#1

man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 19.09.2013 02:23
von Mondia • 66 Beiträge

Juhu ich bin jetzt seit 1,5 Wochen zurück aus Canada nach einem halbjährigen Aufenthalt auf einer Ranch.
Am Ánfang habe ich mich teilweise auf zuhause gefreut. Doch dann die letzten 3 Tage auf der Ranch gings los. Ich hab nur geheult und habe dann erst Realisiert dass mein Traum den ich hier verwirklicht habe zuende ist.
Zuhause angekommen, ebenfalls nichtmehr wirklich glücklich und ich denke rund um die Uhr was ích gerade in Manitoba treiben würde.

Für mich ist es also irgendwie echt schlimm dass die tolle Zeit schon zu Ende sein soll,und bis jetzt habe ich das Gefühl nur für kurze Zeit zurück in Deutschland zu sein und bald wieder in mein Leben in Canada zurückzukehren
Dem wird aber nicht so sein, zumindest vorerst. Schade

Gings jemandem genauso?
Und was hat er dagegen getan?

nach oben springen

#2

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 19.09.2013 02:32
von weltenbummler • 385 Beiträge

Heho,
ja, ich war n ganzes Jahr in Kanada und hab danach oft dran zurückgedacht, vor allem, wenn es hier in Schland grad öde war. Hab dann immer dran gedacht "wo war ich denn heute vor einem Jahr" und so, aber naja... ändern kann man es ja nicht wirklich. Misch dich unters Volk, das hilft. Ich hab direkt angefangen zu studieren, als ich wieder in Schland war, da hatte man dann wenigstens was zu tun. Triff dich mit Freunden und so. Wenn du aus deinem Leben hier was machst, kann es auch hier schön sein. Auf der faulen Haut liegen ist natürlich nicht grad produktiv. Irgendwann lebt man sich auch hier wieder ein und dann sind Kanada immer noch schöne Erinnerungen, an die man gerne denkt, aber man hat dann auch hier wieder ein Leben und kann tolle Sachen erleben. Versuch einfach, dich wieder in die deutsche Gesellschaft einzugliedern, dann wird das wieder.
Viele Grüße


Mein Canada Blog mit fast taeglichen Updates - seit 25.03.2012 wieder in Deutschland
nach oben springen

#3

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 27.12.2013 20:01
von Tri-Cities • 34 Beiträge

...nicht vergessen, es ist schon ein Unterschied, ob man ein 1 Jahres-Abenteuer erlebt oder ob es um einen dauerhaften Aufenthalt geht. Das was ihr erlebt auf den Farmen und die vielen Menschen, die ihr trefft und das Wissen, dass es sich nur um eine bestimmte Zeit handelt, macht es doch gerade zu dem was es ist -- eine (oftmals) grandiose Erfahrung.

Ein dauerhafter Aufenthalt ist dann doch eine ganz andere Geschichte, weil man zusaetzlich mit weiteren Alltagsgeschichten rechnen und leben muss, ueber die kaum einer reden mag, und die euch in im W&T Jahr eben nicht zwingend begegnen.

Ich finds toll, was du gemacht hast Mondia! Freu dich lieber ueber die Erafhrung als traurig zu sein. Das Leben hier ist nicht leichter als in De :)

cheers!

nach oben springen

#4

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 27.12.2013 23:16
von bastigoescanada • 940 Beiträge

Sagen wir es mal so: Kanada ist ein super schönes Land, und mein persönlicher Traum irgendwann man ganz in Kanada (oder den USA) zu leben ist noch nicht 100%ig ausgeträumt (wenn auch für die nächsten 10+ Jahre erstmal vom Tisch).
Aber: In Kanada hat mein kein Sozialsystem was einen auffängt, je nach Provinz ist das Leben (wesentlich) teurer als in Deutschland, wenn man mal ernsthaft krank wird sind Wartezeiten von mehreren Monaten nicht die Seltenheit. Rente? Was ist das? usw.
Ich denke dass man auch nach einem Jahr immernoch die rosarote Brille auf hat. Sicher, so ein Backpacker Leben oder auch das Leben auf einer Ranch sind toll, man muss sich aber auch immer bewusst sein, dass man so ein Leben eben max. ein paar Jahre leben kann.
Von daher: Erfreu dich an dem was du erlebt hast, das kann dir keiner nehmen :-). Und zum Urlaub machen ist Kanada wirklich toll :-)


visit http://www.bybasti.com - Photography and stuff
nach oben springen

#5

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 23.01.2014 20:34
von trotter • 10 Beiträge

Ich kenne das Gefühl, das im Eingangspost beschrieben wurde! Eigentlich geht es mir fast nach jeder Reise so, aber nach der längeren Zeit in CA, war es noch viel viel schlimmer!


Forward ever, backward never!
nach oben springen

#6

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 15.10.2014 10:13
von Reisetasche • 5 Beiträge

Zitat von Mondia im Beitrag #1

Gings jemandem genauso?
Und was hat er dagegen getan?


Dieses Gefühl kennt ganz bestimmt jeder, der schon mal längere Zeit im Ausland war und dort nicht nur Urlaub gemacht sondern auch gelebt hat.
Bei mir war es nach dem Jahr in Australien und Neuseeland am schlimmsten. Ich hatte während der Reisezeit tolle Menschen getroffen und mich so gut an das Leben auf der Farm gewöhnt, dass mir der Abschied sehr schwer gefallen ist. In Deutschland hat es dann lange gedauert, bis ich wirklich verstanden habe, dass das jetzt mein richtiges Leben ist und ich so schnell nicht mehr weg kann (hatte da gerade einen neuen Job angefangen).
Mir hat es geholfen, dass bei mir zwischen Rückkehr und neuem Job nur 5 Wochen lagen. In der Zeit hatte ich viel zu organisieren und kam gar nicht dazu, in ein schwarzes Loch zu fallen. Und wenn ich dann doch mal wehmütig wurde, habe ich meine Fotos sortiert, auf https://www.bilder.de/ die schönsten Bilder drucken lassen und damit eine große Fotowand in meinem Zimmer gebastelt. Das hat mir dabei geholfen, Australien und Neuseeland als abgeschlossene, großartige Episode in meinem Leben zu sehen. Gleichzeitig kann ich mit den Fotos immer wieder an die besten Erlebnisse zurück denken und mich auf zukünftige Reisen freuen.

nach oben springen

#7

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 20.07.2015 04:18
von mfriese • 61 Beiträge

Ich habe eine Vlog gestartet den ich fleißig pflege. Wer im Winter in Kanada war wird sich an die Bilder in diesem Video GANZ SICHER erinnern!

https://www.youtube.com/watch?v=Vfr1vb9DI5w

Mein Jahr war am 5 Mai 2015 zu ende aber ich bin jetzt erstmal in die USA gefahren :-D

Viele Grüße!


Besuche mich doch bei http://wanderdu.de
nach oben springen

#8

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 21.07.2015 16:46
von Tobi0988 • 2 Beiträge

Zitat von mfriese im Beitrag #7
Ich habe eine Vlog gestartet den ich fleißig pflege. Wer im Winter in Kanada war wird sich an die Bilder in diesem Video GANZ SICHER erinnern!

https://www.youtube.com/watch?v=Vfr1vb9DI5w

Mein Jahr war am 5 Mai 2015 zu ende aber ich bin jetzt erstmal in die USA gefahren :-D

Viele Grüße!


ach krass, der Wanderdude. hab vor ein paar tagen noch ein Video kommentiert (blaundbla) :D


nach oben springen

#9

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 25.07.2015 02:10
von mfriese • 61 Beiträge

Hey, blaundbla :-D So sieht man sich wieder ;-)


Besuche mich doch bei http://wanderdu.de
nach oben springen

#10

RE: man will nur noch zurück !!

in Das Leben danach... 08.08.2015 14:02
von Tiger • 40 Beiträge

Also ich bin grad auch in dem tiefen, schwarzen Loch, das nach Work and Travel kommt. Für mich hängt es nicht nur mit dem Land Kanada zusammen. Die Menschen haben eine andere Mentalität (nur Toronto würde ich da ausklammern). Ich finde die Kanadier sehr höflich, relaxt und offen, das vermisst man sehr in Deutschland. Ich würde nicht sagen, dass es einfacher ist, gute langfristige Freunde dort zu finden. Aber man ist trotz miesem Job, schlechter Bezahlung und schlechten Wohnverhältnissen besser drauf, weil die Leute netter miteinander umgehen. Das ist zumindest mein Eindruck.
Gut, vielleicht ist es auch das abenteuerliche an der ganzen Sache, dass einen über die negativen Dinge hinwegsehen lässt und man hat nach dem Jahr keine so rechte Lust, wieder ein "vernünftiges normales" Leben zu leben. Ja das spielt bei mir wohl auch eine große Rolle.
Längerfristig möchte ich auf jeden Fall versuchen, wieder ins englischsprachige Ausland zu gehen. Auch wenn ich dafür Abstriche machen muss. Für Kanada gibt es leider für mich mit meinem Beruf nur 2 Möglichkeiten: Einen Kanadier heiraten oder die Selbständigkeit. Hat jemand Erfahrung mit Selbständigkeit in Kanada? Würde mich sehr interessieren, was ihr für Erfahrungen gemacht habt (z. B. Bürokratie, die ist leider auch in Kanada sehr nervig, Rentabilität, Zugang zum Markt usw.).
Cheers, Tiger.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anika99
Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste , gestern 478 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 22569 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen