Kanada/Neuseeland in einem Jahr?

#1 von antonfischer , 03.11.2013 18:18

Hallo allerseits,
Das ist mein erster Eintrag hier und so hoffe ichdass dieses Forum nicht ausgestorben ist
Nun aber zum Thema: Ich will nach meinem Abi, ab Juli 2014, ein work and travel Jahr machen, kann mich aber nicht entscheiden in welchem Land.
Ich beantrage jetzt einfach mal ein Visum für Kanada und Neuseeland und hoffe natürlich, dass ich beide Visa bekomme. Meine Schwester brachte mich auf die Idee beides zusammen zu machen, d.h zuerst Kanada( Juli- Oktober oder November) und danach Neuseeland( bis Mai oder Juni), was haltet ihr davon? Ist das realistisch, sieht man da genug von beiden Länder, ist man vielleicht zu sehr gehetzt und so weiter? Würde mich über Tipps freuen
Eine weitere Frage ist wie es mit einem Reisekonto aussieht. Soll ich ein Konto in Kanada und danach eines in Neuseeland eröffnen und das Geld vom ersten zum zweiten buchen, oder das Ganze über ein Konto in Deutschland laufen lassen?
Auch ja, ich will ohne Organisation reisen.
PS: wenn euch noch weiteres einfällt schreibt es, ich bin dankbar über jeden Tipp
Gruß,
Anton


antonfischer  
antonfischer
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 03.11.2013


RE: Kanada/Neuseeland in einem Jahr?

#2 von bastigoescanada , 03.11.2013 20:06

Hallo,

nein, das Forum ist nicht ausgestorben

Zitat
Meine Schwester brachte mich auf die Idee beides zusammen zu machen, d.h zuerst Kanada( Juli- Oktober oder November) und danach Neuseeland( bis Mai oder Juni), was haltet ihr davon?



Ganz ehrlich? Gar nichts.
Ein paar Gedanken von mir: Ich gehe davon aus, dass du kein Geld auf der hohen Kante liegen hast um NUR zu reisen.
Flug nach Kanada von Deutschland aus kostet dich mindestens 500€(im Juli tendenziell eher mehr). Von Kanada nach Neuseeland..keine Ahnung, mindestens aber genau so viel plus Rücklfug von Neuseeland nach Deutschland.
Wenn du ca. 6 Monate im jeweiligen Land bist, wann willst du dann noch arbeiten um dir das alles zu finanzieren und gleichzeitig genug vom Land zu sehen?
6 Monate sind nicht lang.
Beide Länder, Kanada noch mehr als Neuseeland, bieten genug um länger als ein Jahr zu bleiben. Warum willst du dann ein Work and Travel machen? Warum nicht ein Jahr in einem Land bleiben und danach Urlaub machen? Warum nicht 2x ein W&T?
Und denk halt auch dran, dass das etwas egoistisch ist. Gerade die Visa für Kanada sind begrenzt. Sprich wenn du ein Visum für Kanada bekommst, dann nimmst du es jemandem "weg" der gerne ein Jahr geblieben wäre. Gut, das ist jetzt kein Grund dafür oder dagegen, aber man sollte sich das imho trotzdem vor Augen halten.

Zitat
Eine weitere Frage ist wie es mit einem Reisekonto aussieht. Soll ich ein Konto in Kanada und danach eines in Neuseeland eröffnen und das Geld vom ersten zum zweiten buchen, oder das Ganze über ein Konto in Deutschland laufen lassen?


Generell wirst du um ein Konto im jeweiligen Land nicht drumherum kommen. Aber kläre doch erst einmal die Frage was du überhaupt willst, bevor du dir Gedanken über Details machst.


visit http://www.bybasti.com - Photography and stuff

bastigoescanada  
bastigoescanada
Beiträge: 940
Registriert am: 27.09.2012


   

Welches Land?
Wie transportiert ihr eure Wertsachen?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen