welche versicherungen

#1 von Ninai , 20.12.2011 14:46

hallo,

welche versicherungen neben der auslandskrankenversicherung (wenn jmd tipps dazu hat, bin ich auch sehr dankbar) sollte man haben? wenn ich ein auto für längere zeit im ausland miete z.B. soll ich ne extra versicherung in deutschland abschließen?

danke euch schon mal für die antworten
lg
Ninai


Ninai  
Ninai
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 09.12.2011


RE: welche versicherungen

#2 von Honolulu , 20.12.2011 17:41

Ahoi Ninai,

ich glaube, wenn du ein Auto mietest, ist die Versicherung des Autos mit dabei. Aber eine Haftpflichtversicherung ist wichtig, auch eine für Kfz, falls du andere verletzt oder generell etwas durch deine Schuld kaputt geht. Wenn du günstige Versicherungen suchst, kannst du einen Versicherungsvergleich im internet machen, z.B. https://1blick.de/auslandskrankenversicherung-vergleich. Da kannst du dich nach einer Auslandskrankenversicherung und nach Haftpflichtversicherungen umschauen.


Honolulu  
Honolulu
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 02.12.2011


RE: welche versicherungen

#3 von Naddel , 20.12.2011 21:05

Hallo Ninai,

also eine günstige Krankeversicherung findest du vielleicht hier
http://www.erv.de
Hier kann man auch eine Haftpflicht, Unfall, Reiserücktritt oder -gepäck fürs Ausland dazu kombinieren. Hört sich nicht schlecht an.
Wenn du ein Auto mietest reicht die Versicherung, die im Mietpreis enthalten ist aus. Hier solltest du nur die genaue Selbstbeteiligungen im Kaskoschadenfall (Vollkasko oder Teilkasko) erfragen, da diese meist bei 1.000 € liegen und gegen einen Aufpreis reduziert werden können. Was eben dann Sinn macht, wenn du nicht einfach so 1.000 € locker machen kannst, wenn du einen Schaden verursachst. Also ich habs bisher jedesmal reduziert und lieber den höheren Mietpreis bezahlt.


Naddel  
Naddel
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 18.11.2011


RE: welche versicherungen

#4 von Zodac , 25.12.2011 23:38

hallo,

ich bin selbst noch auf der suche nach einer auslandsversicherung.

wollte mich eigentlich schon für die versicherung des ADAC entscheiden.

http://www.adac.de/produkte/versicherung...urcePageId=1767

diese ist auch deutlich günstiger als die meisten die hier genannt wurden und das angebot stimmt auch in meinen augen, hab ich etwas übersehen?

grüße


Zodac  
Zodac
Besucher
Beiträge: 44
Registriert am: 17.12.2011


RE: welche versicherungen

#5 von Zodac , 25.12.2011 23:41

Zitat von Naddel

http://www.erv.de




okay das sieht wirklich gut aus. schaue mir die mal genauer an.

danke.


Zodac  
Zodac
Besucher
Beiträge: 44
Registriert am: 17.12.2011


RE: welche versicherungen

#6 von mike_2210 , 26.12.2011 23:32

habe auch die versicherung vom adac für 1 Jahr ins auge gefasst. mit abstand die preiswerteste und man hat die option völlig flexibel nochmal um ein paar monate zu verlängern, was preislich auch noch relativ günstig ist.
selbstbeteiligung 50,- je krankheit ist jedoch fällig. für jemand der beim arzt kein dauergast wegen unterschiedlichsten leiden und gebrechen ist, sollte das denk ich in ordnung gehen


mike_2210  
mike_2210
Besucher
Beiträge: 34
Registriert am: 18.12.2011


RE: welche versicherungen

#7 von Yoogwin , 28.12.2011 03:19

Ich war bei "protrip", hatte nur einen arzt besuch und der wurde mir erstattet (ich war in australien) im vergleich warens recht ähnliche leistungen aber irgendwie doch n bisschen billiger als der rest...


Yoogwin  
Yoogwin
Besucher
Beiträge: 14
Registriert am: 29.05.2011


RE: welche versicherungen

#8 von Crash , 28.12.2011 16:09

ich gehe selber im Mai 2012 nach kanada und werde die Auslandsversicherung und haftpflicht bei der Hanse merkur abschliessen.

reisepolice.com und dann die für 34€ / Monat auswählen.
vorteile: man hat auch 6 wochen urlaub ausserhalb kanada und usa mit versichert und man kann dies auch monatlich kündigen oder verlängern
absoluter preisknaller mit allen notwendigen Leistungen und OHNE Selbstbeteiligung!

Ich habe wirklich viel recherchiert, das ist ein absolut gutes Produkt .

hoffe ich konnte damti nochmal helfen.
danach kommt überigens wirklich der adac, aber die 50€ Selbstbeteiligung ist schon ziemlich heftig.


<!-- m --><a class="postlink" href="http://elchkuss.blogspot.com/">h...</a><!-- m -->

Crash  
Crash
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 28.12.2011


RE: welche versicherungen

#9 von Erich69 , 09.01.2012 17:47

Hallo,

solltest Du Dein Auto mitnehmen wollen, dann erweiter Deine Haftpflicht so, dass auch im Ausland der volle Versicherungsschutz gilt.

Gruß

Erich


Erich69  
Erich69
Besucher
Beiträge: 15
Registriert am: 24.10.2011


RE: welche versicherungen

#10 von JuleRied , 19.04.2012 09:42

Hallo!

hat hier jmd erfahrung mit der vericherung von Protrip? da is kranken-unfall und haftpflicht dabei. is das günstigste was ich gefunden hab. aber günstig is ja bekanntlich nicht immer auch gut. deshalb würd ich mich freuen zu hören was ihr darüber wisst und denkt.

grüßle


JuleRied  
JuleRied
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 15.04.2012


   

WHV für mehrere Länder gleichzeitig?
Suche Mentor/in

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen