Abgelehntes Working Holiday Visum für Kanada

#1 von Cookiesmile ( Gast ) , 04.05.2018 16:17

Hey,
ich habe mich für das Working Holiday Visum beworben und bin duechs losverfahren da rein gekommen. Ich habe alle Sachen die nötig waren ausgefüllt bis es zum Work Permit kam. Dort sollte ich verschiedene Unterlagen hochladen, was ich erstmal so gemacht habe. Beim polizeilichen Führungszeugnis habe ich überlesen, dass das englische und deutsche hochgeladen werden sollte. Erstmal kein Problem, paar Tage später kam die Nachricht, dass das deutsche fehlt. So nun lade ich es natürlich sofort nachträglich hoch und denke alles ist gut und warte auf eine Rückmeldung. Vor ner Woche kam dann die Nachricht das ich abgelehnt wurde, weil das Führungszeugnis bei ihnen nicht nachgetragen wurde, aber ich bin mir zu 100% sicher, dass ich es sofort hochgeladen habe und mein Vater war dabei. Wegen einem Grund, den wir nicht kennen hat es das Zeugnis nicht hochgeladen. Wir sind momentan dabei dies als techischen Fehler zu melden und haben über ne Mail, eine Hotline aus Kanada direkt über einen Freund und dem technischen support des kanadischen government versucht da irgendwas zu erreichen, denn durch ein abgelehntes Visum wird es nur noch schwerer für mich einzureisen. Inzwischen bin ich soweit, das ich sage, dass ich das working holiday visum nicht brauche sondern das touristenvisum reicht, aber selbst das wird ja jetzt schwieriger.
Habt ihr irgendwelche Tips, was ich jetzt noch machen könnte?

Vielen Dank im Vorraus
Cookiesmile

Cookiesmile

   

Farm in Australien finden

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen