Third Party Insurance

#1 von DonPasi , 01.10.2010 08:39

Hi@all,
Mich wundert es, dass diese Frage nicht schonmal aufgekommen ist, da ja schon viel über Banken und Versicherungen diskutiert wurde.
Hat jemand Erfahrung mit third party insurances?
In NZ sind sie zwar anscheinend nicht Pflicht, ich fände es aber unverantwortlich ohne sie rumzufahren, weil ja immer was passieren kann.
Ich hab mich mal bei der ASB Bank umgehört, aber die wollen rund 800$ für ein Jahr, was mir ziemlich viel erscheint.
Ich will natürlich nicht, dass jemand mir die Arbeit abnimmt eine günstige Versicherung zu finden, aber vielleicht stand ja jemand von euch schonmal vor demselben Problem und kann seine Erfahrung teilen
Ich kann mir auch vorstellen, dass es für andere Leute intressant ist.

Cheers,
Pasi


DonPasi  
DonPasi
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 14.06.2010


RE: Third Party Insurance

#2 von TheB1gEd , 01.10.2010 10:37

hmm bei der sta travel versicherung ist schon eine dabei soweit ich weiß, kostet 500 für Nordamerika bzw. 400 für den Rest der Welt für ein Jahr.


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Third Party Insurance

#3 von DonPasi , 02.10.2010 05:00

Ahh ok das ist ja perfekt, die hab ich nämlich (Reisekrankenversicherung mit Zusatzleistungen), wusste nur nicht dass die auch eine Autohaftpflicht enthält.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.


DonPasi  
DonPasi
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 14.06.2010


RE: Third Party Insurance

#4 von TheB1gEd , 02.10.2010 07:06

Jo hast aber schon auch den Basis Schutz dazu gebucht oder? Weil nur dann hast die Haftpflicht.


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Third Party Insurance

#5 von Joe_GER , 04.10.2010 19:38

Hab damals etwas um die 90NZ$ bezahlt, wenn ich mich richtig erinnere....Also auf keinen Fall mehr als 200.
Falls du es in deiner STA nicht drin hast, geh mal in den 10. Stock Auckland queens street, wo starbucks unten ist, ecke victoria...da ist das IEP office....da kannst du eine günstige abschließen - günstiger als über banken!

Frag vielleicht auch mal nach ner Windschutzscheiben-Versicherung ; )
Wenn sie günstiger als 60$ ist würde ich zuschlagen.

Take it easy


Joe_GER  
Joe_GER
Beiträge: 364
Registriert am: 28.10.2009


RE: Third Party Insurance

#6 von DonPasi , 07.10.2010 01:21

Jo den Basisschutz hab ich.
Danke Joe ich werd wohl iwann nxt Woche nach Auckland kommen wenn ich die Northlands durch hab, dann schau ich da mal nach.


DonPasi  
DonPasi
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 14.06.2010


RE: Third Party Insurance

#7 von DonPasi , 20.10.2010 01:38

Hi,
als ich letztens in Auckland war, hab ich doch glatt verpennt mir diese Windschutzscheibenversicherung zu holen.
Und gestern musste ich sie austauschen lassen -.-
380$ ahhh ich könnte mich totärgern.

Ich will zwar nicht nerven aber nur zum Verständnis, meinst du in der Sta-Travelversicherung ist enthalten, dass, wenn ich ein anderes Auto ramme, die den Schaden von dem anderen übernehmen?
Muss nochmal nachfragen weil mein Dad mir das nicht glauben will und ich auf deren Website nix dergleichen finde.
Danke schonmal für die Antwort =)


DonPasi  
DonPasi
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 14.06.2010


RE: Third Party Insurance

#8 von Joe_GER , 22.10.2010 12:47

Habe mir gerade mal die Versicherungsbedingungen dazu durchgelesen (zwar auf die Schnelle, aber...) und bin der Meinung, dass du keine (Kraftfahrzeug-)Haftpflicht in den Leistungen enthalten hast...
Irre ich mich?!

Lies dir die Bedingungen (PDF Datei) mal in Ruhe durch und ruf notfalls mal STA an - sollte ja kein Problem sein ; )

Schönes Wochenende!

Jo


Joe_GER  
Joe_GER
Beiträge: 364
Registriert am: 28.10.2009


   

Australien - Auto kaufen
Neuseeländisches Auto nach Australien nehmen

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen