Sozial- und Rentenversicherung?

#1 von Alley0op ( gelöscht ) , 08.07.2007 16:52

Hallo

Vielleicht kennt sich hier ja jemand mit versicherungstechnischen Fragen aus.
Ich habe 2008 für ca. ein halbes Jahr vor, in NZ zu work & traveln und habe vor kurzem angefangen, mich mit dem weniger attraktiven Teil der Vorbereitung zu befassen.
Dabei habe ich u.A. gehört, dass ein work&travel Jahr als "verlorenes Jahr" gilt, dass Ausfallzeiten der Renten- und Krankenversicherung den späteren Rentenanspruch negativ beeinflussen.
Es wäre für mich das Jahr nach dem Abitur; kann bzw. muss ich mich dann arbeitslos melden, um sozialversichert zu sein, wenn ich keinen Job habe? Habe ich überhaupt Ansprüche?

Kenne mich auf diesem Gebiet leider gar nicht aus. Worum sollte ich mich vor und nach der Reise kümmern? Hat jemand eigene Erfahrungen gemacht?

danke, mfg Steffi

Alley0op

RE: Sozial- und Rentenversicherung?

#2 von Moni , 08.07.2007 19:31

also so super kenn ich mich in dem thema auch nicht aus.
aber als verlorenes jahr würde ich es nicht bezeichnen, da du natürlich deine sprache verbessert und das für viele arbeitgeber natürlich auch wichtig ist.
arbeitslos musst du dich schon melden, aber arbeitslosengeld bekommst du natürlich nicht, da du deutschland verlässt. so hab ich das zumindest erklärt bekommen.

hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen!

lg moni


''Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.''

 
Moni
Besucher
Beiträge: 236
Registriert am: 27.03.2007


   

Problem: Bewerbung um einen Studienplatz

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen