visum

#1 von MAX95 , 06.05.2013 14:42

hey leute,

habe jetzt schon manche Beiträge zum Thema Visum für Australien gelese, allerdings habe ich noch ein paar Fragen oder eher Unsicherheiten, da ich beim Antrag nichts falsch machen möchte.

Habe ich richtig verstanden, dass ich zum Beantragen, also das Formular ausfüllen praktisch sonst nichts brauche?
Erst wenn ich das dann in den Reisepass krieg muss ich Geld, Flugticket vorweisen können, oder?
gibt es doch irgendwelche Dinge, die ich noch vor dem Beantragen beachten muss?


MAX95  
MAX95
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 06.05.2013


RE: visum

#2 von MAX95 , 06.05.2013 15:12

ach, und was is der unterschied zwischen working holiday bzw work and holiday visum?

vielen dank schonmal


MAX95  
MAX95
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 06.05.2013


RE: visum

#3 von leinadm , 06.05.2013 16:19

Hast du alles richtig erfasst.

Füll den Online-Antrag aus, bezahl die Gebühr und das wars dann erstmal. Irgendwann bekommst du dann die Bestätigungs-Email ala "applicant aproved" und dann kanns losgehen.

Die Nachweise (Geld, Versicherung etc.) werden erst - wenn überhaupt - bei Einreise nach Australien fällig.


Mit den Begriffen WorkingHoliday Visum, Work and Holiday Visum, Work&Travel Visum etc. pp.
meinen wir alle das Gleiche. Die unterschiedlichen Begriffe existieren, da jedes Land sein Programm anders betitelt und sich auch mit der Zeit Programmnamen geändert haben. Also nicht von den Namen verwirren lassen und das australische Subclass 417 beantragen.


Auf, auf .....und davon....

leinadm  
leinadm
Beiträge: 712
Registriert am: 06.09.2007


   

Führerschein machen in Melbourne?!
Arbeit in einer Tauchschule?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen