#1

Technisches Equiptment

in Technik und Internet 07.10.2008 21:22
von Spice (gelöscht)
avatar

Hallo alle zusammen!

Was habt ihr alles bzw. was nehmt ihr so mit nach Kanada an technischen Geräten? Da man ziemlich lange unterwegs ist erscheint es mir sehr sinnvoll, auf niedriges Gewicht zu achten. Und dennoch möchte ich auf Kamera, Mobiltelephon und Musikabspielgerät nciht verzichten. Was habt ihr immer so mitgenommen?

Mittlerweile gibt es eine ganze Menge Allround- Geräte, die ich für eine solche Reise sinnvoll finde. Ansonsten muss man eine Menge unterschiedlicher Kabel , evt. Adapter etc. mitnehmen.

Was meint ihr?

Spice

nach oben springen

#2

RE: Technisches Equiptment

in Technik und Internet 08.10.2008 20:40
von leinadm • 709 Beiträge

Hi!

Ich habe folgende elektron. Geraete mitgenommen:

Laptop (inkl. ext. Platte)
Spiegelreflexkamera
Kompaktkamera
Ipod
Handy
Foen )


LG


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen

#3

RE: Technisches Equiptment

in Technik und Internet 13.10.2008 19:29
von Spice (gelöscht)
avatar

Wurde dir das dann nicht alles zu schwer? Ich meine, wenn du irgendwo hin gehst, hast du dann vermutlich mindestens Handy, iPod und Kompaktkamera dabei. Erscheint mir etwas umständlich, wie gestaltet sich das im Alltag?

nach oben springen

#4

RE: Technisches Equiptment

in Technik und Internet 13.10.2008 20:48
von leinadm • 709 Beiträge

Natuerlich ist das mehr Gepaeck. Aber das muss man in Kauf nehmen, wenn man die genannten Dinge mitnehmen moechte. Und ist ja nicht so, dass man das nicht vorher weiss. )

Ich habe nicht immer und ueberall mein gesamtes Equipment dabei. Wenn ich nen bewussten Trip mache, kommt selbstverstaendlich die SLR mit. Ansonsten Handy in die rechte und Ipod in die linke Hosentasche (oder an den Guertel). Und wenn eine mitkommt, die Kamera in den kleinen Rucksack oder die Umhaengetasche. Alles halb so wild.

Mein grosser Rucksack wiegt natuerlich incl. allem gute 20 kg. Aber wenn man wirklich mal nen mehrtaegigen Hike etc. macht, kann man das Gewicht auch abspecken, indem man alle Sachen die man dann nicht brauchen wird, in einem beaufsichtigten Gepaeckraum in nem Hostel oder in einem Schliessfach aufbewahrt. Abgesehen davon (ich meine Hikes, Campingtouren etc.), verbringt der grosse Rucksack eh nicht sooo viel Zeit auf deinem Ruecken, sondern eher in Hostelzimmern, Luggagestorage oder Greyhound-Gepaeckfach.

LG )


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anika99
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 570 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 22569 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen