GMC Safari Roadtrip-Van - 1000$ - Vancouver / Whistler

#1 von PinkFrog , 11.08.2014 07:00

Ab Ende August werde ich meinen geliebter Safari in Whistler oder auf Wunsch auch in Greater Vancouver verkaufen. Es handelt sich um einen GMC Safari Van Baujahr 1994, der zum oben genannten Datum circa 223000 Kilometer auf dem Buckel haben wird (also nichts für einen soliden Ami). Ich bin äußerst zufrieden mit dem Auto und verkaufe es nur, da ich mir etwas größeres kaufen möchte.
Entgegen dem Trend fange ich mal mit den Schattenseiten an, die jedoch wirklich zu verschmerzen sind: Die Scheibenwischer funktionieren nicht. Mich hat das nie gestört, durch die steile Windschutzscheibe ist es auch bei stärkerem Regen eigentlich kein Problem (eine Reparatur wird aber sicher nicht viel kosten, solltet ihr eine solche für nötig halten). Bei den Amaturenanzeigen hat wohl mal jemand beim Anschließen der Kabel gepfuscht, das Handbremssignal leuchtet zum Beispiel immer und wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist, leuchtet die Blinkeranzeige (der Blinker blinkt aber natürlich nicht!). Hupe und Klimaanlage funktionieren nicht mehr. Das ist dann auch schon wieder alles! Alle genannten Makel sind bereits so, seitdem ich das Auto gekauft habe, es hat sich seitdem nichts verändert/verschlimmert. Wie ihr seht, wirklich nichts ernsthaftes, dafür macht es sich aber am Kaufpreis bemerkbar ;)
Der Van schnurrt wie ein Kätzchen und fährt einwandfrei! Ich habe ihn Anfang Juni bei einem Händler gekauft, der (laut eigener Aussage) seine Autos vor dem Verkauf gründlich überprüfen lässt. Ich habe auch drei Monate Garantie bekommen, das wird euch zwar nichts mehr nützen, doch zeugt das davon, dass der Händler sich wohl recht sicher war, dass der Wagen noch eine Weile halten wird. Sollte doch mal etwas kaputt gehen, ist der Ersatzteilemarkt für einen Safari sehr groß und somit günstig! Trotz 2WD macht er auch im Gelände eine gute Figur. Er hat "nur" einen V6 Motor, der jedoch völlig ausreichend ist und dafür sorgt, dass der Spritverbrauch niedriger ist, als bei den dicken V8 Vans. Der Zigarettenanzünder funktioniert (wichtig für Elektrogeräte aufladen). Mit meinen 1,90m kann ich sehr bequem und ausgestreckt hinten schlafen (was ich auch schon drei Wochen am Stück gemacht habe - ohne Probleme!). Momentan ist zwar nur ein Ein-Mann-Bett eingebaut, doch wäre es kein großer Aufwand, ein Doppelbett reinzuzimmern. Wie zu sehen, ist reichlich Stauraum vorhanden und das, obwohl der Van eher kurz ist, ideal also um in Vancouver und anderen Städten einen Parkplatz zu finden! In den breiten Sitzen lässt es sich in bequem hoher Sitzposition die Highways lang cruisen, ein fantastisches "Roadtrip-Feeling". Das alles gibt es für gerade einmal 1000$! (700€ für ein Auto, das sich toll fährt und in dem man schlafen und leben kann, was will man mehr?! ;)




PinkFrog  
PinkFrog
Beiträge: 17
Registriert am: 11.01.2014


RE: GMC Safari Roadtrip-Van - 1000$ - Vancouver / Whistler

#2 von Backpack_Alex , 19.08.2014 14:05

Mit Idefix auf der Bettkante.


Von den Vorbereitungen bis zur Wiederkehr - mein neues Kanada-W&T-Blog:
www.ab-nach-kanada.de

Backpack_Alex  
Backpack_Alex
Beiträge: 75
Registriert am: 17.11.2013


RE: GMC Safari Roadtrip-Van - 1000$ - Vancouver / Whistler

#3 von PinkFrog , 27.08.2014 03:07

Idefix?? Ich glaub ich spinn

Das ist Struppi! :)





VAN IST VERKAUFT!

PinkFrog  
PinkFrog
Beiträge: 17
Registriert am: 11.01.2014


RE: GMC Safari Roadtrip-Van - 1000$ - Vancouver / Whistler

#4 von Backpack_Alex , 27.08.2014 11:48


Von den Vorbereitungen bis zur Wiederkehr - mein neues Kanada-W&T-Blog:
www.ab-nach-kanada.de

Backpack_Alex  
Backpack_Alex
Beiträge: 75
Registriert am: 17.11.2013


   

Dodge Grand Caravan zu verkaufen in Vancouver
Camper Van im Raum Vancouver zu verkaufen

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen