Mitreisende gesucht

#1 von Britta82 ( gelöscht ) , 09.03.2009 20:54

Hallo!

Im Juni/Juli soll es über die Agentur AIFS für ein Jahr im Rahmen von Work & Travel nach Neuseeland gehen. Anmelden möchte ich mich in den nächsten 2 Wochen und dachte mir, ich schreibe mal hier meinen Beitrag in der Hoffnung, dass jemand den gleichen Gedanken hat. Zu zweit gibt es nämlich auch Vorteile bei der Anmeldung zu verbuchen. Vielleicht hat ja jemand hier die gleiche Idee... Würde mich wirklich freuen...

Britta82

RE: Mitreisende gesucht

#2 von Romina ( gelöscht ) , 10.03.2009 17:30

Hi!

Möchte im Sommer evtl. auch work & travel in Australien (evtl. kombiniert mit Neuseeland) machen.

lg

Romina

RE: Mitreisende gesucht

#3 von Moni121990 ( gelöscht ) , 13.03.2009 14:43

Hey Leute,

ich würde gerne im September durchstarten..

Kann mir von euch jemand sagen ob jemand das ganze programm mit sprachkurs gemacht hat und ob dieser was gebracht hat? oder komme ich da auch mit einfachem englisch weiter?

wie hat es euch gefallen bzw. wie gefällt es euch?

lg
Moni

Moni121990

RE: Mitreisende gesucht

#4 von Anonymous ( gelöscht ) , 15.03.2009 21:49

Huhu!

Ich habe mir von einer Bekannten, die selbst ein Jahr über Work & Travel in nz war, sagen lassen, das man schnell ins Englische rein kommt. Ich lerne aber trotzdem auch nochmal Zuhause mit einem Langenscheidt Englisch - Sprachkurs. Die Kurse vor Ort sind nicht ganz billig! Ich habe mich nun übrigens zum 29.06. angemeldet. Dann heißt es... "Neuseeland ich komme"! *freu*

Anonymous

RE: Mitreisende gesucht

#5 von Anonymous ( gelöscht ) , 15.03.2009 21:52

*lach* der Gast von eben heist Britta82. Habe vergessen mich mit nem Namen anzumelden. Bin eigentlich auch registriert hier...

Anonymous

RE: Mitreisende gesucht

#6 von *Micky* ( gelöscht ) , 03.06.2009 16:04

Hey ihr da draussen:)
ich hab auch total lust im herbst nach kanada oder nach neuseeland für ein paar monate zu gehen, nur bevor ich mich bei einer organisation melde, möchte ich sicher sein, dass ich das ganze nich alleine machen muss...ich glaube das es nämlich als frau vorteilhafter wäre, mit ein oder zwei anderen die sache anzugehen:) also wenn jemand genauso denkt wie ich und lust hat, kann sich sehr gerne bei mir melden, würde mich freuen
bis bald, micky
ach ja meine e-mailadreese: michela04@web.de

*Micky*

RE: Mitreisende gesucht

#7 von StoneAzz ( gelöscht ) , 10.02.2010 18:11

Hi

Ich wollte hier mal fragen ob es besser wäre mit einer aggentur oder selbst eine "kleine" weltreise zu machen ...also so Kuba Australien Thailand Afrika USA wären die länder wo ich umbedingt mal hinschaun will wie lang ich da bleiben will naja so wies mir eben gefällt und ich will natürlich auch durch das Land traveln das ich was davon hab:D
Das ganze will ich dan nächstes jahr im märz starten

Wär nett wenn ihr mir ein paar erfahrungen mitteiln könnt oder evtl auch leute die auch sowas vorhaben zusammen bockt sich des bestimmt mehr und der unterhaltungsfaktor steigt glecich mal an

schon ma thx PEace
e-mail Mc_Stoner@web.de

StoneAzz

RE: Mitreisende gesucht

#8 von Flori ( gelöscht ) , 28.09.2010 08:38

eint ihr das es wirklich vernünftig ist Work and Travel wie Gruppenreisen zu behandeln?

Normalerweise ist man dann wirklich eine längere Zeit unterwegs und je länger man zusammen ist, desto häufiger treten doch Probleme auf, oder irre ich mich da?

Würde das eher mit ein oder zwei sehr guten Freunden machen, da sind dann nicht so viele Meinungen die möglicherweise konträr zueinander sind.

Flori

   

Working Holiday Kanada- als Besucher in die Staaten?
bin in toronto. noch jemand hier. koennten uns austauschen..

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen