Prepaid-Internet in NZ

#1 von kimbim , 31.10.2011 09:44

Hey ihr Lieben!

Ich habe eine Frage, auf die ich bisher keine Antwort gefunden habe: gibt es in NZ Sim-Karten mit Internetzugang? Und wenn jemand Erfahrung damit haben sollte, wie sieht die Netzabdeckung aus bzw. welcher Anbieter ist zu empfehlen?
Ich habe hier in DE von congstar eine Prepaid-Internetfunktion auf meinem Handy (Quadband, Edge, 3G) und hoffe, sie auch in NZ weiter nutzen zu können - natürlich im Neuseeländischen Netz!;) Denn wenn ich mal längere Zeit nicht in einem Hostel bin, wär's super, über das Handy weiterhin kleine Blog-Einträge liefern zu können - damit man die Hinterbliebenen in Deutschland auf dem neuesten Stand hält und sich keiner Sorgen machen muss...
Ich danke euch schon mal für eure Antwort!

Liebe Grüße, Kimbim


kimbim  
kimbim
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 22.08.2011


RE: Prepaid-Internet in NZ

#2 von turtletu , 31.10.2011 12:11

Hallo Kimbim,

ich habe das hier im Internet gefunden: http://de.answers.yahoo.com/...26162340AAcPWHi

vielleicht hilft dir das ja erstmal weiter!


turtletu  
turtletu
Besucher
Beiträge: 15
Registriert am: 28.10.2011


RE: Prepaid-Internet in NZ

#3 von kimbim , 31.10.2011 12:23

das sind schon ganz interessante Informationen, von dem Netzanbieter 2degrees hab ich bisher noch gar nichts gehört. Obwohl es noch nicht ganz meine Frage beantwortet, wie das mobile Internet NZ's in der Praxis funktioniert - ob man an den meisten Orten schnell ins Internet kommt und ob das mit meinem Handy auch kompatibel ist...

Trotzdem vielen Dank schonmal!


kimbim  
kimbim
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 22.08.2011


RE: Prepaid-Internet in NZ

#4 von SheSun , 04.04.2012 14:02

Also ich habe gehört, dass das W-Lan nicht besonders zuverlässig ist... der Anbieter sagt zwar, dass das Netz 85% des Landes abdeckt, aber es läuft wohl auf das Gegenteil hinaus: 85% sind nicht abgedeckt.

Aber wie gesagt, das hab ich nur gehört, eigene Erfahrungen damit habe ich noch nicht...


17.9.2012 - 17.5.2013 Neuseeland

SheSun  
SheSun
Beiträge: 155
Registriert am: 04.04.2012


RE: Prepaid-Internet in NZ

#5 von Travelers , 28.07.2012 17:35

Hey

Da wir uns momentan mit derselben Frage beschäftigen, bin ich bei meinen Recherchen drauf gestoßen, dass vodafone nz scheinbar relativ günstige Tarife mit Internet anbietet. Hier mal der Link: http://www.vodafone.co.nz/prepay-smart/

Ich werds wahrscheinlich so machen, dass ich mich dann vor Ort bei nem vodafone Shop genauer informiere. Der Smart19Data Tarif sieht recht gut aus und mit 300mb im Monat sollte man dicke auskommen. Ich habe in Deutschland 200mb Datenvolumen und komm auch locker damit klar, zusammen mit WLAN, aber auch ohne wenns sein muss.. Zudem sind umgerechnet ca. 12€ pro Monat auch recht günstig für die Leistungen...

Ich glaube vodafone hat mit tcom in Neuseeland ein gut ausgebautes Netz, wenn nicht sogar das größte. Zudem bietet das vodafone Netz 3G bzw. HSPA, worauf ich auch achten würde wenn du schon mobil ins Internet gehn willst (http://www.roaminginfo.de/Roamingpartner.pdf)

Auf was du achten solltest sind die Netzfrequenzen in Neuseeland. Dein Handy muss fürs telefonieren je nach Netzanbieter fürs Telefonieren die Frequenzen 900 oder 1800 "kennen" und fürs mobile Internet 850, 900 oder 2100.


Travelers  
Travelers
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 21.04.2012


   

Mappe für Dokumente
SIM-Card für 1 x ums Mittelmeer

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen