Gesundheitsprüfung Visum bei Kinderbetreuung??

#1 von iNaKo , 04.02.2012 13:42

Hi, habe jetzt irgendwo gelesen, dass ich eine Gesundheitsprüfung machen muss (kostet dann zusätzlich nochmal so 200€) wenn ich als Au pair in Australien arbeiten will. Da ich als Au pair starte (nicht über eine Agentur) macht mir das jetzt Kopfzerbrechen, ganz ehrlich, die Visumskosten sind mit 220€ schon verdammt hoch im Gegensatz zu NZ z.B. Ich würde da gerne drum rum kommen. Was passiert wenn ich das nicht angebe? Oder wie läuft das? Gibts überhaupt eine Möglichkeit drum rum zu kommen?

Im Netz find ich dazu nicht viel...


Thanx Ina


iNaKo  
iNaKo
Besucher
Beiträge: 23
Registriert am: 29.05.2011


RE: Gesundheitsprüfung Visum bei Kinderbetreuung??

#2 von iNaKo , 04.02.2012 13:58

hat sich glaube ich erledigt, habe das gefunden und hoffe, dass es stimmt!



"Alle, die professionell in der Kinderbetreuung (Au Pair ausgenommen) arbeiten wollen, brauchen eine Röntgenaufnahme und eine bescheinigte Untersuchung vom Vertragsarzt."

man man man:D


iNaKo  
iNaKo
Besucher
Beiträge: 23
Registriert am: 29.05.2011


   

Der ein oder andere Tip bitte.
Visum-Beantragung

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen