Sommer 6 Wochen lang am WWoofing programm in Deutschland teilnehmen um die benötigten Fähigkeiten hier umsonst zu erlernen (Traktor fahren, Reiten, ....................)

Meint ihr das das ausreicht und ich damit wirklich gut bezahlte Jobs ohne Orga finde und wenn ja wie ?

Vielen dank im Voraus


McLovin  
McLovin
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 18.05.2012


   

TAX back
Zu viele Backpackers in Australien?!

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen