Fotos sichern?

#1 von HerrBert , 11.08.2008 14:19

Würd natürlich gerne eine Kamera mitnehmen und vieeele Fotos machen.
Den Laptop hingegen würde ich mir gerne ersparen und dachte da, dass ich die Fotos ja immer wieder in Internetcafes hochladen kann. Fällt euch da was ein, im Sinne von Webspace den man aber von überall (ohne FTP Programm) beladen kann?

Oder wie habt ihr das gelöst?


HerrBert  
HerrBert
Besucher
Beiträge: 19
Registriert am: 10.08.2008


RE: Fotos sichern?

#2 von leinadm , 11.08.2008 17:05

Hmm...also ich reise mit Schläppi (alte Schachtel, sehr leicht und kompakt) und möchte es nicht missen. Ich lade meine Fotos auf picasa hoch, dafür brauchst du allerdings ein Programm, um die Fotos zu verkleinern. Umsonst aber keine wirkliche Lösung für dich denke ich.... ;o)

Ich habe keine Ahnung, ob es webspace gibt, für den du keinen FTP-Uploader brauchst. Ich kenne zumindest keinen.

Wenn du wirklich ohne normalen Laptop reisen willst, gibt es noch die Möglichkeit, sich eines dieser Laufwerke mit Kartenleser zuzulegen. Dort kannst du die Fotos von der Karte auf die externe Festplatte übertragen, ohne, dass du nen Computer benötigst. Diese Laufwerke sind in der Regel nicht größer und schwerer als ein mittleres Taschenbuch.

Die andere Möglichkeit wäre noch eine Kombination von EEEPC (Asus) und externer Platte. Der EEEPC ist miniklein, leicht, hat kaum Leistung und in der Regel Linux und kostet in der Basisvariante um die 300 Euro. Gedacht ist er für Reisende, die aufs Gewicht achten müssen und dennoch gerne mobil im Bezug auf Internet etc. sein möchten. Kombiniert mit einer kompakten ext. Platte halte ich das für eine sehr gute Lösung. Allerdings ist das eine zusätzliche, wenn auch relativ günstige, Anschaffung. Kommt darauf an, wie lange du auf Reisen sein wirst...aber ne Überlegung ists meiner Meinung nach schon wert.

Möglichkeit Nummer drei wäre noch, nur die schönsten Fotos auf z.B. deinen Blog zu laden und dann immer mal wieder DVDs mit allen Fotos zur Aufbewahrung nachhause zu schicken. Hab ein paar getroffen, die das so gemacht haben, aber auch die anderen Varianten sind mir begegnet.


LG


Auf, auf .....und davon....

leinadm  
leinadm
Beiträge: 712
Registriert am: 06.09.2007


RE: Fotos sichern?

#3 von HerrBert , 11.08.2008 20:18

Danke für die Ideen

Gegen Picassa und Blog etc. spricht, dass ich nicht (alle) Fotos veröffentlichen will sondern nur Privat für mich in Sicherheit wissen will

Deswegen find ich die Möglichkeit sie auf eine Festplatte unterwegs zu sichern auch nur begrenzt gut, da brauch ich nur einmal ungünstig durch den Regen laufen / Stürzen etc. und die Platte wär im Eimer.

Dvds nach Hause schicken klingt schonmal sehr gut, danke!
Für weitere Idee bin ich aber dennoch offen;)


HerrBert  
HerrBert
Besucher
Beiträge: 19
Registriert am: 10.08.2008


RE: Fotos sichern?

#4 von weeman ( gelöscht ) , 12.08.2008 03:36

hy....

du musst in picasa nicht alle veröffentlichen. da sliegt ganz bei dir welche die welt sehen darf^^!!!

habe dort auch meine wichtigen dokumente gesichert^^!!

mfg

weeman

   

prepaid karten in Nz - kompatibel?
my blog

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen