#1

Work and Travel oder Praktikum

in Gast-Zugang 04.12.2008 11:50
von Pfeffie (gelöscht)
avatar

Ich habe mich üpber beide Möglichkeiten im Ausland zu arbeiten informiert.
Ich kann mich nun nicht recht entscheiden,was die bessere Alternative für mich ist bzw. einen mehr im Leben bringt?
Hat jemand von euch damit Erfahrungen gesammelt?

Vielen Dank!

nach oben springen

#2

RE: Work and Travel oder Praktikum

in Gast-Zugang 04.12.2008 14:23
von leinadm • 710 Beiträge

Mehr im Leben bringt?

Karrierebezogen oder persoenlich?

Ich wuerde das machen, worauf du am Meisten Lust hast.

LG


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen

#3

RE: Work and Travel oder Praktikum

in Gast-Zugang 05.12.2008 10:53
von Anonymous (gelöscht)
avatar

Beides......
Karrierebezogen bestimmt das Praktikum!?Aber das geht auch ganz schön ins Geld.
Mein Problem ist es ,dass die Praktikumsplätze erst sicher sind,wenn man gegebucht hat und Geld gezahlt hat bzw. anreist und wenn ich dann 12 Woche irgendwo Küchenkraft bin (weil in meinem Beruf kein Praktikumsplatz frei ist) und kein Geld bekomme,kann ich auch Work und Travel machen und bekomme für die gleiche Arbeit Geld.

nach oben springen

#4

RE: Work and Travel oder Praktikum

in Gast-Zugang 05.12.2008 21:06
von leinadm • 710 Beiträge

Hmm...
Ich wuerd niemals fuer ein Praktikum zahlen. Schreib die Betriebe einfach selbst an und frag nach nem internship. Ich wuerde nicht ueber eine der ueberteuerten Orgas gehen.

Naja...aber das ist deine Entscheidung... )

LG


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen

#5

RE: Work and Travel oder Praktikum

in Gast-Zugang 06.12.2008 23:03
von Anonymous (gelöscht)
avatar

das stimmt,teuer ist das wirklich über eine Orga,aber ich bin gerne bissl angesichert. HAb angst wenn im Ausland etwas ist oder passiert....und so hat man immer einen Ansprechparner...

nach oben springen

#6

RE: Work and Travel oder Praktikum

in Gast-Zugang 07.12.2008 00:55
von leinadm • 710 Beiträge

Naja...

In wirklich mega dringenden Faellen (und das waeren die einzigen, wo ich mir vorstellen koennte, dass wirklich Hilfe noetig ist) gibts die deutschen Konsulate. Und die sind "umsonst".

Ich wuerde das Geld lieber sparen und aufs Reisen verwenden. Fuer Tips und bzgl. der ganzen Vorbereitung einfach hier oder in anderen Foren informieren. Das ist auch umsonst und dazu ehrlicher. Hier will dir naemlich keiner was verkaufen.... Orgas machen mit der Angst vor dem aleine reisen ihr Geld. Und das funktioniert nur, indem sie immerwieder unterschwellig unterstreichen, was alles passieren kann bzw. welche "schweren" Dinge sie dir alle abnehmen. Halte ich nix von.

Fuer Reisepartner gibts Datenbanken und Foren. Z.B. oneterra.de u.v.m.

Aber letztendlich ists natuerlich deine Entscheidung. Ich habe noch keinen ohne Orga getroffen, der es bereut haette, allein gegangen zu sein. Andersherum sah es da doch schon oftmals anders aus...

LG aus Halifax

D.


Auf, auf .....und davon....
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
CubaLibre1928

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Doppelwopper
Besucherzähler
Heute waren 124 Gäste und 1 Mitglied, gestern 452 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3546 Themen und 22575 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
CubaLibre1928



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen