#1

Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 25.01.2009 19:49
von Maniac (gelöscht)
avatar

Ahoj,

mich würde mal interessieren ob man rein theoretisch von Kanada aus in die Staaten gehen könnte (so für 1-2 Tage) und dannach wieder nach Kanada?Oder bekommt man da Probleme mit den Amis bzw. Kanadiern?

mfg

nach oben springen

#2

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 25.01.2009 19:57
von leinadm • 709 Beiträge

Klappt super. Musst dich allerdings, bevor du in die Staaten gehst (72h vorher) online bei Homeland Security registrieren und an der Grenze dich ordentlich nerven lassen. Ansonsten gibts da keine Probleme.

Mit nem deutschen Pass brauchst du fuer bis zu drei Monate noch nichteinmal nen Visum fuer die USA.

LG


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen

#3

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 26.01.2009 16:56
von Maniac (gelöscht)
avatar

1. wo registrieren?
und
2. warum ordentlich nerven lassen?^^

Also könnte ich dann (wenn ich registriert bin) ganz locker und flockig hin und her "pendeln"?

nach oben springen

#4

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 26.01.2009 22:33
von leinadm • 709 Beiträge

Registrieren bei der Homeland Security. Google mal nach dem Link oder such mal auf der Seite der amerikanischen Botschaft.

Nerven lassen, da die Amerikaner dir die behemmertsten Fragen stellen, du Fingerabdruecke etc. dalassen musst und und und....

Einfach hin und herpendeln? Nur innerhalb der ersten drei Monate nach Ersteinreise in die Staaten. Danach brauchste nen Visum. Und einfach ist was anderes...

LG


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen

#5

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 20.02.2009 16:17
von perikles (gelöscht)
avatar

das mit der online-registrierung ist neu, da kann ich nix zu sagen, aber zu ''dämlichsten fragen'' kann ich euch ein beispiel nennen:

'' planen sie einen terroristischen Anschlag in den Usa zu verüben?''

'' versuchen sie illegal waren ins land zu schmuggeln''

usw.

nach oben springen

#6

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 22.02.2009 17:44
von leinadm • 709 Beiträge

"Haben sie zwischen 1933 und 1945 die deutschen Nazis befürwortet, gewählt oder in irgendeiner Weise unterstützt?"

So oder so ähnlich stehts da drauf....wenn ihr die deutschsprachige Version bekommt....


LG


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen

#7

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 27.02.2009 19:32
von SnakeEater (gelöscht)
avatar

wir (englaender und ich, deutsch) haben uns nicht per online dieses visum besorgt, weils dort extra heisst, nur fuer einreise in die USA auf dem luft- oder see weg!

also sind wir an die grenze gefahren (an den niagara faellen, ueber die bruecke), haben uns ne halbe stunde dort in den stau gestellt. dann kamen wir dran, wurden rausgewunken, durften unsere auto parken und in einen kleinen, miefiegen, TOTAL ueberfuellten raum mit zig anderen (nicht- amis) darauf warten, dass wir aufgerufen werden. dann zig doofe, sinnlose fragen beanwortet ("nerven lassen"), 6 dollar bezahlt und endliches diesen scheiss gruenen touristen visum "waiver" bekommen.
das beste aber war, dass wir wussten, dass unsere auto problemchen hat mit der batterie und wir eigentlich nochmal zurueck mussten, was abstellen was dauerhaft laueft und batterie zieht, durften wir aber nicht, wurden wieder zureck in den raum gejagt und nach insgesamt 2,5h da parken war natuerlich die batterie alle. es hat uns aber keiner von den pennern nen jump start gegeben, somit mussten wir ADAC rufen...

naja, wie auch immer. es ist moeglich, aber es kann auch im disaster enden...

gruesse,
snakeeater

nach oben springen

#8

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 28.07.2010 14:21
von felix • Besucher | 7 Beiträge

weiß zufällig jemand, wie das denn eigentlich ist wenn ich innerhalb eines jahres zwei mal von kanada in die usa reisen will (im abstand von mehr als 3 monaten)?

ich hab nämlich vor, wenn ich in vancouver bin, nen abstecher nach seattle zu machen und evtl. später, wenn ich an der ostküste bin nochmal in die usa zu reisen. aber bis dahin dürfte mein touristenvisum für usa ja schon wieder abgelaufen sein... würde man da wieder ein neues bekommen oder ist das in so kurzen abständen nicht möglich?


nach oben springen

#9

RE: Kanada >> USA >>> Kanada?

in Land und Leute - Kanada 29.07.2010 21:49
von TheB1gEd • Besucher | 1.008 Beiträge

ja kriegst ein neues
kannst für bis zu 180 tage im jahr ein touri visum kriegen


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anika99
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 570 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 22569 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen