Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#1 von kaik ( gelöscht ) , 04.08.2009 08:36

Hey wollt mal nach rat fragen.
Ich war kurz davor mir einen camcorder zu kaufen für mein auslandsjahr... jedohc hab ich dann nochmal genau drüber nachgedacht und mcih doch umentschieden. jedoch stellt sich nun die frage ob ich meine normale digicam (6,1 megapixel) mitnehme oder mir eine Spiegelreflexcamera hole... ich steh jedoch auf echt gute bilder...und da macht die spiegel... natürlich bessere...aaaber ich wollte auch hin und wieder mal ein video machen und wollt mal wissen ob hier jemand weiß ob die qualität dieser videos denn schon ziemlich gut ist oder ob ich mir lieber eine digicam holen sollte mit der man auch hd videos machen kann...glaube aber da sind die bilder wieder nicht so gut, oder?...wollte so bis max. 500 euro gehn!

danke im vorraus!!!

kaik

RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#2 von tobias155 , 04.08.2009 11:29

also so ne spiegelreflexkamera würd ich mir für ein auslandsjahr nicht unbedingt holen
ich kann dir eine superzoomkamera empfehlen!
ich habe eine Sony DSC H-10 und die macht echt super Fotos. Auch ein gutes Preis Leistungs Verhältnis.
Videos bekommt man damit auch ganz gut hin, in TV Qualität allemal.
Der einzige Nachteil ist dass man während des Filmens nicht zoomen kann, aber damit findet man sich nach einer Zeit ab und ich habe auch ein Programm mit dem man Zooms in Videos noch nachher erstellen kann...

Es gibt anscheinend auch schon eine neue Kamera von dieser Art und zwar die Sony DSC-H20. vielleicht ist die ja auch noch besser.
Wie gesagt, kann ich nur empfehlen und es ist die mit Abstand beste Kamera die ich je hatte!! Ich stehe nämlich auf gute Fotos

LG


Work & Travel Canada Blog

 
tobias155
Besucher
Beiträge: 65
Registriert am: 13.05.2009


RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#3 von TheB1gEd , 05.08.2009 02:25

Schau dir mal die Panasonic DSC TZ6 (in nordamerika ist es die ZS1), TZ7 (ZS3) oder die canon s200. Alle haben wide angle, 12x zoom, die TZ7 und die canon haben HD Video aufnahme, die TZ7 verfügt glaub über nen Zoom während Video Aufnahme, ebenso die TZ6, die hat jedoch kein HD und alle liegen bei so 10-12 megapixel. Kosten tut die TZ6 in Kanada ca. 350 $ (hab se mir vor paar tagen gekauft). Das sind so ca. 200 Euro.

Eine Spiegelreflex macht auch nur dann gute Bilder wenn du verstehst mit ihr umzugehen, du musst da alles manuell einstellen. Ohne Erfahrung wird das ne Zeit lang dauern bis da richtig gute Bilder rauskommen (glaub ich zumindest). Und für 500 Euro wirste net sehr weit kommen. Und dann kommt noch die Sache mit dem Gewicht ;D


edit: achja, du kannst ne Menge sparen wenn du die Kamera in Kanada erst kaufst, is um einiges günstiger... wenns nach australien gehen soll dann muss es net unbedingt gelten


TheB1gEd  
TheB1gEd
Besucher
Beiträge: 1.008
Registriert am: 12.10.2008


RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#4 von Half-Borg ( gelöscht ) , 08.08.2009 04:05

also ich wuerde eine spiegelreflex auch nicht mitnehmen, allein schon wegen dem gewicht und der groesse, das ist ja schon fast ein gepaeckstueck mehr.
und mit 500 euro brauchst du bei ner spiegelreflex auch nicht anfangen, da aergerst du dich spaeter nur warum du nicht gleich eine bessere gekauft hast.

dann doch lieber eine gute bridge-cam

Half-Borg

RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#5 von BobbyMax , 16.09.2010 23:24

Momentan gibt es ja von Sony die Nex-Serie.
Die sollen so gute Bilder machen wie eine DSLR und man kann auch andere Objektive montieren.
Das gute daran ist, dass sie dabei die Größe einer normalen Kompaktkamera hat.

Wie sieht das dann eigentlich mit den Preisen in Kanada und Neuseeland aus?
Sind die Kameras dort günstiger oder kommt es auf das selbe raus?


BobbyMax  
BobbyMax
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 18.08.2010


RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#6 von pefanimus , 17.09.2010 07:44

es gibt auch für einsteiger gute dslr... also keine ahnung was ihr habt, aber wenn man nur urlaubsfotos machen will, würde ich mir das geld für eine spiegel sparen

hol dir eine panasonic lumix.


pefanimus  
pefanimus
Besucher
Beiträge: 45
Registriert am: 30.06.2010


RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#7 von Joe_GER , 15.10.2010 19:30

- hatte ne Spiegelreflexkamera mit in Neuseeland und das hat sich mehr als gelohnt
- halte nichts von "Zoom-Kameras"
- DSLR sind wirklich toll für Landschaftsfotografien u.Ä. / auf ner Party macht sich natürlich ne kleine Digitale besser

Meine Freundin hatte damals letztere dabei und so hatten wir ne schöne Mischung.

Kann nur empfehlen zur DSLR zu greifen. Irgendwann gehört sie einfach schon zum Körper und da ist nicht viel mit "überflüssigem Gewicht und bla bla"

see you


Joe_GER  
Joe_GER
Beiträge: 364
Registriert am: 28.10.2009


RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#8 von Kai83 , 18.10.2010 02:55

Für 350 CAD bekommst du auch schon die TZ10 in Kanada.

Diese habe ich hier und bin soweit zufrieden, abgesehen davon, das Staub im Objektiv ist, das ich bei Rückkehr gleich reklamieren werde.

Sonst macht sie spitzen Bilder und für mich super praktisch, die GPS Funktion, Bilder bei Picasa hochladen und man sieht rechts über GoogleMaps wo die Bilder entstanden, diese Funktion möchte ich nicht missen, erst recht bei so einer Reise.

Digicam hat 12 MP, 12x (optischen!) Zoom, HD Vids mit 12x opt. Zoom.

Hier ein paar Bilder von meiner Reise in Kanada + USA:

http://picasaweb.google.com/lh/photo/Q-9...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/tXy...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/NbL...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/tWz...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/Y2k...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/-pI...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/je4...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/IAj...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/JbN...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/0J4...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/9kY...feat=directlink

http://picasaweb.google.com/lh/photo/wm-...feat=directlink

(alle Bilder verkleinert)




Dazu sei noch gesagt, das die Kamera bereits weit über 6600 Bilder gemacht hat. Wenn ich die Kamera nach der Reklamation wieder bekomme und das Objektiv dicht ist, dann werde ich sie auch behalten. Hatte vorher auch überlegt, mir eine DSLR zu kaufen, aber das Gewicht und die Größe ist bei so einer Reise wirklich nicht vorteilhaft.


Kai83  
Kai83
Besucher
Beiträge: 21
Registriert am: 25.11.2009


RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#9 von Jonasgokanada , 28.03.2011 23:09

vielen Dank an Joe_GER:

mir is hier beim lesen schon etwas mulmig geworden bezüglich der mitnahme meiner dslr kamera die ich mir grad gekauft hab (canon 550d. super teil )

aber du hast mich beruhigt und bestätigt wie ich mir das auch vorgestellt hab

@Kai83: Danke für die Bilder
würd am liebsten jetzt gleich losfliegen.


Jonasgokanada  
Jonasgokanada
Besucher
Beiträge: 20
Registriert am: 09.01.2011


RE: Spiegelreflexkamera oder nomale digicam?

#10 von Joe_GER , 01.04.2011 14:32

Schön ; )
Wie gesagt - es lohnt sich.
Wenn du so ein scharfes Teil hast, wirst du ja auch wissen, dass es sich alleine schon wegen den vielen Möglichkeiten und der Bildqualität lohnt eine DSLR in der Hand zu haben.
Kann auch ganz schön ärgerlich sein, wenn du im Sonnenuntergang an der schönsten Kulisse der Welt stehst, deine Große zu hause liegt und du mit einer kleinen Kompakten nichts vernünftiges gebacken bekommst.

Dann genieß die Vorfreude und schieß ein paar schöne Bilder ; )

Take it easy
Jo


Joe_GER  
Joe_GER
Beiträge: 364
Registriert am: 28.10.2009


   

Kanada - Handyverträge, Prepaid usw
Hilfe!! Problem mit dem Handy!

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen