One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#1 von Liv82 , 19.07.2012 09:44

Hallo zusammen,

ich gehe mit meiner Freundin im Juli nächstes Jahr nach Kanada.

Eigentlich wollten wir mit einer Agentur hingehen, haben uns jetzt jedoch zu 85 % dagegen entschieden. Es hängt eigentlich nur noch an dem Flug.

Ich habe jetzt mal nach Flugpreisen geschaut. Wir hätten gerne ein One-Way Ticket, da wir nicht wissen, von wo aus wir nach dem Jahr wieder nach Hause fliegen werden.

Ich habe bis jetzt bei Lufthansa und Air Canada geschaut. Und die Preise haben mich -untertrieben gesagt- geschockt. Bei beiden Airlines kostet ein Flugticket über 3.000,00 € in der Economy Class. Ich meine, ich weiß, dass ein One-Way Ticket teurer ist, aber soooo viel teurer?

Was auch seltsam ist, ich habe für alle möglichen Zeiträume geschaut und immer kam dieser hohe Preis, also immer über 3.000,00 € bei raus.

Kann mir Jemand helfen? Mache ich irgendetwas verkehrt?


Viele Grüße

Liv


Liv82  
Liv82
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 04.03.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#2 von Aries , 19.07.2012 10:22

Hei Liv,

also ein OneWay-Ticket ist nicht teuerer als ein Hin- und Rückflugticket, aber zwei OneWay-Tickets sind normalerweise teuerer als ein HR-Ticket. Wie die preise von der Lufthansa zustande kommen ist mir allerdings Schleierhaft. Ich habe für mein OneWay 450 Euro bezahlt und auch das nur da ich von Stuttgart über Düsseldorf nach Vancouver fliege. Schau mal bei Statravel (Studententraife) oder Condor (da gibts auch welche für 350 Euro). Das gleiche mit Canada, finde nur OneWays für knappe 1000 Dollar oder weit mehr, Icelandair wird bei diesen "ach so tollen" Flugsuchmaschienen garnicht angezeigt, jedenfalls bekommt man von Toronto nen Flug für 450, 550 Dollar (Von Boston aus ist es noch günstiger)


"Don't be enraged if a bird poops onto your head. Rather be glad that cows can't fly!"

shall I go back to the yukon? quite a hard decision to make..

Aries  
Aries
Besucher
Beiträge: 275
Registriert am: 13.12.2011


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#3 von Liv82 , 19.07.2012 10:45

Das ist echt seltsam. Ich hab die Lufthansa-Seite jetzt regelrecht mssbraucht und mal alle möglichen Flugtermine eingegeben, auch welche, die noch in diesem Jahr liegen und immer bekomme ich einen Presi von über 3.000,00 € raus. Das kann ja wohl nicht sein.

Hast du dein Ticket im Reisebüro gebucht?

Ich glaube, die Studententarife bei Statravel kann ich nicht nutzen, weil ich kein Student bin oder?


Liv82  
Liv82
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 04.03.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#4 von Aries , 19.07.2012 10:54

Ich hab meinen Flug über StaTravel gebucht da glaub die Sitzplatzreservierung umsonst war. Bei AirBerlin direkt hätte ich glaub nochmal was zahlen müssen. Die Tarife (falls sie günstiger sind, also unbedingt mit den Preisen auf der Homepage der Airline abgleichen) von Statravel gelten für Studenten und Jugendliche bis 26 . Aber wie gesagt, die Tarife unterscheiden sich manchmal nicht so arg von den anderen, Den Tarif von Condor hatte ich dirket der Seite von Condor entnommen, war ein normaler Tarif


"Don't be enraged if a bird poops onto your head. Rather be glad that cows can't fly!"

shall I go back to the yukon? quite a hard decision to make..

Aries  
Aries
Besucher
Beiträge: 275
Registriert am: 13.12.2011


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#5 von Liv82 , 19.07.2012 10:57

Na, da falle ich leider raus, ich gehöre mit meinen 29 wohl schon zum alten Eisen. *gg*

*hmmm* Ich glaube, da werde ich mich wohl mal im Reisebüro erkundigen und wenn sich da nichts ergibt, müssen wir uns wohl auf nen bestimmten Abreiseort festlegen und einen Gabelflug buchen.

EDIT:

Air Berlin hat doch ganz angenehme Preise für ein One-Way Ticket. Leider fliegen die nur ab Düsseldorf nach Vancouver. Das wäre aber zumindest eine Alternative, um uns nicht festnageln zu lassen ...


Liv82  
Liv82
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 04.03.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#6 von Holger , 19.07.2012 17:09

Bei AirBerlin ab Düsseldorf gibt es doch meistens Flüge so um die 360 Euro. Das muss man sich ja schnappen.

Ansonsten Schau doch mal bei den einschlägigen Seiten wie swoodoo, Opel, fluege.de oder Airline-direct.de

Ich glaube ich hätte mehr Mühe einen Flug für 3000 zu finden als einen billigen. Und fliegen ist meistens von Frankfurt aus an einem Montag oder Donnerstag am Billigsten.

Ansonsten ergab jetzt eine kurze Suche bei airline-direct Flüge mit British Airways vom Frankfurt und Düsseldorf aus für jeweils knapp über 500.


Holger  
Holger
Besucher
Beiträge: 64
Registriert am: 26.01.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#7 von Kanada-Traum , 19.07.2012 19:37

wie wärs denn wenn ihr einfach noch bisschen wartet mit dem buchen?
ich kann mir gut vorstellen, dass es noch so teuer ist, weil es ja jetzt knapp noch 1 jahr hin ist.....von wo aus wollt ihr denn starten?

Meine Schwester und ich fliegen im Oktober nach Vancouver und haben auch lange überlegt ob wir hin oder rückflug buchen und ein one way ticket von frankfurt nach vancouver gabs schon für 370 Euro.


Schaut mal auf unserem Blog vorbei - Kanada 2012!
<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.kanada-traum.blogspot.com&quo...</a><!-- w -->

Kanada-Traum  
Kanada-Traum
Besucher
Beiträge: 25
Registriert am: 30.12.2011


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#8 von Holger , 19.07.2012 19:48

Welche Airline ist das? 370 ist ein sehr guter Preis für One-Way, drunter findest du nahezu nicht.


Holger  
Holger
Besucher
Beiträge: 64
Registriert am: 26.01.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#9 von Kanada-Traum , 19.07.2012 23:12

Also dass ist mit Condor.
Ich habs bei billigfluege.de gefunden, da gibts des aber nemme.
aber hier noch bei swodoo.
http://www.swoodoo.com/de/flugsuche/Fran.../E/0/flexible/1


Schaut mal auf unserem Blog vorbei - Kanada 2012!
<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.kanada-traum.blogspot.com&quo...</a><!-- w -->

Kanada-Traum  
Kanada-Traum
Besucher
Beiträge: 25
Registriert am: 30.12.2011


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#10 von Liv82 , 20.07.2012 08:46

Danke für die vielen Tipps. Jetzt bin ich wirklich schonmal viel weiter.

Mein Problem war wohl, dass ich mich zu sehr auf Lufthansa versteift habe ... warum, weiß ich gar nicht so. Ich würde zwar jetzt nicht mit jeder Airline fliegen, aber ich denke Condor und Air Berlin sind doch auch eine ganz gute Wahl.

Mit dem Buchen wollen wir auf alle Fälle warten, bis wir unser Visum in den Händen halten. Ich denke, das wird dann ca. ein halbes Jahr vor Abflug sein, da bekommt man dann ja sicher auch noch günstige One-Way Flüge über Air Berlin.

Danke für die tolle Hilfe hier, jetzt kann ich das Thema "Agentur" komplett abhaken!


Liv82  
Liv82
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 04.03.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#11 von nicole.zutavern@gmx.net , 02.08.2012 14:55

Das Reisebüro hat mir auch die Condor als günstigsten Anbieter für Oneway Flüge genannt, konnte mir aber noch keine Flugzeiten nennen da der Flugplan angeblich noch nicht veröffentlicht wäre.
Auf Nachfrage bei Condor bekam ich die Antwort, dass diese Airline Kanada in der Wintersaison nicht anfliegt, sondern nur von glaube ich März bis Oktober.
Somit bin ich weiterhin auf der Suche nach einem günstigen Oneway-Flug da ich erst Mitte Januar fliege und auch nicht weiß ob ich nach meinen Jahr Working Holiday dort nicht noch ein bisschen weiterreise.


nicole.zutavern@gmx.net  
nicole.zutavern@gmx.net
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 02.08.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#12 von Eric , 20.08.2012 23:06

Also ich hab über Skyscanner geschaut. Habe einen Flug mit Iceland Air für 390,- von Frankfurt nach Toronto gebucht. Hab aber viele Flüge für 420,- gesehen. Das ist aber auch bestimmt schon ein Monat her und man sollte flexibel sein. Abflug ist der 04.11.2012 ein Sonntag.
Gruß Eric


Eric  
Eric
Besucher
Beiträge: 31
Registriert am: 26.02.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#13 von Sindy88* , 20.09.2012 14:12

Ich schaue gerade über die bekannten Flugsuchmaschinen wie swoodoo, flug.idealo, fluege.de etc. nach günstigen Flügen.

Ich habe auch sehr günstige Flüge für Januar gefunden, wie z.B. über swoodoo von Frankfurt nach Vancouver für nur 419,00 €.
Jedoch wird man dann auf einen weiteren Fluganbieter weitergeleitet, auf abctravel.de. Der Preis hat sich auch nach der Weiterleitung nicht verändert.

Nach ein bisschen Recherche im Internet hat sich jedoch herausgestellt, dass einige Leute schon schlechte Erfahrungen mit der Buchung über abctravel.de gemacht haben.
So habe ich zum Beispiel gelesen, dass 3 Tage vor dem Flug das Ticket storniert wurde... :-O
Oder das nach einem Zwischenstopp, man nicht mehr in das Flugzeug gelassen wurde, da es sich um Militär-Tickets gehandelt hat....

So habe ich auch andere Fluganbieter recherchiert:
Für elumbus-reisen, bravofly, airline-direct fallen die Bewertungen nicht unbedingt besser aus.

Das wäre ja wirklich eine Katastrophe, wenn man auf dem Weg ins Work&Travel Abenteuer so was durchmacht...

Jetzt frage ich mich also, ob es besser wäre ein paar Scheine mehr auszugeben und direkt über die Fluggesellschaft buchen sollte (Condor, British Airways, Lufthansa). Oder man das Risiko eingehen sollte....

Was macht ihr?


http://sindy-on-tour.blogspot.ca/

Sindy88*  
Sindy88*
Besucher
Beiträge: 128
Registriert am: 04.03.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#14 von Liv82 , 22.09.2012 11:07

Also ich werde auf alle Fälle bei der Airline, für die ich mich schlussendlich entscheide, direkt buchen.

Da ich eh nicht wirklich gerne fliege, ist die Wahl der Fluggesellschaft bei mir auch nicht so einfach.

Ich werde mich wohl entweder für Lufthansa, Air Canada, Air Berlin oder Condor entscheiden.

Wenn man früh genug bucht, dürfte man da ja auch noch recht bezahlbare Tickets bekommen.


Liv82  
Liv82
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 04.03.2012


RE: One-Way nach Vancouver - horrende Flugpreise

#15 von Holger , 22.09.2012 11:14

Auch wenn man nur nach dem Preis geht, landet man in fast allen Fällen sowieso bei Air Berlin oder Condor.


Holger  
Holger
Besucher
Beiträge: 64
Registriert am: 26.01.2012


   

Ich möchte nach Neuseeland fliegen
Thrombosegefahr?!?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen