Welches Visum für mich ?

#1 von Sakura ( gelöscht ) , 10.01.2008 20:09

Hi ihr lieben !
Ich bin leicht verwirrt, wenn ihr nicht Bescheid wisst, wende ich mich an die Botschaft. Welches Visum bräuchte ich denn, wenn ich ca. 6 bis 10 Monate auf einer Farm arbeite ? Dann gilt ja nicht das W&T Visum, oder ?
Es gibt ja auch noch Praktikum oder irgendwas mit "Youth Work" Visum

Meine Frage stellt sich für Kanada und die USA. Ich habe jetzt bei einer kleinen Ranch in den USA angefragt und da stellt sich mir die Frage mit den Visum, habe schon gegooglt, aber nichts genaues gefunden, wo ich durchgestiegen bin

Freu mich auf eure Hilfe, und viele Grüße
Svenja

Sakura

RE: Welches Visum für mich ?

#2 von weeman ( gelöscht ) , 24.01.2008 21:23

hy...

also wenn mich nicht alles täuscht ist doch das w&t-visum das einzige mit einer offenen arbeitserlaubnis, also es ist nicht an eine feste arbeit gekoppelt oder! in dem fall würde ich dir zu dem raten, weil damit kannst du problemlos auf ner farm in kanada arbeiten, danach aber auch noch andere jobs annehmen!

mfg

weeman

RE: Welches Visum für mich ?

#3 von Sakura ( gelöscht ) , 25.01.2008 19:31

Ganz so einfach ist es leider nicht:

Hab mich im Laufe der letzten Woche intensiv mit dieser ganzen Visa-Geschichte in Kanada und USA beschäftigit (oder es zumindest versucht). Das W&T Visum setzt voraus, dass du allerhöchstens 6 Monate (oder waren es 4?) bei einem Arbeitgeber bleibst. Ich möchte ja 10 Monate oder ein ganzes Jahr auf einer Ranch bleiben, da darf ich kein W&T nehmen.
Die Frage ist, ob ich dann ein einfaches Arbeitsvisum beantrage, bei dem ich den Arbeitgeber, den ich mir in Deutschland suche, dort angeben muss.
En Praktikums-Visum fällt weg, da ich weder Ausbildung habe noch Student bin. Und das "Youth Workers" Visum bezieht sich ebenfalls auf junge Berufstätige mit Ausbildung
Von daher bleibt doch nur ein Arbeitsvisum auf Zeit, oder ???

Oh je...und auf der Borschaftseite der USA gibt es noch mehr verschiedene Visa. Hätte mir jetzt ein spezielles landwirtschaftliches Arbeitsvisum rausgesucht, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher. Wer Rat weiß, immer her damit, ansonsten muss ich dort mal durchrufen und sie mit meinen Fragen löchern

Sakura

RE: Welches Visum für mich ?

#4 von leinadm , 25.01.2008 23:44

Hi!

Zu den USA kann ich nix sagen....

Aber das über das YMP-Work&Travel Visum von Kanada und der Beschränkung auf 6 Monate o.ä. ist ein Gespenst.
In Kanada hast du keinerlei Einschränkungen bzgl. Areitgeber und Zeit.
Hier der originale Wortlaut von der kanadischen Botschaft:

"Wenn Ihre Bewerbung unter dem YMP “Work & Travel” erfolgreich ist, erhalten Sie eine Arbeitserlaubnis mit einem “offenen” Arbeitgeber und einer “offenen” Arbeitsort. Das bedeutet, dass Sie für einen beliebigen Arbeitgeber in Kanada an einem beliebigen Ort arbeiten dürfen, d.h. dort, wo Sie ein Arbeitsangebot erhalten. Es gibt keine Beschränkung der Zeit, die Sie für einen Arbeitgeber arbeiten dürfen, so lange die Arbeitserlaubnis gültig ist."

In Australien ist die erlaubte Zeit pro arbeitgeber auf 6 Monate begrenzt. Sonst ist mir kein anderes (W&T-)Land bekannt.

Allerdings sind ja nun mittlerweile alle W&T Visa für Kanada vergeben. Keine Ahnung wozu ich dir jetzt raten soll. Das W&T-Visum wäre für dein Vorhaben eigentlich genau das richtige gewesen.


LG


Auf, auf .....und davon....

leinadm  
leinadm
Beiträge: 712
Registriert am: 06.09.2007


RE: Welches Visum für mich ?

#5 von weeman ( gelöscht ) , 29.01.2008 19:50

Zitat von leinadm
Hi!

Es gibt keine Beschränkung der Zeit, die Sie für einen Arbeitgeber arbeiten dürfen, so lange die Arbeitserlaubnis gültig ist."

LG




so hab ich mir das doch auch gedacht! und für die usa gibts doch gar keine visen mehr wenn man nicht an der uni eingschrieben ist habe ich gedacht! also wird man nicht um die greencard rumkommen die ich aber vllt auch noch bekomme

mfg

weeman

RE: Welches Visum für mich ?

#6 von leinadm , 31.01.2008 16:30

Ach...ein Lotteriespieler unter uns, ja?!?!


Auf, auf .....und davon....

leinadm  
leinadm
Beiträge: 712
Registriert am: 06.09.2007


RE: Welches Visum für mich ?

#7 von weeman ( gelöscht ) , 31.01.2008 20:10

Zitat von leinadm
Ach...ein Lotteriespieler unter uns, ja?!?!



nee des nicht aber mein onkel ist amerikanischer staatsbürger! er hat gemeint er könnte mir die greencard besorgen!

weeman

RE: Welches Visum für mich ?

#8 von Hippiemadl ( gelöscht ) , 07.01.2009 16:27

Hallo auch ich brauche Hilfe und hoffe dass mir hier jemand weiterhelfen kann!
Ich will im Juni nach Kanada und da die Kirschfarmen (s. http://www.bccherry.com) abklappern und da bis August Kirschenpflücken. Gilt da dann also für mich das W&T-Visum?
Ist hier jemand der ähnliches schon gemacht hat? Wie ist die Bezahlung und die Arbeit? Nicht dass ich das dann gar nicht so lange durchhalte.
Eure Meinungen und Gedanken dazu...?

Hippiemadl

RE: Welches Visum für mich ?

#9 von Half-Borg ( gelöscht ) , 07.01.2009 17:59

Zitat von Hippiemadl
Hallo auch ich brauche Hilfe und hoffe dass mir hier jemand weiterhelfen kann!
Ich will im Juni nach Kanada und da die Kirschfarmen (s. http://www.bccherry.com) abklappern und da bis August Kirschenpflücken. Gilt da dann also für mich das W&T-Visum?



lange frage kurze antwort: JA

Half-Borg

RE: Welches Visum für mich ?

#10 von Hippiemadl ( gelöscht ) , 09.01.2009 23:23

nen reisepass brauch ich ja wahrscheinlich auch oder? und...es gehört zwar nicht in diesen blog aber wenn wir schon mal hier sind...weiß jemand internet seiten wo man sich informieren kann über versicherung in kanada, impfungen, sonstige vorbereitungen etc. fühl mich überfordert.

Hippiemadl

RE: Welches Visum für mich ?

#11 von Half-Borg ( gelöscht ) , 10.01.2009 13:02

das forum ist ganz gut: http://workandtravelforum.siteboard.de/ -.-
ansonsten wäre vielleicht auch die seite der kanadischen botschaft angebracht:
http://www.international.gc.ca/missions/...-jeunes-eng.asp
(cool die haben ja nen neues design)

da du allerdings noch nicht weißt ob du nen pass brauchst, hast du wohl auch noch kein visum und das könnte langsam eng werden ...

Half-Borg

   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen