WorkingHolidayVisum - Vorraussetzung, Beantragung, Kosten

#1 von leinadm , 09.10.2009 22:41

Link zum Onlineantrag des Visums am Ende des Beitrages.


Ja was ist das eigentlich dieses WorkingHolidayVisum - oder auch kurz WHV genannt?

Es handelt sich hierbei um ein Visum, begründet durch ein Abkommen zwischen Deutschland und Australien, welches jungen Leuten beider Länder ermöglicht, das jeweils andere Land bis zu 12 Monate zu bereisen und sich die Reisekasse mit gelegentlichen Jobs aufzubessern.

Voraussetzungen:

Alter (bei Beantragung!): 18-30 Jahre
Staatsbürgerschaft: Deutsch
Reisepass: Gültigkeit von min. 6 Monaten nach Ausreise aus Australien(rechnerisch ratsam sind also 2,5 Jahre Gültigkeit bei Beantragung)
Familienstand: keine Kinder!

Nachzuweisen bei der Einreise:
Finanzielle Mittel in Höhe von min. 5000 AUS$ (aktueller Kontoauszug auf eigenen Namen ausreichend)

Rück- oder Weiterflugticket bzw. zusätzliche finanzielle Mittel in entsprechender Höhe

Berechtigungen durch das Visum:

Habt ihr das Visum erfolgreich beantragt, gilt für euch folgendes:

Einreise innerhalb von 12 Monaten ab Ausstellung des Visums

Aufenthaltsgenehmigung von 12 Monaten ab der ersten Einreise (mehrfache Aus- und Wiedereinreise möglich - Gültigkeit verlängert sich dadurch allerdings nicht).

Arbeitserlaubnis für 12 Monate (Begrenzung von max. 6 Monaten je Arbeitgeber)

Studienerlaubnis für max. 4 Monate (Sprachkurs, Uni etc.)

Besonderes:

Beantragung nur online und in Englisch möglich.
Antragsteller muss sich bei Beantragung ausserhalb Australiens befinden.
Beantragung nur einmal im Leben.*
Das Visum kostet 420 AUS$ (Stand: 10/2013).
Bezahlung des Visums nur per Kreditkarte (Visa,Mastercard) möglich (Die Karte muss allerdings nicht auf den Namen des Antragstellers ausgestellt sein!).
Die australische Botschaft in Berlin hat seit dem Jahr 2003 nichts mehr mit der Vergabe des WHV zu tun. Telefonische Anfragen werden an eine Bandansage weitergeleitet. Emailanfragen ans Helpdesk des GlobalProcessingCenters in Hobart/Tasmanien verwiesen, welches für das Vergabeverfahren zuständig ist.

*Australien genehmigt seit November 2005 unter besonderen Bedingungen das Visum noch ein zweites Mal (alles weitere unter 2.WHV).

Hier könnt ihr das Visum beantragen:
WHV-Onlineantrag[/size]


Hier könnt ihr mit euren Daten den Bearbeitungsstatus eures (bereits gestellten) Antrags überprüfen:

[size=150]WHV-Statusabfrage


Auf, auf .....und davon....

leinadm  
leinadm
Beiträge: 712
Registriert am: 06.09.2007


   

2.WorkingHolidayVisa - Vorraussetzung, Beantragung etc.
work & travel - greyhound kilometerpass?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen