Bewerbungsunterlagen

#1 von p-rabbit ( gelöscht ) , 01.08.2007 19:04

Was für Bewerbungsunterlagen nimmt man am besten mit auf seine Reise??
Lebenslauf
Beurteilungsschreiben von vorherigen Arbeitsstellen
Zeugnis?
...

p-rabbit

RE: Bewerbungsunterlagen

#2 von Moni , 01.08.2007 20:48

Also ich würde alles mitnehmen was du auch für eine Bewerbung hier in Deutschland brauchst. Also Schulzeugnisse, Arbeitszeugnisse, Lebenslauf... Passfoto und Bewerbungsmappe kann man sich auch in Neuseeland kaufen/machen lassen.


''Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.''

 
Moni
Besucher
Beiträge: 236
Registriert am: 27.03.2007


RE: Bewerbungsunterlagen

#3 von heartcore ( gelöscht ) , 29.10.2007 21:35

Hmm, also das nehme ich alles nicht mit
Sofern man nicht irgendwie nen Beruf ausüben möchte, den man hier erlernt hat, spielen für die Arbeitgeber solche Art von Qualifikationen doch eh keine Rolle, oder? Ich meine man macht doch in der Regel meist nur Aushilfsjobs!
Ich habe irgendwo (??? ) gelesen, dass es ganz ratsam wäre, eine Word-Datei auf mp3Player / USB-Stick / SD-Karte mitzunehmen, auf der ein Lebenslauf gespeichert ist. Darauf sind dann halt der Name, die Telefonnr usw sowie die bisherige Arbeitserfahrung. Die ist ja eigentlich das wichtigste, was die Arbeitgeber interessiert... Und das kann man da hinten dann ja alles schön ausdrucken und damit zu potenziellen Arbeitgebern rennen Außerdem kann man dann nach und nach seine neu gewonnene Arbeitserfahrung hinzufügen ^^

heartcore

RE: Bewerbungsunterlagen

#4 von Moni , 30.10.2007 12:02

Das mit dem USB-Stick habe ich auch irgendwo gelesen.
Ich werde natürlich nicht die ganzen Sachen ausgedruckt mit nehmen, das wäre Schwachsinn... aber wie schon gesagt auf nen USB-Stick oder sonstwo speichern...evtl. auch Zeugnisse als pdf abspeichern... ob man es braucht kann man nie wissen. Es wäre aber mit sicherheit auch kein problem wenn man es nicht dabei hat... wenn man es wirklich benötigt kann es bestimmt jemand von dir zu Hause per email oder so schicken.

Lg Moni


''Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.''

 
Moni
Besucher
Beiträge: 236
Registriert am: 27.03.2007


RE: Bewerbungsunterlagen

#5 von nickage ( gelöscht ) , 16.01.2009 17:46

hat jemand mal die erfahrung gemacht, dass man ein schulzeugnis braucht? ich kann natürlich mein abizeugnis scannen und mitnehmen, ist nur die frage, was die mit nem deutschen zeugnis anfangen wollen/können. übersetzen werd ich mir zeugnisse sicher nicht lassen.

nickage

RE: Bewerbungsunterlagen

#6 von Joe_GER , 28.10.2009 12:40

Grundsätzlich ist es ratsam, alles mitzunehmen was man hat (natürlich digitalisiert).

Zeugnis, Referenzen, Zertifikate usw.

Imgrunde braucht man außer dem Lebenslauf sehr selten diese Unterlagen, solange man sich auf "Aushilfsjobs" und seasonal work beschränkt.

Falls man jedoch höhere Positionen anstrebt, sind diese natürlich nützlich und evt. hilfreich.

Mir ist es persönlich so ergangen, dass ich nie etwas anderes außer den CV brauchte (hab jedoch auch vorrangig in der Landwirtschaft gearbeitet)...
Aber selbst in der Gastronomie usw. reicht der Lebenslauf meistens. Sei denn, man hat etwas (aus)gelernt oder lange in einem speziellen Bereich gearbeitet. Doch selbst in dem Fall, wird selten nach Referenzen gefragt.

Soviel zu meinen Erfahrungen

PS: Nicht vergessen den Passport, Visum, Rückflugticket, Foto etc. einzuscannen und gesichert mitzunehmen (digital und copy bietet sich an)!
Man steht schnell dumm da, wenn der Rucksack mit all dem Zeug plötzlich weg ist....
Nein, das war jetzt keine eigene Erfahrung =P

Bye


Joe_GER  
Joe_GER
Beiträge: 364
Registriert am: 28.10.2009


   

Ein Jahr Work and Travel Neuseeland was brauch ich
Finanzkrise und zu viele Backpackers?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen