Organisations-Empfehlungen?

#1 von Wolkentänzerin , 15.05.2012 16:26

Hallo Leute

ich möchte in einem halben Jahr nach Australien und das mit einer Organisation. Allerdings gibt es ja sooo unglaublich viele, dass ich mittlerweile den Überblick verloren habe

Bis jetzt sind in meiner engeren Auswahl Travelworks und AIFS. Vielleicht gibt's ja jemanden, der Erfahrung ha mit diesen (oder anderen) Organisationen und kann mir eine empfehlen


Niemand hätte Ozeane überquert, wenn er bei Sturm das Schiff verlassen hätte.

Wolkentänzerin  
Wolkentänzerin
Besucher
Beiträge: 13
Registriert am: 15.05.2012


RE: Organisations-Empfehlungen?

#2 von weltenbummler , 15.05.2012 16:31

die beste organisation ist und bleibt die eigenorganisation.


Mein Canada Blog mit fast taeglichen Updates - seit 25.03.2012 wieder in Deutschland

weltenbummler  
weltenbummler
Beiträge: 385
Registriert am: 14.11.2010


RE: Organisations-Empfehlungen?

#3 von Wolkentänzerin , 15.05.2012 18:02

Ich hab' mir aber nun einmal in Kopf gesetzt, das mit einer Organsation zu machen


Niemand hätte Ozeane überquert, wenn er bei Sturm das Schiff verlassen hätte.

Wolkentänzerin  
Wolkentänzerin
Besucher
Beiträge: 13
Registriert am: 15.05.2012


RE: Organisations-Empfehlungen?

#4 von SheSun , 15.05.2012 18:27

Schau mal hier:
topic.php?topic=38

Ich glaube aber, dass hier nicht zu viele rumgeistern, die dir von ihren Erfahrungen erzählen können. Wie ich das mitbekommen habe, organisieren es einfach die meisten selbst. Hab bisher auch nur negatives zu Orgas gehört - Geldverschwendung und so.
Aber das muss ja jeder selbst wissen : )


17.9.2012 - 17.5.2013 Neuseeland

SheSun  
SheSun
Beiträge: 155
Registriert am: 04.04.2012


RE: Organisations-Empfehlungen?

#5 von Wolkentänzerin , 15.05.2012 19:30

Ich habe auch schon oft gehört, dass man 'ne Menge spart, wenn man allein loszieht. Ich kann mir das aber immer nicht so richtig vorstellen, bezahlt man wikrlich so viel Geld an die Organisation? Weil die Flüge dürften ja etwa gleich viel kosten und auch das Geld für's Visum, oder täusche ich mich?


Niemand hätte Ozeane überquert, wenn er bei Sturm das Schiff verlassen hätte.

Wolkentänzerin  
Wolkentänzerin
Besucher
Beiträge: 13
Registriert am: 15.05.2012


RE: Organisations-Empfehlungen?

#6 von weltenbummler , 15.05.2012 19:34

Ich denke, du täuschst dich. Mein Round Trip nach Kanada und zurück hat mich 515€ gekostet (+150€ für die Umbuchung). Die Orgas verlangen, wenn ich recht weiß immer so ~1300€, was in etwa das doppelte ist. Visum ist auch da nicht inbegriffen


Mein Canada Blog mit fast taeglichen Updates - seit 25.03.2012 wieder in Deutschland

weltenbummler  
weltenbummler
Beiträge: 385
Registriert am: 14.11.2010


RE: Organisations-Empfehlungen?

#7 von SheSun , 15.05.2012 19:38

ab 500€ aufwärts packen die Orgas gern in die eigene Tasche ; )
Die wollen ja auch was verdienen.


17.9.2012 - 17.5.2013 Neuseeland

SheSun  
SheSun
Beiträge: 155
Registriert am: 04.04.2012


RE: Organisations-Empfehlungen?

#8 von HennoBalitsch , 04.06.2012 19:52

Hi !
Ich habe vor mit Hilfe einer Organisation nach Australien aufzubrechen. Habe mir auch schon etliche Seiten und Angebote angeschaut.
Bin dabei auf die starterpackages für sidney von reisebine.de gestoßen... Hört sich eigentlich ganz interessant an da man sofort ne unterkunft hat und die ersten 7 tage was mit anderen bagpackern unternimmt und n paar schöne ecken von sidney kennenlernt.
war einer schonmal mit reisebine los und kann hier mal seine erfahrungen schildern oder mir vielleicht was besseres empfehlen ?


HennoBalitsch  
HennoBalitsch
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 04.06.2012


RE: Organisations-Empfehlungen?

#9 von SheSun , 04.06.2012 21:20

Nur wegen der Unterkunft am Anfang und den Leuten, würd ich mir nicht extra ne Organisation nehmen.
Die Unterkunft kannst du dir auch von Deutschland aus buchen und genug andere Backpacker, mit denen du was unternehmen kannst, findest du bestimmt.
Australien ist schließlich ziemlich übervölkert von Backpackern (siehe topic.php?topic=66)


17.9.2012 - 17.5.2013 Neuseeland

SheSun  
SheSun
Beiträge: 155
Registriert am: 04.04.2012


   

Work and Travel + Kurzstudium
Hilfe bei Vorbereitung, Planung, Umsetzung usw.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen