Anzeige

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#2 RE: Aufhebungsvertrag oder eigene Kündigung??

von Peter , 02.11.2010 00:43

Das kommt darauf an welche Kündigungfristen für dich gelten. Bei den allgemeinen sind es glaube ich 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende. Sollte aber in deinem Arbeitsvertrag stehen. Ich glaube zum 17. geht das nicht. Am Besten mal beim Arbeitsamt anrufen oder vorbeischauen. Die können dir bestimmt helfen.

Ich habe in diesem Jahr zum 31.05. gekündigt und bin erst am 14.06. geflogen. In der Zwischenzeit habe ich mich arbeitslos gemeldet und auch gleich den Antrag fürs Geld gestellt. Wenn ich wieder zu Hause bin, bekomme ich direkt Geld. Die Frau beim Arbeitsamt hatte auch zu mir gesagt, dies sei der bessere Weg. Sie hatte mir auch den Grund gesagt, kriege den aber nicht mehr ganz zusammen. Hatte was mit der Berechnung von meinem Geld zu tun, wenn ich länger als 12 Monate wegbleiben würde.

Gruß Peter

#1 Aufhebungsvertrag oder eigene Kündigung??

von Biene , 31.10.2010 12:47

Hallo zusammen,ich habe am 18.01.2011 ein work and travel für nz gebucht.Da erfahrungsgemäß bei eigener Kündigung die Frist für ein monat ist,also bei mir wäre es dann der 30.12 2010...Habe ich mal eine Frage könnte ich nicht meinen AG um einen aufhebungsvertrag zum 17.01.2011 bitten?? Dann hätte ich doch einen reibungslosen Übergang und bräuchte nicht noch vorher zum Arbeitsamt laufen??Was meint Ihr dazu hat jemand auf diesen Gebiet schon Erfahrungen gemacht??liebe Grüsse

Top

Anzeige
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz