Startpunkt

#1 von cuba , 22.12.2011 13:10

Hallo Leute,
wie der Titel schon sagt weis ich nicht so recht wo ich meine geplante Reise starten soll. Das Land ist ja wirklich riesengroß und ich weis noch nicht so viel über die regionalen Gegebenheiten. Ich plane Juli/August 2012 anzukommen und würde gerne erstmal alle nötigen Dinge wie Steuernummer besorgen etc machen und einen Überblick gewinnen wo man arbeiten und wo man ein Auto erwerben könnte. Das müsste doch in jeder großen Stadt möglich sein oder? Mein erster Gedanke war im Norden zu starten, da erstmal eine Zeit lang zu arbeiten und dann die Ostküste runter zu reisen wenn es da wärmer wird. Was ich auch sehr gerne sehen würde ist Tasmanien, hat da schon jemand Erfahrungen gemacht, wie das mit der Fähre da abläuft wenn man mit dem Auto reist und wie man auf der Insel unterkommt? Danke


cuba  
cuba
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 22.12.2011


RE: Startpunkt

#2 von VVendy , 28.12.2011 20:14

hey du

umgefähr das selbe habe ich mich auch schon gefragt, auch das mit tasmanien. darauf weiß ich leider selber keine Antwort. Allerdings habe ich mich mal schlaub gemacht, wie das mit dem Wetter so aussieht. Ich fahre auch im Juli/August 2012 und da soll es am angenehmsten im Norden sein. In Cairns gehts deswegen für mich los. Hier ist ein kleiner Artikel über Cairns von praktikawelten.de

Das tropische Cairns ist im Vergleich zu den meisten unserer anderen Startmöglichkeiten mit seinen nur ca. 120 000 Einwohnern eine sehr überschaubare, sympathische Stadt im Norden Queenslands. Genieß das tropische Wetter an der Lagune oder bei einem kühlen Shake oder Shandy in einer der zahlreichen Bars. Cairns ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge an das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Welt – genialerweise ist dein erster Trip samt Schnorchelgang bereits in deiner Programmgebühr enthalten, wenn du dich mit uns für Cairns entscheidest! Ebenfalls spektakulär ist der Regenwald, den du gut von Cairns aus erreichen kannst.

Die beste Reisezeit für Cairns sind Juli bis Oktober im australischen Winter – keine Angst, du wirst bestimmt nicht frieren, denn auch im in dieser Zeit sind die mit Temperaturen von ca. 25-30 Grad noch angenehm warm. Vor allem die Monate Januar bis März und Juni sind meist sehr verregnet.


liebe Grüße,
Suzanne


VVendy  
VVendy
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 28.12.2011


   

Frage zum WorkingHolidayVisum
Krokodile am Strand?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen