RE: Was man alles mitnehmen sollte

#41 von Half-Borg ( gelöscht ) , 01.08.2009 18:25

ich habe den kleinen von langenscheidt dabei, die einzige seite die ich benutzt habe ist die mit den umrechnungen zwischen fuss und meter...
wenn man ein wort nicht versteht fragt man einfach nach, meistens bekommt man eine gute erklaerung

Zitat von leinadm
Kauf dir den kleinen Pons für die Hosentasche...oder einen gleichwertigen Vertreter von Langscheidt....

Aber reingucken wirste da eh nicht viel...

Half-Borg

RE: Was man alles mitnehmen sollte

#42 von tobias155 , 01.07.2010 15:10

chellas.

ich wollt mal wissen was wirklich an schlössern notwendig ist?

ich hab jetzt ein kleines vorhängeschloss. aber irgendwie glaub ich das ist noch zu wenig.

es gibt ja noch
- schlösser fürs notebook (kosten an die 40 €!!)
- kabelschloss
- travelsafe (hab ich bei reisebine gesehen - kostet auch 40 €. ist so ein schnittfester sack wo man handy etc. reinlegen kann und dann iwo an nem pfosten oder so festmachen kann.... das ganze gibts auch für rucksäkce und kostet dann 70 €).

also ich hatte mir überlegt mir einfach noch ein zweites vorhängeschloss zu kaufen und dann evtl noch son kleineres stahlkabel mit runden enden.
dann könnt ich das kabel durch die reisverschlussdinger ziehen und dann mit vorhängeschloss absichern.

aber da jetzt noch 80 € für schlösser auszugeben? ich weiß ja nicht
ich mein, wenn da so ein hyper verriegelter rucksack steht dann siehts ja sowieso so aus als ob da was hammer wertvolles drin ist und son kleines stahlseil hindert nen dieb dann doch auch nicht^^

also wie habt ihr das gehandhabt bzw. wie sind eure erfahrungen so in hostels gewesen?!


Work & Travel Canada Blog

 
tobias155
Besucher
Beiträge: 65
Registriert am: 13.05.2009


RE: Was man alles mitnehmen sollte

#43 von TheB1gEd , 02.07.2010 02:25

also ich hatte ein kleines schloss fürs schließfach im hostel und dann hab ich auch noch son schloss mit stahlkabel fürn backpack. Benutzt hab ich es aber nie wirklich. Macht eigentlich auch wenig sinn, wenn jemand wirklich was stehlen will, macht er halt deinen Rucksack auf und nimmt das zeug raus, da bringt es dir auch nichts wenn dein Rucksack angekettet is.
Laptop kannste ins schliessfach tun, brauchst dafür kein Schloss.

Bin seit einem Jahr in Kanada und hab noch von niemandem gehört, dass was im Hostel geklaut wurde. Hab sogar mal mein Laptop im dining room liegen lassen über nacht und jemand hat es am front desk abgegeben. Natürlich kann mal was passieren, aber in der Regel passiert nichts.


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Was man alles mitnehmen sollte

#44 von Joe_GER , 02.07.2010 18:23

Wichtig sind auch Kopien von sämtlichen Daten die man dabei hat. Also vom Pass, Rückflugticket, Visum etc. ...Diese dann natürlich seperat lagern, nicht im selben Rucksack.

Ja und wie schon erwähnt - ihr fliegt nicht in die Wüste - dort kann man sich ne Menge (wieder)anschaffen.
Gerade Arbeitsklamotten sind in manchen Ländern schön billig.
Kann nur immer wieder das "Warehouse" in NZ empfehlen.
Oh, Werbung....verdammt ; )

Viel Spaß beim packen...und schleppen! ; )

Jo


Joe_GER  
Joe_GER
Beiträge: 364
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was man alles mitnehmen sollte

#45 von Eselchen , 27.08.2010 11:20

Oh ja, super! Solche Tipps kann ich gut gebrauchen. Ich glaube es gab noch keine Reise, auf der ich nicht irgendetwas wichtiges vergessen habe!!!
Diesmal soll das anders werden und ich will mich besser vorbereiten.


Eselchen  
Eselchen
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 27.08.2010


RE: Was man alles mitnehmen sollte

#46 von Oni , 11.11.2010 21:54

Aspirin ist nicht so gut, wenn man Zahnschmerzen hat ist Aspirin kontraproduktiv da es blutverduennend ist!!!

Besser ist Ibuprofen

Ausserdem ist es magenvertraeglicher!!!


Reisende soll man nicht aufhalten

Oni  
Oni
Besucher
Beiträge: 64
Registriert am: 17.11.2009


   

Work and Travel - Die Grundlagen
Nützliche Dinge als Wunsch

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen